Noch ohne Advocaat
Fußball-Testspiel: Niederlande gewinnt in Marokko

Agadir (dpa) - Noch ohne den neuen Bondscoach Dick Advocaat hat die niederländische Fußball-Nationalmannschaft endlich wieder einmal gewonnen. Das Oranje-Team schlug in Agadir Marokko mit 2:1 (2:0). Quincy Promes (22.) und Vincent Janssen (68.) trafen zum ersten Sieg in diesem Jahr für die Niederländer.

Mittwoch, 31.05.2017, 22:39 Uhr

Vincent Janssen markierte den zweiten Treffer fürs Oranje-Team.
Vincent Janssen markierte den zweiten Treffer fürs Oranje-Team. Foto: Koen Van Weel

Der erst 17 Jahre alte Verteidiger Matthijs de Ligt (70.) sah in seinem zweiten Länderspiel die Rote Karte. Zwei Minuten später traf Mbark Boussoufa für die Gastgeber.

Die Niederländer wurden von den Interims-Trainern Fred Grim und Frans Hoek betreut. Advocaat nimmt seine Arbeit erst am 6. Juni auf. Es ist seine dritte Amtszeit als Bondscoach. Das erste Spiel steht am 6. Juni an. In der WM-Qualifikation treffen die Niederländer auf Luxemburg. In der Gruppe A liegen sie nach fünf Spieltagen nur auf dem vierten Platz. Ende März hatte sich der Verband von Danny Blind wegen Erfolglosigkeit getrennt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4894050?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker