Do., 01.01.2015

Fußball Bundestrainer setzt 2015 auf Käpt'n Schweinsteiger

Erst Weltmeister, dann Europameister - diesen Masterplan will Bundestrainer Löw im Zwischenjahr 2015 forcieren. Teammanager Bierhoff prophezeit in der EM-Qualifikation einen «heißen Herbst». Podolski, Gomez, neuer Vertrag - viele Fragen warten auf Antworten. Von dpa

Do., 01.01.2015

Fußball Löw: «Wir müssen uns in einigen Bereichen neu erfinden»

2014 ist nicht zu toppen. Mehr als Fußball-Weltmeister geht nicht. Trotzdem richtet Bundestrainer Löw den Blick zum Jahreswechsel konsequent nach vorne - Richtung Europameisterschaft 2016. Von dpa


Sa., 27.12.2014

Fußball Neuer bei Wahl von «L'Équipe» bester Fußballer 2014

Paris (dpa) - Weltmeister-Torwart Manuel Neuer vom FC Bayern München ist von der französischen Sportzeitung «L'Équipe» zum besten Fußballer des Jahres 2014 gewählt worden. Von dpa


Mo., 22.12.2014

Fußball Fußball-Pause: Selbst Löw hält jetzt «mal den Mund»

Eintracht Frankfurts Trainer Thomas Schaaf hat «ein bisschen Angst vor dem Urlaub - weil er so kurz ist». Das Jahr des WM-Triumphes geht zu Ende, aber wer außer Spielern und Trainern will schon eine Fußball-Pause? Von dpa


Mo., 15.12.2014

Fußball Löw will weitere Titel: «Eine Epoche prägen»

Berlin (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat trotz des WM-Erfolges der deutschen Nationalmannschaft vor Selbstzufriedenheit gewarnt und den Titel bei der Europameisterschaft in Frankreich als klares Ziel genannt. Von dpa


So., 16.11.2014

Fußball Löws klare Ansage Spanien-Spiel: «Wir wollen gewinnen»

Das Spiel gegen Gibraltar ist abgehakt. Für die Weltmeister geht es zum Schlussakkord nach Spanien. Der einst übermächtige Gegner hat auch Probleme, was dem Duell zusätzlichen Reiz gibt. Bundestrainer Löw fordert eine letzte Kraftanstrengung - trotz vieler Ausfälle. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Fußball Weltmeister sehnen sich nach Weihnachten - Löw grantelt

Das hat den Weltmeistern keinen Spaß gemacht. Nach dem ungewöhnlichen Spiel gegen Gibraltar fragt Doppeltorschütze Müller nach dem Sinn eines Duells mit einem Amateurteam. Bundestrainer Löw ist verärgert über den Auftritt. Die versprochene Freizeit streicht er aber nicht. Von dpa


Fr., 14.11.2014

Fußball DFB-Elf nur 4:0 gegen Gibraltar - Löw unzufrieden

Nürnberg (dpa) - Von wegen Torrekord: In einem absurden Spiel haben sich die Fußball-Weltmeister gegen den großen Außenseiter Gibraltar mit einem 4:0 (3:0) begnügt. Von dpa


Fr., 14.11.2014

Fußball Gladbacher Kramer fällt für Länderspiele aus

Nürnberg (dpa) - Christoph Kramer fällt wegen Rückenbeschwerden für das EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar und das Länderspiel in Spanien am Dienstag aus. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. Von dpa


Do., 13.11.2014

Fußball Imposanter Boateng - Tor-Premiere im 50. Länderspiel?

Der Weltmeistertitel hat Abwehrriese Boateng noch mal einen Schub gegeben. Teammanager Bierhoff bescheinigt ihm einen «unglaublichen Sprung» - und bei Bundestrainer Löw ist er kein Lückenbüßer mehr. Von dpa


So., 09.11.2014

Fußball Ehrung und Film: Löw blickt bei Rio-Revival voraus

Besuche beim Bundespräsidenten haben für Lahm und Co. schon Tradition. Der Verleihung des Silbernen Lorbeerblattes folgt noch ein Gang über den Roten Teppich. Bundestrainer Löw will aber nicht zu viel Revival-Stimmung. Weltmeister Schürrle sagte ab. Von dpa


So., 02.11.2014

Fußball Hiobsbotschaft für Löw: Hummels und Draxler fallen aus

Berlin (dpa) - Für Bundestrainer Joachim Löw nehmen die schlechten Nachrichten auch vor dem Jahresabschluss der Nationalmannschaft kein Ende. Abwehrspieler Mats Hummels und Mittelfeldstratege Julian Draxler fallen für das EM-Qualifikationsspiel am 14. November in Nürnberg gegen Gibraltar aus. Von dpa


Fr., 17.10.2014

Fußball Vom Schwarzwald in die Welt - Schönau feiert Löw

Joachim Löw hat seinen Heimatort verlassen, als er 17 Jahre alt war. Es lockte eine Karriere als Profi-Fußballer. Nun kehrt der Bundestrainer als Weltmeister zurück. Und wird in Schönau bejubelt. Von dpa


