Fr., 10.08.2018

Favorit Brownlee nur Vierter Jonas Schomburg bei Triathlon-EM Zehnter

Favorit Brownlee nur Vierter: Jonas Schomburg bei Triathlon-EM Zehnter

Glasgow (dpa) - Die deutschen Triathlon-Männer sind bei den Europameisterschaften über die olympische Distanz erwartungsgemäß leer ausgegangen. Bester des Quartetts der Deutschen Triathlon-Union (DTU) war in Glasgow Jonas Schomburg aus Hannover als Zehnter. Von dpa

Fr., 10.08.2018

IAAF-Präsident Sebastian Coe: «Vielen fehlt es an Persönlichkeit»

Der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF vermisst in der Leichtathletik Typen mit Persönlichkeit.

Berlin (dpa) - IAAF-Präsident Sebastian Coe beklagt nach dem Rücktritt von Sprintstar Usain Bolt einen Mangel an Typen in der Leichtathletik. Von dpa


Fr., 10.08.2018

2022 in Berlin? EM-Chef Prokop: «Leichtathletik-EM ist erfolgreich»

Clemens Prokop hat eine positive Zwischenbilanz der Leichtathletik-EM in Berlin gezogen.

Berlin (dpa) - Organisationschef Clemens Prokop hat eine positive Zwischenbilanz der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin gezogen. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Titelverteidigerin überzeugt Gesa Krause im EM-Finale über 3000 Meter Hindernis

Gesa-Felicitas Krause (M) aus Deutschland läuft die 3000 Meter Hindernis gegen ihre Konkurrentinnen.

Berlin (dpa) - Titelverteidigerin Gesa Krause aus Trier und Debütantin Elena Burkard stehen bei der Leichtathletik-EM in Berlin im Endlauf über 3000 Meter Hindernis. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Leichtathletik-EM Titelverteidiger Heß verpasst Dreisprung-Finale

Max Heß hockt nach seinem Sprung im Sandkasten.

Berlin (dpa) - Dreisprung-Titelverteidiger Max Heß ist bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin bereits in der Qualifikation ausgeschieden. Der 22-Jährige aus Chemnitz verpasste das Finale der besten Zwölf am Sonntag um neun Zentimeter. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Leichtathletik-EM Deutsche 4x400-Meter-Staffeln bei EM im Finale

Nadine Gonska (r) wechselt auf Corinna Schwab. Beide deutsche 4x400-Meter-Staffeln haben sich für ihr Finale qualifiziert.

Berlin (dpa) - Die beiden deutschen 4x400-Meter-Staffeln haben sich bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin jeweils für das Finale qualifiziert. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Salto Nullo EM-Frust für Ex-Weltmeister Holzdeppe - «Nervt einfach»

Raphael Holzdeppe verpasste das Finale im Stabhochspringen.

Schon wieder ein Salto Nullo: Wie im WM-Finale 2017 schafft Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe in der EM-Qualifikation keinen gültigen Versuch. Der Olympia-Dritte von 2012 ist tief frustriert - und teilt das Schicksal seiner Freundin. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Leichtathletik-EM Hürden-Ass Dutkiewicz: Mit «Halli Galli» zu Silber

Pamela Dutkiewicz wurde in 12,72 Sekunden EM-Zweite.

Für Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz ist der Gewinn von Silber bei der Leichtathletik-EM in Berlin ein «Happy End» nach Hindernissen in der Vorbereitung. Auch Titelverteidigerin Cindy Roleder war als Bronzemedaillengewinnerin nicht unglücklich. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Leichtathletik-EM Hammerwerferin Klaas vor dem letzten großen Wurf

Hammerwerferin Kathrin Klaas will ihren letzten großen Auftritt einfach «nur genießen».

Berlin (dpa) - Ihren letzten großen Hammerwurf-Auftritt will Kathrin Klaas einfach «nur genießen». Zum Ende einer langen Karriere qualifizierte sich die 34-Jährige von der LG Eintracht Frankfurt bei der Leichtathletik-EM in Berlin noch einmal für das Finale. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Leichtathletik-EM Siebenkämpferin Schäfer fällt auf Rang vier zurück

Carolin Schäfer hofft im Siebenkampf auf eine Medaille.

Berlin (dpa) - Vize-Weltmeisterin Carolin Schäfer besitzt nach dem Start in den zweiten Siebenkampf-Tag bei der Leichtathletik-EM in Berlin weiter Medaillenchancen. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Leichtathletik-EM «Hammerfettbombenkrass»: Gold und Silber mit 1000-Euro-Speer

Goldmedaillengewinner Thomas Röhler (r) feiert mit Andreas Hofmann, der Silber holte.

Die deutschen Speerwerfer steuern seit zwei Jahren auf Erfolgskurs. Der Olympiasieger, der Weltmeister und nun auch der Europameister - alle kommen aus einem Land. Die nächste Generation schaut motiviert auf ihre Vorbilder, doch ein Selbstläufer sind Siege nicht. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Programm am Freitag in Berlin Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

Speerwerferin Christin Hussong machte mit ihrer persönlichen Bestleistung von 67,29 Metern vor dem Finale eine Kampfansage an die Konkurrenz.

Neun Medaillen - darunter zwei goldene für Zehnkämpfer Arthur Abele und Speerwerfer Thomas Röhler - haben die deutschen Leichtathleten bisher bei der EM gesammelt. Am Freitag sollen weitere dazukommen. Von dpa


Do., 09.08.2018

Roleder wird Dritte EM-Silber für Pamela Dutkiewicz über 100 Meter Hürden

Silbermedaillengewinnerin Pamela Dutkiewicz (l) jubelt mit Cindy Roleder, die Bronze über 100 Meter Hürden holte.

Gold war im Finale der Leichtathletik-EM für Pamela Dutkiewicz und Titelverteidigerin Cindy Roleder nicht drin - Silber und Bronze in Berlin sind aber mehr als ein Trostpflaster. Von dpa


Do., 09.08.2018

Durchsagen Gewitter: Zuschauer sollen noch im Olympiastadion bleiben

Durchsagen: Gewitter: Zuschauer sollen noch im Olympiastadion bleiben

Berlin (dpa) - Wegen eines aufziehenden Gewitters haben die Veranstalter der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin die Zuschauer aufgerufen, zunächst im Olympiastadion zu verharren. Von dpa


Do., 09.08.2018

Leichtathletik-EM Stabhochspringerin Hingst bei EM auf Platz neun

Leichtathletik-EM: Stabhochspringerin Hingst bei EM auf Platz neun

Berlin (dpa) - Stabhochspringerin Carolin Hingst hat im Finale der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin die vorderen Plätze verfehlt. Mit ihrer übersprungenen Anfangshöhe von 4,30 Metern kam die 37-Jährige auf Rang neun. Von dpa


Do., 09.08.2018

Dritte in der Wertung Siebenkämpferin Schäfer mit Medaillenchancen

Carolin Schäfer hat als dritte der Wertung im Siebenkampf nach vier Disziplinen Medaillenchancen.

Berlin (dpa) - Vize-Weltmeisterin Carolin Schäfer startet mit Medaillenchancen in den zweiten Siebenkampf-Tag bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Von dpa


Do., 09.08.2018

Leichtathletik-Em 100 Meter Hürden: Roleder, Dutkiewicz und Lobe im EM-Finale

Neben Cindy Roleder laufen auch Pamela Dutkiewicz und Ricarda Lobe über 100 Meter Hürden im Finale.

Berlin (dpa) - Titelverteidigerin Cindy Roleder (Halle/Saale), Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) und Ricarda Lobe (Mannheim) haben das Finale über 100 Meter Hürden bei der Leichtathletik-EM in Berlin erreicht. Von dpa


Do., 09.08.2018

Gewitterwarnung EM-Siegerehrungen in Berliner City vertagt

Das Programm auf der Europäischen Meile am Breitscheidplatz wurde wegen einer Gewitterwarnung vorzeitig beendet.

Berlin (dpa) - Wegen einer Gewitterwarnung durch den Deutschen Wetterdienst (DWD) müssen die für Donnerstagabend geplanten Siegerehrungen im Rahmen der Berliner Leichtathletik-EM vertagt werden. Von dpa


Do., 09.08.2018

Siegerehrung Breitscheidplatz Falsche Hymne: EM-Organisatoren entschuldigen sich bei Polen

Bei der Siegerehrung für Goldmedaillengewinner Michal Haratyk aus Polen wurde eine falsche Hymne gespielt.

Berlin (dpa) - Die Organisatoren der Leichtathletik-EM in Berlin haben sich beim polnischen Verband für das Abspielen einer falschen Nationalhymne bei einer Siegerehrung auf dem Breitscheidplatz entschuldigt. Von dpa


Do., 09.08.2018

Fehler beim Weitsprung «Unsäglich», «ärgerlich»: Reformforderung nach Mess-Panne

Die Weite von Fabian Heinle wurde anschließend korrigiert.

Das Mess-Chaos im Finale der Weitspringer sorgt für Diskussionen. Nach der Panne beim Sprung von Silbergewinner Fabian Heinle spricht sich der Bundestrainer für eine Änderung des Systems aus. Eine berühmte Ex-Weitspringerin nimmt die Kampfrichter in Schutz. Von dpa


Do., 09.08.2018

Leichtathletik-EM Speerwerferin Hussong schafft Finaleinzug mit Bestleistung

Christin Hussong erreichte das Speerwurf-Finale.

Berlin (dpa) - Speerwerferin Christin Hussong aus Zweibrücken hat mit einer starken persönlichen Bestleistung den Sprung ins Finale bei der Leichtathletik-EM in Berlin geschafft. Von dpa


Do., 09.08.2018

Ärger über Platz zwei Frust-Bier für Schwanitz nach EM-Silber

Christina Schwanitz war nach dem verpassten Gold frustriert.

Kugelstoß-Ass Christina Schwanitz hadert mit ihrem verpassten EM-Gold und kann sich mit Silber nicht recht anfreunden. 19,19 Meter reichten nicht zum Titel. Dass der Autounfall vor der EM sie beeinträchtigt hat, will sie nicht als Ausrede gelten lassen. Von dpa


Do., 09.08.2018

Diskusstar hört auf ISTAF, Urlaub, neues Leben: Hartings Abschied in Raten

Robert Harting verlässt die große Leichtathletik-Bühne.

81 Zentimeter fehlen Robert Harting zur Bronzemedaille. Mit EM-Platz sechs und zwiespältigen Gefühlen verabschiedet sich der Diskuswurf- Olympiasieger von seiner letzten internationalen Meisterschaft. Beim Berliner ISTAF heißt es dann endgültig: «Der letzte Schrei!» Von dpa


Do., 09.08.2018

Craft, Vita und Müller Drei deutsche Diskuswerferinnen souverän ins EM-Finale

Erreichte mit dem ersten Wurf das Finale: Shanice Craft.

Berlin (dpa) - Die drei deutschen Diskuswerferinnen haben bei der Leichtathletik-EM in Berlin souverän den Finaleinzug geschafft. Shanice Craft, Claudine Vita und Nadine Müller übertrafen jeweils in ihren ersten Versuchen die geforderte Qualifikationsweite von 58,50 Metern. Von dpa


Do., 09.08.2018

Olympia 2020 DLV-Chef Kessing kritisiert Tokio-Spiele in Hitze-Monaten

Jürgen Kessing sieht Olympia 2020 in den Hitze-Monaten kritisch.

Berlin (dpa) - DLV-Präsident Jürgen Kessing kritisiert den Zeitpunkt der Austragung der Olympischen Spiele 2020 in den Hitze-Monaten Juli und August. Von dpa


226 - 250 von 784 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige