Fußball
Erstes Nationalmannschaftstraining ohne Löw

Düsseldorf (dpa) - Ohne Bundestrainer Joachim Löw und mit nur acht Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Training vor dem Länderspiel gegen Finnland absolviert.

Montag, 29.08.2016, 18:23 Uhr

Mats Hummels schrieb erst Autogramme und ging dann zum Training.
Mats Hummels schrieb erst Autogramme und ging dann zum Training. Foto: Ina Fassbender

Unter der Leitung der Löw-Assistenten Thomas Schneider und Marcus Sorg absolvierten im Paul-Janes-Stadion in Düsseldorf die Bayern-Profis Manuel Neuer, Mats Hummels, Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie Mario Götze, Shkodran Mustafi, Julian Brandt und Julian Weigl eine Regenerationseinheit. Die weiteren 15 Akteure verblieben im Hotel für eine Fitnesseinheit mit Löw . Der scheidende Kapitän Bastian Schweinsteiger wird erst am Dienstag im Teamhotel erwartet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4267570?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819532%2F
Nachrichten-Ticker