Nach Kreuzbandriss
Gündogan kehrt bei Manchester City ins Training zurück

Manchester (dpa) - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat erstmals nach seinem Kreuzbandriss wieder eine Trainingseinheit bei seinem englischen Verein Manchester City absolviert.

Mittwoch, 07.06.2017, 09:31 Uhr

Ilkay Gündogan steht bei Manchester City unter Vertrag.
Ilkay Gündogan steht bei Manchester City unter Vertrag. Foto: Maja Hitij

Der 26-Jährige habe auf dem Platz gestanden und ein individuelles Programm abgehalten, teilte der englische Premier-League-Club mit. Der Mittelfeldspieler hatte die schwere Knieverletzung am 15. Dezember 2016 im Spiel gegen den FC Arsenal erlitten, prognostiziert worden war rund ein halbes Jahr Pause. Im Juni 2016 war Gündogan von Dortmund nach Manchester gewechselt. Bereits in der Vergangenheit hatte er immer wieder mit schweren Verletzungen zu kämpfen gehabt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4909866?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker