Do., 22.06.2017

Kurs Halbfinale bei Confed Cup Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Deutschlands Spieler jubeln nach dem 1:1, der Endstand im Spiel gegen Chile.

Den Härtetest gegen den Südamerikameister Chile haben die Probanden von Joachim Löw nur bedingt bestanden. Phasenweise gerät die deutsche Mannschaft arg unter Druck, doch Stindl rettet dem Weltmeister einen Punkt und eine gute Ausgangsposition im Kampf um das Halbfinale. Von dpa

Do., 22.06.2017

Confed Cup Die DFB-Spieler in der Einzelkritik

Lars Stindl machte auch gegen Chile ein starkes Spiel.

Kasan (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und Chile trennen sich beim Confederations Cup in Russland mit 1:1 (1:1). Das DFB in der Einzelkritik: Von dpa


Do., 22.06.2017

Defensiv gegen Chile Löw verändert Startelf auf vier Positionen

Bundestrainer Joachim Löw (M), Team-Manager Oliver Bierhoff (l) und Miroslav Klose stehen in der «Kazan Arena» zusammen.

Kasan (dpa) - Joachim Löw bietet im zweiten Spiel beim Confed Cup gegen Südamerikameister Chile eine sehr defensive Mannschaft ohne echten Stürmer auf. Von dpa


Do., 22.06.2017

3:0 gegen Dänemark Selke schießt U21 auf Halbfinal-Kurs: «Ein gutes Gefühl»

Torschütze Davie Selke machte ein starkes Spiel gegen die Dänen.

Zum EM-Auftakt gegen Tschechien verschoss er einen Elfmeter, beim 3:0 über Dänemark ist Davie Selke der Matchwinner. Sein Traumtor zum 1:0 ebnet der U21 den Weg zum zweiten Sieg im zweiten Spiel. Selke ist glücklich - und Coach Kuntz verrät ein Rezept des Erfolgs. Von dpa


Do., 22.06.2017

Remis würde bei EM reichen Deutsche U21 vor Spiel gegen Italien: «Wir sind besser»

U21-Spieler Nadiem Amiri sitzt in der Pressekonferenz auf dem Podium.

Wieliczka (dpa) - Die deutsche U21-Nationalmannschaft peilt auch im letzten EM-Vorrundenspiel gegen Italien einen Sieg an, obwohl schon ein Remis zum Weiterkommen reichen würde. Von dpa


Do., 22.06.2017

Fußball-Nationenliga ARD/ZDF kaufen Rechte-Paket für deutsche Länderspiele

Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender kaufen von der UEFA ein Paket für die neue Fußball-Nationenliga.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird auch in den kommenden Jahren bei ARD und ZDF zu sehen sein. Die meisten Spiele laufen jedoch bei der Konkurrenz. Von dpa


Do., 22.06.2017

Die U21 und der EM-Modus Trainer Kuntz: «Erstmal regelsicher machen lassen»

Der deutsche U21-Trainer Stefan Kuntz musste sich mit dem Modus der EM noch einmal vertraut machen.

Krakau (dpa) - Die deutsche U21 steht bei der EM in Polen trotz zweier Siege aus zwei Spielen noch nicht sicher im Halbfinale. Vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Italien am Samstag beginnt nun die Rechnerei, welches Ergebnis zum Gruppensieg reicht. Von dpa


Do., 22.06.2017

Confed Cup Löw vertraut auf sein «Gerüst» - Vidals Träume mit Chile

Joachim Löw hat großen Respekt vor den Chilenen.

Joachim Löw möchte auch gegen Chile gewinnen, aber gleichzeitig testen. Die Startelf baut er darum um, aber nicht radikal. Im Tor steht diesmal ter Stegen. Für einen Star wird es «etwas komisch». Von dpa


Do., 22.06.2017

EM in Polen Pollersbeck wird für U21 zum starken Rückhalt

Der deutsche Torwart Julian Pollersbeck zeigte gegen Dänemark eine starke Leistung.

Krakau (dpa) - Bei der Frage nach dem Grund für seine klare Leistungssteigerung musste Julian Pollersbeck grinsen. Von dpa


Do., 22.06.2017

31-maliger Nationalspieler Badstuber schließt mit DFB-Team nicht ab

Holger Badstuber kann sich eine Rückkehr in die Nationalmannschaft vorstellen.

Düsseldorf (dpa) - Fußballprofi Holger Badstuber sieht seine Karriere im DFB-Team noch nicht als beendet an. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Zweiter Sieg im zweiten Spiel Deutsche U21 bei EM souverän auf Halbfinal-Kurs

Die deutschen Spieler feiern dasf 3:0 gegen Dänemark.

U21-Trainer Stefan Kuntz versprach eine Steigerung - die lieferte die deutsche Elf im zweiten EM-Spiel gegen Dänemark. Selke, Kempf und Amiri treffen zum verdienten 3:0-Erfolg. Ein Punkt fehlt dem deutschen Nachwuchs nun gegen Italien zum sicheren Halbfinal-Einzug. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Deutscher Confed-Cup-Gegner Sanchez und Vidal: Chiles Team begeistert auch Löw

Alexis Sanchez ist eine prägende Figur im chilenischen Spiel.

Zweimal nacheinander gewann Deutschland-Gegner Chile zuletzt die Südamerika-Meisterschaft. Diese Mannschaft ist so gut, dass der FC Bayern München am liebsten gleich beide ihrer Stars im Team hätte. Einer von ihnen verkündet ganz große Ziele. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Für Deutschland-Spiel Chiles Sanchez fit - Torwart Bravo fehlt

Chiles Starspieler Alexis Sanchez kann gegen Deutschland auflaufen.

Moskau (dpa) - Chiles angeschlagener Stürmerstar Alexis Sanchez steht für das zweite Confed-Cup-Spiel gegen Deutschland zur Verfügung. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Abwehrchef Stark fit U21 bei EM gegen Dänemark mit gleicher Startelf

Abwehrchef Stark fit : U21 bei EM gegen Dänemark mit gleicher Startelf

Krakau (dpa) - Mit Abwehrchef Niklas Stark gehen die deutschen U21-Fußballer in ihr zweites EM-Vorrundenspiel gegen Dänemark. Der an den Rippen verletzte Innenverteidiger ist rechtzeitig für die Partie in Krakau fit geworden.  Von dpa


Mi., 21.06.2017

Confed Cup Gruppe B Reifeprüfung gegen Chile: Löw peilt 100. Sieg an

Joachim Löw will gegen Chile seinen 100. Sieg als Bundestrainer feiern.

Schon im zweiten Spiel beim Confed Cup wird die junge Nationalelf zeigen müssen, was sie wirklich drauf hat. Löw hat die «wuchtigen» Chilenen zum Favoriten ausgerufen. Einige Wechsel wird es geben. Ein «Gerüst» um Käpt'n Draxler bleibt - und ein neuer Torwart kommt rein. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Mehrere Änderungen im DFB-Team Ter Stegen im deutschen Tor gegen Chile

Marc-Andre ter Stegen wird gegen Chile im deutschen Tor stehen.

Kasan (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw will die Anfangself der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im zweiten Confed-Cup-Spiel auf mehreren Positionen verändern und setzt auf Torwart Marc-André ter Stegen. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Löw vor 100. Erfolg 929. Länderspiel: Nur Turniersiege gegen Chile

Philipp Lahm und Arturo Vidal (r) kämpfen im Länderspiel Deutschland gegen Chile am 5. März 2014 in Stuttgart um den Ball: Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams endete 1:0 für die DFB-Auswahl.

Kasan (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Donnerstag (20.00 Uhr) in Kasan gegen Chile ihr insgesamt 929. Länderspiel. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Löw schwärmt Goretzka, Brandt, Werner: Alle eifern Kimmich nach

Bundestrainer Joachim Löw prophezeit Joshua Kimmich eine große Karriere.

Im Nationalteam nimmt Dauer(b)renner Kimmich beim Confed Cup schon eine Führungsrolle ein. Der Bundestrainer fördert den Jungstar, dem er eine «Riesenkarriere» zutraut. Beim FC Bayern stockt sie noch. Von dpa


Mi., 21.06.2017

EM-Spiel in Krakau Fokus auf Dänemark: Deutsche U21 will zweiten EM-Sieg

U21-Trainer Stefan Kuntz will mit seinem Team im zweiten EM-Spiel gegen Dänemark einen Sieg holen.

Mit einem Erfolg im zweiten Spiel gegen Dänemark könnte die deutsche U21-Nationalmannschaft bei der EM in Polen einen großen Schritt in Richtung Halbfinale machen. Rechnen möchte Coach Kuntz noch nicht. Von dpa


Di., 20.06.2017

«Finale» gegen Dänemark Meyer will U21 zum zweiten Sieg führen

Max Meyer: «Es wird sicher noch besser.»

Zweites Spiel, zweites Finale: Für den deutschen Fußball-Nachwuchs zählt auch im EM-Spiel gegen Dänemark nur ein Sieg. Eine wichtige Rolle nimmt dabei der Schalker Max Meyer ein. Nach seinem starken Auftritt zum Auftakt soll er erneut den Unterschied machen. Von dpa


Di., 20.06.2017

Punktsieger Goretzka Im Auge von Ronaldo: Löw spürt starke Energie

Leon Goretzka (vorne l) schießt das 3:1 gegen Australien.

Am neuen Spielort belohnt Joachim Löw seine Australien-Besieger erstmal. Vor der großen Prüfung gegen Chile ist Erholung angesagt. Beim WM-Sichtungs-Cup des Bundestrainers spielt ein Proband gleich groß auf. Zwischen Offensive und Defensive fehlt noch die Balance. Von dpa


Di., 20.06.2017

Patzer im Auftaktspiel Leno soll nicht der Loser sein: Rückendeckung von Löw

Bernd Leno: «Es ist mal so, dass man ein schlechteres Spiel macht.»

Der Kampf um den Platz hinter Weltmeister Manuel Neuer in der Torwart-Hierarchie ist beinhart. Bernd Leno wollte gegen Australien Pluspunkte sammeln. Das ging mächtig schief. Ob er in Russland noch eine Chance zur Wiedergutmachung bekommt, ist offen. Von dpa


Di., 20.06.2017

Deutlich unter üblichen Werten Nur sechs Millionen sehen Fußball-Länderspiel

Knapp über sechs Millionen wollten den deutschen Confed-Cup-Auftakt im TV sehen.

Mainz (dpa) - Nur 6,07 Millionen TV-Zuschauer haben am Montag das erste Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup im ZDF gesehen. Das ist sehr deutlich unter den üblichen Werten bei Partien der DFB-Auswahl, war aber trotzdem die erfolgreichste Fernsehsendung des Tages. Von dpa


Di., 20.06.2017

Nach 3:2 gegen Australien Löw: «Ich darf die Erwartungen nicht zu hoch stecken»

Bundestrainer Joachim Löw war zufrieden mit dem Sieg gegen Australien.

Joachim Löw ist positiv überrascht von seinem Perspektivteam. Beim Auftaktsieg gegen Australien sieht er viele gute Ansätze. Er lobt den sehr starken Goretzka und nimmt Torwart Leno in Schutz. Der Blick geht auch schon nach vorne: Chile wird ein richtiger Prüfstein. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Confed Cup Auftaktsieg: DFB-Elf 3:2 gegen Außenseiter Australien

Die junge DFB-Auswahl feierte einen 3:2-Sieg gegen Australien.

Auch beim Confed-Cup-Start der Deutschen kommt der Videobeweis zum Einsatz. Ein Tor der Australier wird gegeben. Trotz eines weitgehend dominanten Auftritts bringt sich Löws unerfahrenes Team beim 3:2 noch in Bedrängnis. Torwart Leno hat daran einen erheblichen Anteil. Von dpa


1426 - 1450 von 1758 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige