Di., 01.10.2019

Fünfter Wettkampftag Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Christin Hussong hofft auf eine WM-Medaille im Speerwerfen.

Nach Bronze für Hindernisläuferin Gesa Krause hofft das deutsche Leichtathletik-Team bei der WM auf eine weitere gute Platzierung. Die Konkurrenz im Stabhochsprung der Männer ist aber groß, ebenso im Speerwerfen der Frauen. Von dpa

Di., 01.10.2019

Leichtathletik-WM Verantwortliche verteidigen Einsatz von Startblock-Kameras

Die neuen Startblöcke bei der Leichtathletik-WM in Doha.

Doha (dpa) - Die Verantwortlichen haben den erstmaligen Einsatz die umstrittenen Startblock-Kameras bei der Leichtathletik-WM in Doha verteidigt. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Titelkämpfe in Doha Hindernisläuferin Krause holt WM-Bronze und Rekord

Holte mit deutscher Rekordzeit WM-Bronze über 3000 Meter Hindernis: Gesa Felicitas Krause. Foto (Archiv): Sven Hoppe

Hindernisläuferin Gesa Krause hat den Bann gebrochen. Die Europameisterin holte bei der Leichtathletik-WM in Doha Bronze - und bescherte dem deutschen Team damit die erste Medaille. Speerwurf- Europameisterin Christin Hussong reicht ein Versuch für's Finale. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Schwede Stahl Weltmeister Diskuswerfer Martin Wierig wird WM-Achter

Schwede Stahl Weltmeister: Diskuswerfer Martin Wierig wird WM-Achter

Doha (dpa) - Diskuswerfer Martin Wierig hat die Leichtathletik-WM in Doha als Achter beendet. Der 32 Jahre alte Magdeburger warf im Finale 64,98 Meter weit. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Zwei Jahre nach WM-Sturz 3000 Meter Hindernis: Gesa Krause rennt klug zu Bronze

Zwei Jahre nach WM-Sturz: 3000 Meter Hindernis: Gesa Krause rennt klug zu Bronze

Mit einer klugen Renntaktik hat Hindernisläuferin Gesa Krause ihre zweite Bronzemedaille bei Weltmeisterschaften gewonnen. Ein Jahr nach ihrem EM-Triumph glänzte die Frankfurterin auch in der absoluten Weltspitze. Dafür hat sie so viel trainiert wie noch nie. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Leichtathletik-WM Organisatoren reagieren auf Kritik an Zuschauerzahlen

Leichtathletik-WM: Organisatoren reagieren auf Kritik an Zuschauerzahlen

Doha (dpa) - Die Organisatoren haben auf die Kritik an den geringen Zuschauerzahlen an den ersten Tagen der Leichtathletik-WM in Doha reagiert. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Europameisterin Speerwerferin Hussong souverän in den WM-Endkampf

Hat sich ohne Probleme für das Finale qualifiziert: Speerwerferin Christin Hussong.

Doha (dpa) - Europameisterin Christin Hussong ist locker in das Speerwurf-Finale bei der Leichtathletik-WM in Doha eingezogen. Von dpa


Mo., 30.09.2019

WM in Doha Gebrselassie: Marathonläuferinnen hätten sterben können

WM in Doha: Gebrselassie: Marathonläuferinnen hätten sterben können

Doha (dpa) - Äthiopiens früherer Wunderläufer Haile Gebrselassie sieht die extremen Bedingungen bei der Leichtathletik-WM in Doha als lebensgefährlich an. Deshalb hätten die Titelkämpfe nie an Katars Hauptstadt vergeben werden dürfen. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Titelkämpfe in Doha Pinto und Kwayie laufen über 200 Meter ins Halbfinale

Qualifizierte sich mit persönlicher Bestzeit für das Halbfinale über 200 Meter: Lisa Marie Kwayie.

Doha (dpa) - Die beiden deutschen Sprinterinnen Tatjana Pinto und Lisa Marie Kwayie sind bei der Leichtathletik-WM in Doha über 200 Meter ins Halbfinale gelaufen. Von dpa


Mo., 30.09.2019

«Upper cameras» bei WM Athletenvertreterin unterstützt Kritik an Startblock-Kameras

In die gelben Startblöcke sind sogenannte «upper cameras» eingebaut, die ein Bild von unten liefern.

Doha (dpa) - Die deutschen Leichtathletinnen haben Unterstützung beim umstrittenen Einsatz von Kameras in den Startblöcken bei der WM in Doha bekommen. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Schnellste Frau der Welt Fraser-Pryce als Mutter Sprint-Weltmeisterin

Sprint-Weltmeisterin Shelly-Ann Fraser-Pryce mit ihrem Sohn Zyon.

Doha (dpa) - Zyon war der Trubel dann irgendwann doch unheimlich, außerdem war es verdammt spät für einen Zweijährigen. Er flüchtete in die Arme seiner Mutter und verbarg sein Gesicht an ihrer Schulter. Von dpa


Mo., 30.09.2019

IOC-Einnahmen Speerwurf-Olympiasieger Röhler warnt: «Die verkaufen uns»

Olympiasieger Thomas Röhler fordert eine stärkere Beteiligung der Athleten an den Einnahmen des IOC.

Olympiasieger, Athletenvertreter, Student, Speerwerfer: Thomas Röhler macht sich Gedanken. Auch darüber, wie Leistungssportler mit ihrem harten Job über die Runden kommen - und woher das Geld dafür künftig kommen soll. Und er warnt: Ein Schnupfen kann eine Karriere beenden! Von dpa


Mo., 30.09.2019

Sprinterin Lückenkemper zur Staffel-Chance bei WM: «Können laufen»

Sprinterin: Lückenkemper zur Staffel-Chance bei WM: «Können laufen»

Doha (dpa) - Die Europameisterschafts-Zweite Gina Lückenkemper ist trotz der mäßigen Präsentation im Einzel bei der Leichtathletik-WM in Doha optimistisch, dass mit der 4x100-Meter-Staffel ein Medaillengewinn möglich ist. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Vierter Wettkampftag Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Vierter Wettkampftag: Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Am vierten Wettkampftag der WM in Doha hofft das 71-köpfige deutsche Team auf die erste Medaille. Gesa Krause, «Leichathletin des Jahres» 2018, soll es über 3000 Meter Hindernis richten. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Leichtathletik-WM Dreifacherfolg für chinesische Geherinnen - Feige Elfte

Hong Liu (M.) gewann ihren dritten WM-Titel vor Shenjie Qieyang (l) und Liujing Yang.

Doha (dpa) - Chinas 20-Kilometer-Geherinnen haben bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha einen grandiosen Dreifacherfolg gefeiert. Olympiasiegerin und Weltrekordlerin Hong Liu sicherte sich ihren dritten WM-Titel nach 2011 und 2015. Von dpa


So., 29.09.2019

Vierter Weltmeistertitel Jamaikanerin Fraser-Pryce siegt über 100 Meter

Hat im Sprint über 100 Meter gesiegt: Shelly-Ann Fraser Pryce aus Jamaica.

Doha (dpa) - Die Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Pryce ist zum vierten Mal nach 2009, 2013 und 2015 Weltmeisterin über 100 Meter geworden. Von dpa


So., 29.09.2019

Fraser-Pryce blitzschnell Deutsches WM-Team kommt in Doha nicht in Tritt

Gina Lückenkemper wurde in mäßigen 11,30 Sekunden Letzte ihres Laufs über 100 Meter.

Christian Coleman und Shelly-Ann Fraser-Pryce holen Sprint-Gold bei der Leichtathletik-WM. Tatjana Pinto und Gina Lückenkemper sind im 100-Meter-Halbfinale chancenlos. Das Duo bleibt wie viele andere deutsche Teilnehmer unter seinen Möglichkeiten. Von dpa


So., 29.09.2019

WM in Doha Kritik an Kamera im Startblock: DLV erreicht Kompromiss

WM in Doha: Kritik an Kamera im Startblock: DLV erreicht Kompromiss

Doha (dpa) - Die Beschwerde der deutschen Sprinterinnen Gina Lückenkemper und Tatjana Pinto über die Kameras in den Startblöcken bei der Leichtathletik-WM in Doha hat zu einem Erfolg geführt. Von dpa


So., 29.09.2019

Medaille für neutrales Team Russin Sidorowa gewinnt WM-Gold im Stabhochsprung

Medaille für neutrales Team: Russin Sidorowa gewinnt WM-Gold im Stabhochsprung

Doha (dpa) - Die russische Stabhochspringerin Anschelika Sidorowa hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha Gold und damit die erste Medaille für das Team Neutraler Athleten gewonnen. Von dpa


So., 29.09.2019

Leichtathletik-Weltverband IAAF prüft Blutdoping-Vorwürfe gegen Kenias Leichtathleten

Leichtathletik-Weltverband: IAAF prüft Blutdoping-Vorwürfe gegen Kenias Leichtathleten

Doha (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF will Blutdoping-Vorwürfe gegen Kenia untersuchen, teilte die Integritätskommission AIU am Rande der WM in Doha mit. Von dpa


So., 29.09.2019

Magenkrämpfe 10.000-Meter-Läuferin Reh nach bitterem WM-Aus wohlauf

Alina Reh musste nach ihrer Aufgabe im 10.000-Meter-Finale mit einem Rollstuhl von der Laufbahn gefahren.

Doha (dpa) - Lauftalent Alina Reh ist nach ihrem aufsehenerregenden Aus im 10.000-Meter-Lauf bei der Leichtathletik-WM wieder wohlauf. Von dpa


So., 29.09.2019

Leichtathletik Hitze-Tortur bei WM in Doha - und kaum einer schaut zu

Der italienische Geher Michele Antonelli liegt im Ziel erschöpft auf dem Asphalt.

Die WM im Wüstenstaat Katar führt die Leichathleten an die Grenze der Leistungsfähigkeit. Geher und Marathonläufer wähnen sich auch bei den Mitternachts-Rennen «in der Tiefe der Hölle». An der Strecke und im abgekühlten, halbleeren Khalifa-Stadion schauen nur wenige dabei zu. Von dpa


So., 29.09.2019

Lauf-Spektakel Berlin-Marathon: Bekele verpasst Weltrekord um zwei Sekunden

Kenenisa Bekele lief beim Berlin Marathon in 2:01:41 Stunden als Erster durchs Ziel.

Es war kaum mehr als ein Wimpernschlag. Kenenisa Bekele gewinnt den Berlin-Marathon mit einem furiosen Finale, verpasst aber den Weltrekord ganz knapp. Eine Deutsche packte dafür gleich im ersten Anlauf die Olympia-Norm. Von dpa


So., 29.09.2019

Schnellster Mann der Welt Goldglanz mit Schatten: Coleman gefeiert und gegrillt

Der schnellste Mann der Welt: US-Sprinter Christian Coleman.

Cool, cooler, Christian Coleman: In Doha krönt sich der Amerikaner zum neuen Sprintkönig. Doch auf dem Goldglanz liegt ein Schatten. Die Pressekonferenz wird zum Kreuzverhör. Kalt kontert Coleman nach Mitternacht alle Fragen zu seinen verpassten Dopingkontrollen. Von dpa


So., 29.09.2019

Leichtathletik-WM «Puls in astronomischer Höhe»: Geher Dohmann wird WM-Siebter

Geher Carl Dohmann beim Zieleinlauf in Doha.

Als bester deutscher Geher kommt Carl Dohmann bei der Leichtathletik-WM in Doha über 50 Kilometer auf Platz sieben. Mit dem WM-Topplatz hat er nun «bessere Karten» in der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Von dpa


126 - 150 von 1070 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige