Fußball
Ex-Nationalspieler Balzaretti beendet Karriere

Rom (dpa) - Der frühere italienische Fußball-Nationalspieler Federico Balzaretti hat seine Karriere beendet. «Leider zwingt mich meine Verletzung am Schambein dazu, mit dem Fußball aufzuhören», sagte der 33 Jahre alte ehemalige Abwehrspieler des AS Rom.

Mittwoch, 12.08.2015, 14:23 Uhr aktualisiert: 12.08.2015, 14:26 Uhr
Federico Balzaretti hat seine Karriere beendet.
Federico Balzaretti hat seine Karriere beendet. Foto: Maurizio Degl' Innocenti

«Es war eine schwierige Entscheidung, aber ich kann nicht so weiterspielen, wie ich gerne würde.» Balzaretti hatte in seiner Karriere 16 Länderspiele für Italien bestritten, er stand auch beim 2:1-Sieg über Deutschland im Halbfinale der Europameisterschaft 2012 auf dem Platz.

Der Verteidiger hatte in der vergangenen Saison lange verletzt gefehlt und war erst im letzten Saisonspiel gegen US Palermo auf den Platz zurückgekehrt. «Ich habe es noch einmal geschafft, für 90 Minuten auf dem Platz zu stehen und danke allen, die mir diesen letzten Traum erfüllt haben», sagte er. Balzaretti, der seit 2012 für den AS Rom spielte, wird auch in Zukunft für den Club arbeiten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3439766?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819530%2F
Nachrichten-Ticker