Mi., 15.10.2014

Fußball Historischer Fehlstart: Löw denkt nicht an Korrekturen

So viel Mühe hatte ein deutsches Nationalteam noch nie. Der schwächste Qualifikations-Start in der DFB-Geschichte hat viele Gründe. Der Weltmeister ist plötzlich ein Jäger. Bundestrainer Löw sieht noch keinen Anlass zu personellen Korrekturen. Von dpa


Mi., 15.10.2014

Fußball Hrubesch: «Fahren nicht zur EM, um nur teilzunehmen»

Mit einem glanzlosen Sieg haben die deutschen U21-Fußballer die EM-Qualifikation perfekt gemacht. Jetzt gilt der Blick der Auslosung am 6. November in Prag. Titelverteidiger Spanien ist nicht dabei. Von dpa


Di., 14.10.2014

Fußball Auch Schürrle fehlt gegen Irland - 14 DFB-Feldspieler

Jetzt auch noch André Schürrle. Der Chelsea-Profi muss wegen einer Grippe passen. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt in der EM-Qualifikation gegen Irland mit einem Mini-Kader an. Denn Bundestrainer Löw verzichtet weiterhin auf eine Nachnominierung. Von dpa


So., 12.10.2014

Fußball Löw verspricht Wiedergutmachung gegen Irland

Die höchste Auswärtsniederlage in einem Qualifikationsspiel hat die Weltmeister verwirrt. Zeit zum Ärgern bleibt Thomas Müller und Co. aber nicht. Irland wartet nach der historischen Pleite in Polen als nächster Gegner. Bundestrainer Löw sieht gar keine großen Probleme. Von dpa


Sa., 11.10.2014

Fußball Erste DFB-Niederlage gegen Polen - Dämpfer in EM-Quali

So hatten sich die Weltmeister den Auftritt in Warschau ganz sicher nicht vorgestellt. Das 0:2 in Polen bedeutete gleich das Ende mehrerer Serien für die Fußball-Nationalmannschaft. Zahlreiche gute Chancen blieben ungenutzt. Von dpa


Sa., 11.10.2014

Fußball Khedira: «Keine Probleme» durch Ausfälle für Polen-Spiel

Vor dem EM-Qualifikationsspiel Von dpa


Fr., 10.10.2014

Fußball Löw im Punkte-Modus: «Richtig dagegenhalten»

Warschau? Da war doch was. Das 1:2 gegen Italien bei der EM 2012 hat Joachim Löw abgehakt. In Polen geht auf dem Weg zur nächsten EM der Personalumbruch beim Weltmeister notgedrungen weiter. Auf den bestens bekannten Star des Gegners setzt Löw zur Sicherheit ein Duo an. Von dpa


Fr., 10.10.2014

Fußball Löws neue Zentrale: Kroos und Kramer bei WM gewachsen   

Schweinsteiger, Khedira, Özil nicht da - Bundestrainer Löw vertraut in Polen der Mittelfeld-Zentrale Toni Kroos und Christoph Kramer. Für beide waren die Weltmeisterschaft und der Triumph von Rio ein großer Schritt auf der Karriere-Leiter. Die Kollegen sind begeistert. Von dpa


Di., 07.10.2014

Fußball WM-Helden schnell zur Arbeit - Löw fordert Konzentration

Vor dem Doppelpack in der EM-Qualifikation warnt Joachim Löw vor den Gegnern Polen und Irland. Am Selbstverständnis der Weltmeister ändert das nichts. Auch der neue Assistent Thomas Schneider spricht gleich an seinem ersten Arbeitstag von neuen Titelambitionen. Von dpa


Mo., 06.10.2014

Fußball Köpke: Weidenfeller hat gute Perspektive für EM 2016

Frankfurt/Main (dpa) - BVB-Torwart Roman Weidenfeller kann sich Hoffnungen auf eine Fortsetzung seiner Nationalmannschaftskarriere bis zur Fußball-EM 2016 machen. Von dpa


Fr., 03.10.2014

Fußball Löws Fingerzeig: Bellarabi dabei, Großkreutz nicht

Mit sechs Punkten will Joachim Löw gleich am ersten Doppelspieltag einen großen Schritt zur fest eingeplanten EM-Teilnahme machen. 16 Weltmeister hat er trotz mancher Ausfälle in seinem Aufgebot. Nicht dabei ist Kevin Großkreutz - dafür bekommt ein Neuling eine Chance. Von dpa


Mi., 01.10.2014

Fußball Löw muss für Spiele gegen Polen und Irland puzzeln

Am Donnerstag nominiert Joachim Löw. Die Ausfall-Liste vor den EM-Partien gegen Polen und Irland ist lang - eine Chance für Neulinge oder Rückkehrer? Verstärkungen aus seinem Team für die U 21, die auch um die Olympia-Chance spielt, schließt der Bundestrainer aus. Von dpa


1501 - 1525 von 1559 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige