Handball - Archiv


Do., 16.02.2017

Gisdol kein Glücksbringer THW Kiel stolpert in Königsklasse

Kiels Trainer Alfred Gislason ärgerte sich über die Niederlage gegen Telekom Veszprem.

Der THW Kiel rumpelt durch die Champions League. Schon fünf Niederlagen stehen zu Buche. Dennoch ist die nächste Runde nicht in Gefahr. Unterstützung gab es von einem prominenten HSVer. Von dpa


Do., 16.02.2017

Rückkehr nach Norwegen Handball-Vizeweltmeister Hyykerud verlässt Hannover-Burgdorf

Joakim Hykkerud geht zurück nach Norwegen und schließt sich dort Drammen HK an.

Hannover (dpa) - Der norwegische Vizeweltmeister Joakim Hykkerud verlässt Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf im Sommer vorzeitig und wechselt in die Heimat zu Drammen HK. Der Kreisläufer bat die Niedersachsen ein Jahr vor Vertragsende um eine Auflösung. Der Club entsprach der Bitte. Von dpa


Mi., 15.02.2017

Hanbdall-Bundesliga Spitzen-Duo Flensburg und Löwen siegt - Füchse patzen

Anders Eggert erzielte gegen Gumersbach neun Treffer.

Flensburg-Handewitt und Rhein-Neckar Löwen bleiben in der Handball-Bundesliga vorn. Verfolger Füchse Berlin leistet sich dagegen einen Blackout. Von dpa


Mi., 15.02.2017

Ziel unbekannt Nationaltorhüterin Kramarczyk verlässt HC Leipzig

Torfrau Katja Kramarczyk verlässt den HC Leipzig.

Leipzig (dpa) - Handball-Nationaltorhüterin Katja Kramarczyk verlässt den wirtschaftlich angeschlagenen Bundesligisten HC Leipzig, gaben die Spielerin und der Verein bekannt. Von dpa


Mi., 15.02.2017

25:27-Heimniederlage THW Kiel verliert in Champions League gegen Veszprem

Der THW Kiel unterlag Veszprem mit 25:27 und hat nur noch geringe Chancen auf Platz drei.

Kiel (dpa) - Der THW Kiel hat in der Handball-Champions-League das Gruppenspiel gegen Ungarns Rekordmeister Telekom Veszprem verloren und besitzt nur noch geringe Chancen auf den dritten Platz. Von dpa


Di., 14.02.2017

Metzingen trifft auf Nantes SG BBM Bietigheim im EHF-Pokal gegen Kuban

Im Viertelfinale des EHF-Pokals sind noch zwei deutsche Frauenteams vertreten.

Wien (dpa) - Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim treffen im Viertelfinale des EHF-Pokals auf das russische Spitzenteam Kuban Krasnodar, wie die Auslosung in Wien ergab.  Von dpa


Mo., 13.02.2017

Kvist bleibt bei HSG Wetzlar TSV Hannover-Burgdorf verlängert Vertrag mit Mortensen

Casper Mortensen bleibt bei TSV Hannover-Burgdorf.

Hannover (dpa) - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit dem Dänen Casper Mortensen um drei Jahre verlängert. Von dpa


So., 12.02.2017

Champions League Flensburgs Handballer gewinnen 37:30 in Plock

Bogdan Radivojevic traf gegen Plock acht Mal.

Plock (dpa) - Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League das nächste Ausrufezeichen gesetzt. Vier Tage nach dem Liga-Sieg über den THW Kiel gewannen die Norddeutschen ihr Auswärtsspiel beim polnischen Vertreter Wisla Plock mit 37:30 (18:16). Von dpa


So., 12.02.2017

Leipzig und Oldenburg raus Metzingen und Bietigheim im Viertelfinale des EHF-Pokals

Anna Loerper im Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Die Handballerin des Jahres war mit acht Treffern beste Werferin bei Metzingen.

Bietigheim-Bissingen (dpa) - Die Handballerinnen der TuS Metzingen und der SG BBM Bietigheim haben das Viertelfinale des EHF-Pokals erreicht. Von dpa


So., 12.02.2017

Handball-Bundesliga 34:29-Sieg in Lemgo: Füchse Berlin festigen Platz vier

Berlins Kent Robin Tönnesen erzielte sieben Treffer gegen Lemgo.

Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin haben ihre Europapokal-Ambitionen in der Handball-Bundesliga untermauert. Der Club-Weltmeister siegte beim abstiegsgefährdeten TBV Lemgo mit 34:29 (18:14) und vergrößerte den Vorsprung auf Tabellenplatz fünf auf sechs Punkte. Von dpa


So., 12.02.2017

Champions League Thüringer Handballerinnen verpassen Sieg gegen Skopje

Nach der Niederlage gegen HC Vardar Skopje liegen die Damen vom Thüringer HC mit Trainer Herbert Müller in der Hauptrunde der Königsklasse auf dem fünften Rang.

Nordhausen (dpa) - Die Handballerinnen vom deutschen Meister Thüringer HC haben eine Überraschung in der Champions League verpasst und müssen weiter um den Einzug ins Viertelfinale bangen. Von dpa


Sa., 11.02.2017

EHF-Cup-Gruppenphase Frisch Auf Göppingen startet mit Sieg

Frisch Auf Göppingen setzt sich im EHF-Cup gegen BM Granollers mit 29:28 durch.

Göppingen (dpa) - Frisch Auf Göppingen ist mit einem knappen Sieg in die Gruppenphase des EHF-Cups gestartet. Der Handball-Bundesligist bezwang den spanischen Top-Club BM Granollers mit 29:28 (13:15). Von dpa


Sa., 11.02.2017

30:25 THW Kiel feiert Auswärtssieg über Kadetten Schaffhausen

Der THW Kiel feiert in der Champions League einen 30:25-Erfolg.

Schaffhausen (dpa) - Die Handballer des THW Kiel haben den fünften Sieg in der Gruppenphase der Champions League geschafft. Von dpa


Sa., 11.02.2017

33:22 gegen Benfica Lissabon MT Melsungen startet mit Sieg in EHF-Gruppenphase

Die MT Melsungen setzte sich gegen Benfica Lissabon deutlich mit 33:22 durch.

Kassel (dpa) - Die MT Melsungen ist mit einem Sieg in die Gruppenphase des EHF-Pokals gestartet und hat nach dem verkorksten Rückrundenauftakt neues Selbstvertrauen getankt. Von dpa


Sa., 11.02.2017

23:23 bei Kolding IF SC Magdeburg holt Unentschieden im EHF-Cup

Michael Damgaard war mit fünf Toren der erfolgreichste Werfer beim SC Magdeburg.

Kolding (dpa) - Der SC Magdeburg ist mit einem Unentschieden in die Gruppenphase des EHF-Pokals gestartet. Der Handball-Bundesligist kam bei Kolding IF in Dänemark zu einem 23:23 (13:13). Von dpa


Do., 09.02.2017

Champions League Rhein-Neckar Löwen besiegen Titelverteidiger Kielce

Gudjon Valur Sigurdsson erzielte gegen KS Vive Tauron Kielce sieben Treffer.

Mannheim (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League wieder Chancen auf den Gruppensieg. Der deutsche Handball-Meister gewann gegen Titelverteidiger KS Vive Tauron Kielce mit 28:25 (16:13) und verkürzte in der Vorrundengruppe B den Rückstand auf den polnischen Spitzenclub auf einen Punkt. Von dpa


Do., 09.02.2017

EHF-Pokal Arbeitssieg: Füchse Berlin gewinnen 25:20 in Ribnica

Hans Lindberg (hier im Trikot der dänischen Nationalmannschaft) war Berlins erfolgreichster Torschütze gegen RD Riko Ribnica.

Ribnica (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat das erste Pflichtspiel des Jahres gewonnen. Die Gäste aus der deutschen Hauptstadt siegten zum Auftakt der Gruppenphase im EHF-Pokal bei RD Riko Ribnica aus Slowenien mit 25:20 (10:11). Von dpa


Do., 09.02.2017

Keine internationale Erfahrung Ex-Welthandballer zweifelt am neuen Bundestrainer Prokop

Christian Prokop ist der neue Bundestrainer der Handball-Männer.

Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Welthandballer Daniel Stephan hat große Zweifel am neuen Bundestrainer Christian Prokop. Von dpa


Do., 09.02.2017

Knapper 30:29-Erfolg Sieg gegen Kiel: Balsam für Spitzenreiter Flensburg

Flensburgs Jacob Heinl (l) jubelt nach dem Sieg gegen den THW Kiel.

In der Handball-Meisterschaft bleibt die SG Flensburg-Handewitt auch nach dem Top-Spiel gegen den THW Kiel an der Spitze. Aber das Team plagen einige Personalsorgen. Von dpa


Mi., 08.02.2017

Knapper 30:29-Sieg Flensburg besiegt THW Kiel und festigt Tabellenführung

Flensburgs Holger Glandorf feiert einen Treffer gegen Kiel.

Die SG Flensburg-Handewitt bleibt an der Spitze. Die Mannschaft besiegte im 92. Nordderby Handball-Rekordmeister Kiel. Es war ein Krimi bis in die Schlusssekunden. Von dpa


Mi., 08.02.2017

Nachfolger für Vranjes Norwegens Nationalcoach Berge sagt Flensburg ab

Christian Berge wird nicht Trainer in Flensburg.

Oslo (dpa) - Norwegens Handball-Nationaltrainer Christian Berge hat sich gegen die SG Flensburg-Handewitt als neue Wirkungsstätte entschieden. Von dpa


Di., 07.02.2017

Spitzenspiel Auftakt mit Knalleffekt: Flensburg contra Kiel

Spitzenspiel in der Handball-Bundesliga: Die SG Flensburg-Handewitt empfängt den THW Kiel.

Die Bundesliga setzt ihren Titelkampf fort. Zum Auftakt nach der Pause spielt Flensburg gegen Kiel, die Nummer eins gegen die zwei. Die Rückserie wurd zur Hatz. Ein Trainer geht auf Abschiedstournee. Von dpa


Di., 07.02.2017

Suche nach Ersatz Flensburgs Jakobsson fällt mindestens zwei Monate aus

Flensburgs Johan Jakobsson hat eine schwere Gehirnerschütterung erlitten.

Flensburg (dpa) - Johan Jakobsson wird Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt zwei bis drei Monate fehlen. Das teilte der Verein mit. Der 29 Jahre alte Rückraumspieler hat vor einem Monat bei einem Lehrgang der schwedischen Nationalmannschaft eine schwere Gehirnerschütterung erlitten. Von dpa


Di., 07.02.2017

Prokobs Einsatz noch unklar DHB-Team im Mai gegen den WM-Dritten Slowenien

Bob Hanning ahnt: «Die Partie gegen Slowenien wird für unsere Mannschaft ein echter Härtetest.»

Halle/Westfalen (dpa) - Die deutschen Handballer bestreiten ihr erstes EM-Qualifikationsspiel 2017 vor heimischer Kulisse gegen den WM-Dritten Slowenien in Halle/Westfalen. Von dpa


Mo., 06.02.2017

Vertrag bis 2019 TSV Hannover-Burgdorf verlängert mit Christophersen

Sven-Sören Christophersen bleibt bei der TSV Hannover-Burgdorf.

Hannover (dpa) - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Sven-Sören Christophersen um zwei Jahre verlängert. Der Rückraumspieler bleibt nach Angaben des Clubs nun bis zum 30. Juni 2019. Von dpa


151 - 175 von 4035 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige