Krankheitsbedingt
Nürnbergs Teuchert muss bei U21 abreisen

Paderborn (dpa) - Debütant Cedric Teuchert muss krankheitsbedingt von der U21-Nationalmannschaft abreisen. Wie der DFB mitteilte, konnte der Profi des 1. FC Nürnberg kaum trainieren.

Donnerstag, 31.08.2017, 12:23 Uhr

Muss sein Debüt in der U21 vorerst verschieben: Cedric Teuchert vom 1. FC Nürnberg.
Muss sein Debüt in der U21 vorerst verschieben: Cedric Teuchert vom 1. FC Nürnberg. Foto: Thomas Eisenhuth

«Daher macht es Sinn, dass er sich zuhause völlig auskuriert», sagte Trainer Stefan Kuntz. Auf eine Nachnominierung verzichtete das Trainerteam um Kuntz. Die U21-Europameister treten am Freitag (18.00 Uhr) in Paderborn zu einem Test-Länderspiel gegen Ungarn und vier Tage später zum Start der EM-Qualifikation in Osnabrück gegen das Kosovo an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5115317?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819532%2F
Nachrichten-Ticker