2:0-Sieg in Southampton
Chelsea bleibt in der Premier League an der Spitze dran

Southampton (dpa) - Der FC Chelsea wahrt in der englischen Premier League den Anschluss an die Spitze. Die Londoner feierten durch ein 2:0 (1:0) beim FC Southampton ihren siebten Saisonsieg.

Sonntag, 30.10.2016, 19:08 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 30.10.2016, 19:04 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 30.10.2016, 19:08 Uhr
Eden Hazard erzielte den Treffer zum 1:0 für den FC Chelsea.
Eden Hazard erzielte den Treffer zum 1:0 für den FC Chelsea. Foto: Facundo Arrizabalaga

Chelsea hat damit als Vierter weiterhin nur einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer Manchester City mit dem deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan . Der FC Arsenal folgt in Englands Fußball-Meisterschaft auf Rang zwei, der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp ist nach dem zehnten Spieltag Dritter. Für Chelsea trafen gegen Southampton Eden Hazard (6. Minute) und Diego Costa (55.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4402756?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker