Schwerer Stand bei Fans
Trainer Spalletti verlässt AS Rom - Wechsel zu Inter?

Rom (dpa) - Trotz der Qualifikation für die Champions League wird Trainer Luciano Spalletti den italienischen Vizemeister AS Rom verlassen. Das teilte der Club mit. Spalletti hatte seit Januar 2016 den Hauptstadt-Club trainiert, bei den Fans besaß er aber einen schweren Stand.

Dienstag, 30.05.2017, 09:48 Uhr

Trainer Luciano Spalletti wird den AS Rom verlassen.
Trainer Luciano Spalletti wird den AS Rom verlassen. Foto: Alessandro Di Meo

Hintergrund war, dass er Publikumsliebling Francesco Totti meist auf die Bank setzte. Am vergangenen Sonntag hatte der Weltmeister von 2006 seine Karriere beendet.

Der 58-jährige Spalletti ist nun bei Traditionsclub Inter Mailand im Gespräch. Die Lombarden haben eine weitere enttäuschende Saison hinter sich und als Siebter die internationalen Plätze verpasst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4889962?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker