Position neu besetzen
Gummersbach und Trainer Kurtagic trennen sich 2017

Gummersbach (dpa) - Der VfL Gummersbach und Trainer Emir Kurtagic gehen nach dieser Saison in der Handball-Bundesliga getrennte Wege. Wie der Club mitteilte, wird die Option für eine Vertragsverlängerung des Trainers bis 2018 nicht gezogen.

Montag, 07.11.2016, 19:30 Uhr

Trainer Emir Kurtagic und der VfL Gummersbach gehen 2017 getrennte Wege.
Trainer Emir Kurtagic und der VfL Gummersbach gehen 2017 getrennte Wege. Foto: Jens Wolf

«Wir haben in den letzten Jahren gemeinsam viel erreicht und werden die gute Zusammenarbeit bis zum Saisonende fortführen», sagte VfL-Gummersbach-Geschäftsführer Frank Flatten . Danach möchte der Club die Position neu besetzen. Deshalb werden zur Zeit Gespräche mit möglichen Kandidaten geführt. Sie sollen kurzfristig abgeschlossen werden.

Kurtagic ist seit Dezember 2011 Trainer des Traditionsclubs. Mit der Bekanntgabe der baldigen Trennung soll dem Bosnier laut Verein die «frühzeitige Möglichkeit zur Neuorientierung» gegeben werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4420156?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819537%2F
Nachrichten-Ticker