Premier League
FC Liverpool holt spanischen Torwart Adrian

Liverpool (dpa) - Der Champions-League-Sieger FC Liverpool hat den spanischen Torhüter Adrian verpflichtet, gab der Club von Trainer Jürgen Klopp bekannt.

Montag, 05.08.2019, 15:55 Uhr aktualisiert: 05.08.2019, 15:58 Uhr
Wechselt ablösefrei von West Ham United zum FC Liverpool: Torwart Adrian.
Wechselt ablösefrei von West Ham United zum FC Liverpool: Torwart Adrian. Foto: John Walton

Der 32-jährige Adrian, der mit vollem Namen Adrián San Miguel del Castillo heißt, soll in Anfield Ersatzkeeper Simon Mignolet ersetzen, der dauerhaft zum FC Brügge wechselt. Adrian kommt ablösefrei vom Premier-League-Club West Ham United, bei dem er sechs Jahre unter Vertrag stand. Für die Hammers absolvierte der Spanier 150 Spiele.

Kurz zuvor hatten die Reds bekannt gegeben, dass der Belgier Mignolet nach neun Jahren in England - sechs in Liverpool, davor drei beim AFC Sunderland - in seine Heimat zurückkehrt. Mignolet hatte seinen Platz im Tor zunächst an den deutschen Torwart Loris Karius verloren, der im Sommer 2018 selbst durch den Brasilianer Alisson verdrängt wurde und Liverpool auf Leihbasis verließ. Mignolet blieb die Nummer zwei, und Klopp lobte zum Abschied: «Brügge hat so ein Glück, ihn zu haben.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6829441?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker