Mo., 14.05.2018

Vorläufiger Kader Löws WM-Klebewand: Echte Härtefälle in Südtirol

26 riesige Schattenbilder zieren die Glasfassade des Fußballmuseums in Dortmund.

In Dortmund ist alles gerichtet für Joachim Löws Personaltableau. Nominiert der Bundestrainer zunächst 26 Akteure in den vorläufigen WM-Kader? Der Gesundheitszustand von Kapitän Neuer und Abwehrchef Boateng könnte einige Entscheidungen maßgeblich beeinflussen. Von dpa

Mo., 14.05.2018

Vor WM-Nominierung Odonkor: «Einen Odonkor wird es nicht mehr geben»

Sprang 2006 überraschend auf den WM-Zug auf: David Odonkor.

Dortmund (dpa) - David Odonkor rechnet vor der Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders von Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag in Dortmund nicht mit einem absoluten Überraschungs-Kandidaten. Von dpa


So., 13.05.2018

Viele Fragezeichen Löws WM-Puzzle: 23 plus x - Kahn äußert Bedenken bei Neuer

Oliver Kahn hat Zweifel an Neuers WM-Teilnahme.

Finale WM-Erkenntnisse sucht Joachim Löw am letzten Liga-Spieltag nicht mehr. Er fiebert mit seinem Herzensclub. Schon Montag muss er der FIFA eine erste Spielerliste liefern. Neuer? Boateng? Götze? Es gibt Fragezeichen. Hummels schmerzt der Fuß. Aber vieles ist fix. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Leverkusener WM-Kandidaten Hoffen auf WM: Tah und Brandt haben keinen Urlaub gebucht

Leverkusens Julian Brandt macht sich noch Hoffnungen auf eine WM-Nominierung durch Bundestrainer Löw.

Leverkusen (dpa) - Die Leverkusener Fußball-Profis Jonathan Tah und Julian Brandt hoffen auf eine Nominierung für die Fußball-WM in Russland und haben sicherheitshalber noch keinen Sommer-Urlaub gebucht. Von dpa


Fr., 11.05.2018

1:5 gegen Spanien EM-Aus für deutsche U17-Nationalmannschaft

Durch die Niederlage gegen Spanien ist die deutsche U17-Auswahl bei der EM in England ausgeschieden.

Walsall (dpa) - Die deutsche U17-Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft in England bereits in der Vorrunde gescheitert. Von dpa


Mi., 09.05.2018

Nationaltorwart Neuers große WM-Zweifel

Ob Manuel Neuer bei der WM im DFB-Tor steht, steht noch nicht fest.

WM-Start offen. Kein Bayern-Comeback in dieser Bundesliga-Saison. Manuel Neuer weiß selbst nicht genau, ob es für Russland reicht. Es bleiben das Pokalfinale und Testländerspiele als Härtetest. Am Samstag ist er in einer «Doppelspitze» gefordert. Von dpa


Mi., 09.05.2018

Arsenal-Verteidiger Weltmeister Mustafi rechnet nicht mit WM-Nominierung

Shkodran Mustafi (M.) bangt um sein WM-Ticket.

München (dpa) - Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi ist im Hinblick auf eine Nominierung für die WM in Russland eher pessimistisch. Von dpa


Di., 08.05.2018

Innenverteidiger Verletzter Boateng: Glaube nicht, dass WM in Gefahr ist

Jerome Boateng äussert sich zuversichtlich bis zum WM-Start fit zu sein.

München (dpa) - Weltmeister Jérôme Boateng geht von einer Teilnahme an der in fünf Wochen beginnenden Fußball-WM aus. Von dpa


Di., 08.05.2018

Bayern-Torwart Neuer lässt WM-Teilnahme offen - «Kann ich noch nicht sagen»

Wann Manuel Neuer ins Tor des FC Bayern zurückkehrt, steht noch nicht fest.

Manuel Neuer muss weiter um seine WM-Teilnahme bangen. Ob der seit September verletzte DFB-Kapitän bis zur WM fit wird, weiß er selber nicht. Spielpraxis vor dem Start der Endrunde in Russland ist für ihn wichtig. Optimistischer als Neuer ist Bayern-Kollege Jérôme Boateng. Von dpa


Di., 08.05.2018

Kuranyi vor TV-Job Ex-Nationalspieler Kuranyi bei Fußball-WM für ARD im Einsatz

Ex-Nationalspieler Kuranyi wird während der WM als Experte für die ARD im Einsatz sein.

Stuttgart (dpa) - Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi (36) verstärkt als Experte bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das Team der ARD. Von dpa


Mo., 07.05.2018

Rückenprobleme Özil sieht WM-Teilnahme trotz Verletzung nicht gefährdet

Mesut Özil selbst sieht seinen Einsatz bei der WM für das deutsche Team nicht gefährdet.

London (dpa) - Nationalspieler Mesut Özil sieht seine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer in Russland trotz seiner Rückenverletzung nicht in Gefahr. Von dpa


Mo., 07.05.2018

Bayern-Torwart Neuers Ringen um WM immer schwieriger - Aber: Blockade «weg»

Wann Manuel Neuer ins Tor des FC Bayern zurückkehrt, steht noch nicht fest.

Gibt es noch ein Comeback im Bayern-Trikot? Reicht die Zeit bis zur WM? Ist das Risiko zu hoch? Die Fragezeichen und die Zweifel um Ausnahme-Torhüter Manuel Neuer bleiben auch kurz vor der Bekanntgabe des vorläufigen DFB-Kaders durch den Bundestrainer. Von dpa


So., 06.05.2018

Arsenal-Verteidiger Mertesacker: Nationalteam «so gut aufgestellt wie noch nie»

Per Mertesacker wurde 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister. Foto (2014): Thomas Eisenhuth

Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Per Mertesacker hält die deutsche Nationalmannschaft vor der WM in Russland für noch stärker als beim Titelgewinn vor vier Jahren. Von dpa


Sa., 05.05.2018

U17-Europameisterschaft EM-Auftakt misslungen: U17 verliert gegen die Niederlande

Das aktuelle offizielle Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Walsall (dpa) - Die deutschen U17-Fußballer haben den Start bei der Europameisterschaft in England verpatzt. Das Nationalteam von Trainer Michael Prus unterlag der Niederlande in Walsall 0:3 (0:3). Von dpa


Sa., 05.05.2018

Nationalspieler Hector vor 2. Liga: «Löws Reaktion war nicht negativ»

Nationalspieler: Hector vor 2. Liga: «Löws Reaktion war nicht negativ»

Köln (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonas Hector hat sich vor seiner Vertragsverlängerung trotz des Bundesliga-Abstiegs des 1. FC Köln nicht mit Bundestrainer Joachim Löw abgesprochen, muss aber auch als Zweitliga-Spieler offenbar nicht akut um seinen Platz im DFB-Team bangen. Von dpa


Fr., 04.05.2018

Bierhoff: Keine WM-Deadline Neuer bleiben nur noch zwei Chancen in Bayern-Saison

Wann Manuel Neuer ins Bayern-Tor zurückkehrt, steht noch nicht fest.

Die Zweifel an einem Comeback von Manuel Neuer noch in dieser Bayern-Saison kann Jupp Heynckes nicht ausräumen. Das Köln-Spiel kommt zu früh, einen Einsatz gegen Stuttgart oder im Pokalfinale lässt er offen. Für die WM wird es aber erst am 15. Mai «prekär». Von dpa


Fr., 04.05.2018

Nationaltorwart Hitzfeld über mögliche Neuer-Rückkehr: «Gewissensfrage»

Ottmar Hitzfeld war lange Jahre Trainer des FC Bayern München.

München (dpa) - Ottmar Hitzfeld hält die Frage nach einer Rückkehr von Torwart Manuel Neuer ins deutsche Nationalteam für die Fußball-WM in Russland für hochkompliziert. Von dpa


Mi., 02.05.2018

Straßenzeitung Trott-war Obdachlosen-Szene und Profifußball: Löw dabei

WM-Sonderhefte der Straßenzeitung Trott-war liegen bei der Präsentation in mehreren Stapeln bereit.

Soziale Projekte im Fußball gibt es jede Menge. Im Vorfeld der WM üben erstmals der Bundestrainer und zwei Ex-Weltmeister den Doppelpass mit der Straßenzeitung Trott-war. Von dpa


Mi., 02.05.2018

Nach CL-Aus Löw kann in WM-Vorbereitung komplett mit Bayern-Stars planen

Joachim Löw kann in der WM-Vorbereitung mit den Bayern-Stars planen.

Madrid (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw kann in der WM-Vorbereitung von Beginn an mit den Fußball-Nationalspielern des FC Bayern München planen. Von dpa


Mi., 02.05.2018

Nationalmannschaft WM-Teilnahme großes Ziel für Mario Gomez

Mario Gomez (l) und Sandro Wagner wollen beide zur WM in Russland.

Stuttgart (dpa) - Nach dem vorzeitigen Bundesliga-Klassenerhalt mit dem VfB Stuttgart bleibt die Teilnahme an der WM das große Ziel von Torjäger Mario Gomez. Von dpa


Di., 01.05.2018

Nationalmannschafts-Manager Bierhoff erinnert an Abschneiden vergangener Weltmeister

Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Berlin (dpa) - Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff zählt die deutsche Fußball-Auswahl zwar zu den Favoriten bei der anstehenden WM in Russland, hat aber an das schlechte Abschneiden vergangener Weltmeister erinnert. Von dpa


Di., 01.05.2018

Siegtorschütze bei der EM 1996 Bierhoff wird 50: «Das Golden Goal hat mein Leben verändert»

Am 1. Mai feiert Oliver Bierhoff seinen 50. Geburtstag.

Europameister, Torschützenkönig in Italien und Weltmeister als Manager: Die Fußballvita von Oliver Bierhoff ist eine Erfolgsstory. Seit 14 Jahren ist der Jubilar beim DFB. Zum «Superminister» ist er jüngst aufgestiegen. Grenzen kennt er nicht, Visionen schon. Von dpa


So., 29.04.2018

Verletzungen WM-Aus für Stindl und Gnabry: Chance für Reus und Götze?

Gladbachs Lars Stindl (m) wird von zwei Betreuern gestützt vom Platz gebracht.

Für den Gladbacher Stindl ist der WM-Traum geplatzt. Auch Hoffenheims Gnabry muss die Hoffnung auf ein Russland-Ticket begraben. Das könnte die Karten bei Löw neu mischen: Die Dortmunder Götze und Reus hoffen noch. Die zwei größten Fragezeichen aber gibt es in München. Von dpa


Fr., 27.04.2018

Bayern-Trainer Heynckes: Keine Gefahr für WM-Teilnahme von Boateng

Jupp Heynckes sieht die WM für Jérôme Boateng nicht in Gefahr.

München (dpa) - Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat versucht, Zweifel an einer WM-Teilnahme des verletzten Fußball-Nationalspielers Jérôme Boateng zu zerstreuen. Von dpa


Do., 26.04.2018

Bangen um WM Bitter für Boateng: Aus für Madrid und Rest-Saison

Bayern-Verteidiger Jerome Boateng (M) kann beim Spiel gegen Real Madrid nur mit Unterstüzung den Platz verlassen.

Jérôme Boateng hat es wieder hart erwischt. Der Weltmeister fehlt dem FC Bayern auf der Zielgeraden der Saison. Wie schwer es den 29-Jährigen genau erwischt hat, lässt der Verein nicht erkennen. Möglicherweise steht auch die WM auf dem Spiel. Von dpa


1351 - 1375 von 2168 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige