Zwei-Jahres-Vertrag
AS Rom verpflichtet Trainer Di Francesco

Rom (dpa) - Der italienische Vizemeister AS Rom hat Eusebio Di Francesco als neuen Trainer verpflichtet. Das gab der Fußball-Traditionsclub am Dienstag bekannt. Di Francesco unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag und tritt die Nachfolge von Luciano Spalletti an, der zu Inter Mailand wechselt.

Dienstag, 13.06.2017, 20:03 Uhr

Eusebio Di Francesco tritt beim AS Rom die Nachfolge von Luciano Spalletti an.
Eusebio Di Francesco tritt beim AS Rom die Nachfolge von Luciano Spalletti an. Foto: Luis Tejido

Di Francesco hatte bereits von 1997 bis 2001 für den Hauptstadtclub gespielt und dabei die Meisterschaft gewonnen. In den vergangenen fünf Spielzeiten trainierte der 47-Jährige US Sassuolo Calcio und führte den Club in dieser Zeit von der Serie B bis in den Europacup.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4926690?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker