Freundschaftsspiele im März
BVB-Talent Reyna zur US-Nationalmannschaft eingeladen

Dortmund (dpa) - Dortmund-Talent Giovanni Reyna ist zur Fußball-Nationalmannschaft der USA eingeladen worden.

Mittwoch, 26.02.2020, 22:11 Uhr aktualisiert: 26.02.2020, 22:14 Uhr
Wurde zum US-Nationalteam eingeladen: Giovanni Reyna von Borussia Dortmund.
Wurde zum US-Nationalteam eingeladen: Giovanni Reyna von Borussia Dortmund. Foto: David Inderlied

Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler des Bundesligisten soll für die Freundschaftsspiele gegen die Niederlande am 26. März und vier Tage später gegen Wales zum US-Kader gehören.

Beim BVB feierte das Top-Talent am 18. Januar in der Bundesliga im Spiel gegen den FC Augsburg sein Debüt. Reyna überzeugte zuletzt mehrfach als Joker - schoss einen Treffer gegen Werder Bremen im DFB-Pokal und legte das 2:1-Siegtor im Achtelfinal-Hinspiel der Champions gegen Paris-Saint Germain auf. Mit 17 Jahren, zwei Monaten und 21 Tagen ist Reyna der jüngste Torschütze im DFB-Pokal.

Der Sohn der früheren Bundesliga-Profis und US-Nationalspielers Claudio Reyna hat die US-Staatsbürgerschaft, war zuletzt Kapitän der U17 der USA. Allerdings könnte Reyna auch für andere Länder spielen. Reyna ist in England geboren, damals spielte sein Vater beim AFC Sunderland.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7297618?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker