Shakespeare-Nachfolger
Claude Puel wird Trainer von Leicester City

Leicester (dpa) - Claude Puel wird neuer Trainer des Premier-League-Clubs Leicester City. Das gab der englische Meister des Jahres 2016 am Mittwochabend bekannt. Der 56 Jahre alte Franzose, war im Sommer als Trainer in Southampton entlassen worden.

Mittwoch, 25.10.2017, 21:08 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 25.10.2017, 21:05 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 25.10.2017, 21:08 Uhr
Neuer Coach von Leicester City: Claude Puel
Neuer Coach von Leicester City: Claude Puel Foto: Andy Rain

Er ist bereits der dritte Trainer innerhalb eines Jahres bei dem Überraschungsmeister von 2016. Auf Claudio Ranieri folgte vor knapp acht Monaten Craig Shakespeare, der in der Vorwoche beurlaubt wurde. Puel soll am Freitag offiziell vorgestellt werden und dann am Sonntag das Team beim Ligaspiel gegen den FC Everton zum ersten Mal coachen. Leicester steht derzeit auf Rang 14 der Tabelle.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5246713?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker