Türkische Süper Lig
Podolski feiert mit Antalyaspor wichtigen Sieg

Antalya (dpa) - Der langjährige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat sich mit seinem neuen Club Antalyaspor etwas Luft im Abstiegskampf der türkischen Süper Lig verschafft.

Montag, 17.02.2020, 20:35 Uhr aktualisiert: 17.02.2020, 20:38 Uhr
Kam beim Sieg von Antalyaspor von der Bank: Lukas Podolski.
Kam beim Sieg von Antalyaspor von der Bank: Lukas Podolski. Foto: Uncredited

Der Weltmeister von 2014 schlug mit seinem Team den ebenfalls abstiegsgefährdeten Kasımpaşa SK mit 3:1 (0:0). Podolski kam am Montagabend in der 72. Minute beim Stand von 3:0 in die Partie. Für den Ex-Kölner war es der zweite Liga-Einsatz für Antalya. Er war Ende Januar vom japanischen Club Vissel Kobe in die Türkei gewechselt.

Als Tabellen-14. hat Antalyaspor nun sechs Punkte Vorsprung auf Verfolger Kasımpaşa SK. Bis zum ersten Abstiegsplatz sind es aber lediglich zwei Punkte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7269669?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker