Ellenbogenverletzung
Zwei Wochen Pause für SG-Handballer Rasmus Lauge

Flensburg (dpa) - Der deutsche Handballmeister SG Flensburg-Handewitt muss mindestens zwei Wochen lang auf seinen Spielmacher Rasmus Lauge verzichten. Der dänische Weltmeister hat sich einen Bandanriss im Bereich des rechten Ellenbogens zugezogen.

Dienstag, 02.04.2019, 20:34 Uhr aktualisiert: 02.04.2019, 20:36 Uhr
Flensburg muss vorerst auf Rasmus Lauge (r) verzichten.
Flensburg muss vorerst auf Rasmus Lauge (r) verzichten. Foto: Swen Pförtner

Wie der Verein mitteilte, erlitt Lauge die Verletzung bereits bei der 23:24-Niederlage in Magdeburg am vergangenen Donnerstag. Am Sonntag führte der 27-Jährige den Bundesliga-Tabellenführer noch zum 30:20 über den weißrussischen Champion HC Brest und in das Viertelfinale der Champions League.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6514912?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819537%2F
Nachrichten-Ticker