CR7 bleibt wohl Königlicher
Real Madrid verlängert Vertrag mit Ronaldo bis 2021

Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid verlängert den Vertrag mit dem dreimaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo um drei Jahre bis zum 30. Juni 2021.

Sonntag, 06.11.2016, 18:24 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 06.11.2016, 18:22 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 06.11.2016, 18:24 Uhr
Cristiano Ronaldo ist seit 2009 bei Real Madrid.
Cristiano Ronaldo ist seit 2009 bei Real Madrid. Foto: Juanjo Martin

Der neue Kontrakt werde am 7. November um 13.30 Uhr im Bernabéu-Stadion unterzeichnet, teilte Real mit. Zuvor hatten die Madrider Sportzeitungen «AS» und «Marca» darüber berichtet. Demnach soll die Verlängerung mit einer «deutlichen Verbesserung» des Gehalts des Portugiesen einhergehen. In den vergangenen Wochen hatte Real die Verträge mit mehreren Leistungsträgern verlängert, darunter mit Weltmeister Toni Kroos , Gareth Bale (beide bis 2022) und Luka Modric (bis 2020).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4415503?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker