So., 08.09.2019

EM-Quali Prosinecki tritt als Trainer von Bosnien-Herzegowina zurück

Robert Prosinecki ist als Nationaltrainer von Bosnien-Herzegowina zurückgetreten.

Belgrad (dpa) - Bosnien-Herzegowinas Fußball-Nationaltrainer Robert Prosinecki ist nach der 2:4-Niederlage gegen Armenien in Jerewan zurückgetreten. Das meldete die Website der bosnischen Zeitung «Dnevni Avaz». Von dpa

Sa., 07.09.2019

Testspiel gegen Kolumbien Neymar meldet sich mit Treffer in der Seleção zurück

Feierte ein gelungenens Comeback in der Nationalmannschaft: Neymar.

Drei Monate musste Brasiliens Superstar wegen einer Knöchelverletzung aussetzen. Während der Zwangspause machte er vor allem mit Wechselwünschen und Vergewaltigungsvorwürfen von sich reden. Jetzt spielt er wieder und rettet sein Team vor einer Niederlage. Von dpa


Fr., 06.09.2019

Brasilien-Star Barca-Boss Bartomeu: Neymar-Transfer scheiterte an PSG

Die Rückkehr von Neymar zum FC Barcelona scheiterte.

Josep Bartomeu, der Boss des FC Barcelona, hat sich zu zwei brisanten Personalien geäußert: zu Neymar und Lionel Messi. Ein Transfer des Brasilianers sei an den Forderungen von Paris Saint-Germain gescheitert. Der Argentinier könne ablösefrei gehen. Von dpa


Fr., 06.09.2019

Unschuld beteuert Nach Vorfall vor Özil-Anwesen: Verdächtige auf Kaution frei

Hat schwierige Monate hinter sich: Arsenal-Star Mesut Özil.

London (dpa) - Nach einem Zwischenfall vor dem Haus des ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielers Mesut Özil haben zwei Verdächtige vor einem Gericht in London ihre Unschuld beteuert. Die beiden 27 Jahre alte Männer wurden bis zum Prozessbeginn am 6. November auf Kaution freigelassen. Von dpa


Fr., 06.09.2019

Traineramt bei Tabellenletzten «Leib und Seele»: Maradona-Euphorie bei Gimnasia y Esgrima

Traineramt bei Tabellenletzten: «Leib und Seele»: Maradona-Euphorie bei Gimnasia y Esgrima

Er ist Weltmeister, Fußball-Legende und argentinischer Volksheld: Nun hat Diego Maradona einen neuen Job. Nicht als Nationaltrainer und auch nicht bei einem Titelkandidaten. Die Euphorie in seiner Heimat ist dennoch riesig. Ein Konkurrent macht einen verrückten Vorschlag. Von dpa


Fr., 06.09.2019

Argentinischer Superstar Messi darf Barça 2020 ablösefrei verlassen

Hat bis zum Jahr 2021 noch Vertrag beim FC Barcelona: Superstar Lionel Messi.

Madrid (dpa) - Fußball-Superstar Lionel Messi darf nach Medienberichten den spanischen Meister FC Barcelona ablösefrei verlassen. Von dpa


Do., 05.09.2019

Gustavo Matosas Nationaltrainer von Costa Rica tritt aus Langeweile zurück

Langweilte sich als Trainer von Costa Rica und trat zurück: Gustavo Matosas.

San José (dpa) - Der Trainer der Fußballnationalmannschaft von Costa Rica, Gustavo Matosas, ist zurückgetreten - und hat Langeweile als Grund angegeben. Von dpa


Do., 05.09.2019

Deutsche Nationalspieler Ter Stegen, Kroos und Kimmich für FIFA-Weltauswahl nominiert

Barcelonas Torhüter Marc-Andre ter Stegen ist für die FIFA-Weltauswahl nominiert.

Berlin (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona, Toni Kroos von Real Madrid und Joshua Kimmich vom FC Bayern sind für die Weltauswahl der FIFA und der Spielergewerkschaft FIFPro nominiert worden. Von dpa


Do., 05.09.2019

Brasilien-Star Nach Verletzung und Transferkrimi: Neymar zurück in Seleção

Gibt sein Comeback in der Seleção: Neymar.

Brasiliens Stürmerstar war zuletzt mit allem Möglichen beschäftigt, nur nicht mit Fußball. Nach einer rund dreimonatigen Auszeit macht er jetzt wieder ein Länderspiel für das Nationalteam. Bei der Copa América hatte die Auswahl gezeigt, dass es auch ohne ihn geht. Von dpa


Mi., 04.09.2019

Champions League Can beklagt Ausbootung bei Juve: «Schockierend»

Champions League: Can beklagt Ausbootung bei Juve: «Schockierend»

Mit Klartext reagiert Nationalspieler Can auf die «extrem schockierende» Nachricht der Degradierung bei Juventus Turin. Die fehlende Präsenz in der Champions League könnte auch das lang ersehnte Comeback bei Bundestrainer Löw negativ beeinflussen. Von dpa


Mi., 04.09.2019

Serie A Can wütend über Königsklassen-Aus bei Juve

Emre Can (M) spielt in Italien für Juventus Turin.

Mit Klartext reagiert Nationalspieler Can auf die «extrem schockierende» Nachricht der Degradierung bei Juventus Turin. Die fehlende Präsenz in der Champions League könnte auch das lang ersehnte Comeback bei Bundestrainer Löw negativ beeinflussen. Von dpa


Mi., 04.09.2019

EM-Qualifikation Trainer-Nobody Moreno - Wohin steuert Spaniens Selección?

Roberto Moreno ist Trainer der spanischen Nationalmannschaft.

Ein Trainer ohne jegliche Profi-Erfahrung übernimmt das Zepter bei «La Roja». Robert Moreno gibt am Donnerstag unter traurigen Umständen seinen Einstand als Chefcoach der Spanier. Der Mann ist ruhig, aber selbstbewusst. Von dpa


Di., 03.09.2019

BVB-Juwel Sancho verurteilt Rassismus: «Es muss einfach aufhören»

Jadon Sancho steht bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

London (dpa) - Jadon Sancho von Borussia Dortmund hat die rassistischen Anfeindungen gegen Belgiens Stürmerstar Romelu Lukaku verurteilt. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Wechsel zu PSG Icardi verlässt nach Dauerstreit Inter Mailand

Wechsel zu PSG: Icardi verlässt nach Dauerstreit Inter Mailand

Paris (dpa) – Mauro Icardi wechselt von Inter Mailand zum französischen Fußballmeister Paris Saint-Germain. Der 26 Jahre alte Stürmer wird nach Inter-Angaben zunächst ausgeliehen. PSG besitze aber eine Kaufoption. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Auslands-Transfers Mchitarjan wechselt zur AS Rom - Chicharito nach Sevilla

Javier «Chicharito» Hernandez (M) wird beim FC Sevilla präsentiert.

Rom (dpa) - Fußball-Profi Henrich Mchitarjan wechselt vom englischen Spitzenclub FC Arsenal in die italienischen Serie A zur AS Rom. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Navas gegen Areola Torwart-Tausch zwischen Real Madrid und PSG

Torwart Keylor Navas wechselt im Zuge eines Tauschgeschäfts von Real Madrid zu Paris Saint-Germain.

Berlin (dpa) - Die Fußball-Topclubs Real Madrid und Paris Saint-Germain haben einen Torhütertausch perfekt gemacht. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Serie A Inter-Star Lukaku fordert härteren Kampf gegen Rassismus

Fordert einen härteren Kampf gegen Rassismus: Romelu Lukaku von Inter Mailand.

Belin (dpa) - Der belgische Fußball-Nationalspieler Romelu Lukaku hat einen entschiedeneren Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung gefordert. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Weltfußballer-Gala Klopp und ter Stegen von FIFA nominiert

Gewann mit dem FC Liverpool die Champions League: Jürgen Klopp.

Bei der Weltfußballer-Gala in der Mailänder Scala spielt der deutsche Fußball nur in den Nebenkategorien eine Rolle. Jürgen Klopp ist als bester Trainer nominiert, Marc-André ter Stegen als bester Torwart. Den wichtigsten Preis will ein Holländer gegen ein Superduo gewinnen. Von dpa


So., 01.09.2019

Primera Division Nächster Dämpfer für Real Madrid - Remis gegen Villarreal

Reals Gareth Bale (r) schoss beide Treffer und flog anschließend noch vom Platz.

Villarreal (dpa) - Real Madrid hat im Kampf um die spanische Fußball-Meisteschaft den nächsten Dämpfer kassiert. Von dpa


So., 01.09.2019

Serie A Lazio und AS trennen sich im Römer Stadtderby unentschieden

Lazios Ciro Immobile beim Torabschluss.

Rom (dpa) - Ungewöhnlich friedfertig ging es beim italienischen Fußball-Lokalderby zwischen Lazio Rom und AS Rom zu. Von dpa


So., 01.09.2019

Platzt noch eine «Bombe»? Neymar beendet Transfer-Gepokere und bleibt in Paris

Behält wohl doch das PSG-Trikot an: Neymar.

Die wohl heißeste Personalie des Sommers ist schon vor dem Ende des Transferfensters ad acta gelegt: Neymar bleibt in Paris. Real-Coach Zinédine Zidane erwartet trotzdem noch die eine oder andere «Bombe» - und auch in der Bundesliga sind noch spannende Fragen offen. Von dpa


So., 01.09.2019

Premier League Arsenal wendet gegen Tottenham Heim-Niederlage ab

Pierre-Emrick Aubameyang (M) machte den 2:2-Ausgleichstreffer.

London (dpa) - Der FC Arsenal hat in der englischen Premier League eine Heimniederlage gerade noch abgewendet. Von dpa


So., 01.09.2019

Transfermarkt Rebic wechselt zu AC Mailand - Silva kommt zur Eintracht

Ante Rebic könnte die Eintracht noch Richtung Italien verlassen.

Frankfurt/Main (dpa) - Ante Rebic wechselt zum italienischen Fußball-Topclub AC Mailand. Der 25 Jahre alte Stürmer stand am Sonntag auf eigenen Wunsch beim 2:1 (0:1)-Sieg der Hessen gegen Fortuna Düsseldorf nicht mehr im Kader und flog nach Mailand. Von dpa


So., 01.09.2019

Schottische Premier League Celtic gewinnt Glasgow-Derby bei den Rangers

Im Duell der Stadtrivalen ist stets Brisanz: Ryan Kent (Mitte l) von den Rangers und Scott Brown von Celtic geraten aneinander.

Glasgow (dpa) - Celtic Glasgow hat das emotionale Fußball-Derby gegen die Rangers gewonnen und die Tabellenspitze in der schottischen Premier League behauptet. Von dpa


So., 01.09.2019

FC Barcelona Neymar-Seifenoper und ein Hilferuf: «Komm zurück, Messi!»

Ansu Fati (2.v.l) vom FC Barcelona wird von den Mannschaftskollegen beglückwünscht, nachdem er seinen Treffer zum 1:1 erzielt hat.

Ohne Leo Messi läuft es bei Barça einfach nicht rund. Der verletzte Weltfußballer verpasste bisher alle drei Ligaspiele. Aber auch das Hickhack um eine mögliche Rückkehr von Neymar hat Mannschaft und Trainer zugesetzt. Das hat jetzt angeblich ein Ende. Von dpa


26 - 50 von 4629 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige