So., 29.03.2020

Corona-Krise Kane fürchtet Absage der Saison in der Premier League

Fürchtet um das vorzeitige Ende der Premier-League-Saison: Harry Kane.

London (dpa) - Fußball-Profi Harry Kane fürchtet, dass die Saison der englischen Premier League möglicherweise abgesagt werden muss, wenn sie wegen der Covid-19-Pandemie nicht vor Ende Juni wieder aufgenommen werden kann. Von dpa

So., 29.03.2020

Coronavirus-Pandemie Odyssee für Österreicher Arnautovic: In Dubai in Quarantäne

Sitzt in Dubai in Quarantäne fest: Ex-Bundesliga-Profi Marko Arnautovic.

Dubai (dpa) - Österreichs Fußball-Star Marko Arnautovic befindet sich im Zuge der Coronavirus-Pandemie unter kuriosen Umständen in Dubai in Quarantäne. Von dpa


So., 29.03.2020

Ratschläge von Keeperkollegen Ter Stegen lernte richtiges Händewaschen von einem Rivalen

Weiß jetzt, wie man richtig Hände wäscht: Nationalkeeper Marc-André ter Stegen.

Madrid (dpa) - Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen erhält in Corona-Zeiten nützliche Hygiene-Tipps von einem Rivalen. Von dpa


So., 29.03.2020

Coronavirus-Krise AS Rom: Erstes Spiel im Zeichen der wahren «Helden»

Die Spieler von AS Rom hoffen auch, dass bald wieder der Ball rollt.

Rom (dpa) - Der italienische Fußballclub AS Rom will das erste Heimspiel vor Fans nach dem Ende der Corona-Krise den Mitarbeitern im medizinischen Bereich widmen. Von dpa


Sa., 28.03.2020

Serie A Corona-Krise: Juventus kürzt Spielern und Coach Gehälter

Macht wie seine Juventus-Teamkollegen während der Corona-Krise Abstriche beim Gehalt: Superstar Cristiano Ronaldo.

Turin (dpa) - Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin um Superstar Cristiano Ronaldo hat sich wegen der Corona-Pandemie und dem massiven Einnahmeausfall mit Spielern und Trainer auf drastische finanzielle Einschnitte geeinigt. Von dpa


Sa., 28.03.2020

Corona-Krise Barça-Keeper ter Stegen hält sich im Lockdown fit

Hält sich daheim fit: Barça-Keeper Marc-André ter Stegen.

Barcelona (dpa) - Barcelona-Keeper Marc-André ter Stegen hält sich während der Corona-Krise und dem spanischen Ausgehverbot zu Hause mit täglichen Workouts fit. Von dpa


Sa., 28.03.2020

3000 Kilometer per Auto Corona-Angst: Fußballer flüchtet von Spanien nach Dänemark

Celta Vigos Pione Sisto (l) soll in seine dänische Heimat geflohen sein.

Kopenhagen (dpa) - Der dänische Fußballprofi Pione Sisto ist Medienberichten zufolge ohne Erlaubnis seines Clubs Celta Vigo vor der Coronavirus-Krise aus Spanien in sein Heimatland geflohen.  Von dpa


Fr., 27.03.2020

Corona-Krise Klopp mahnt: Haben im Moment alle die gleichen Probleme

Mahnt zur Solidarität in der Corona-Krise: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

Liverpool (dpa) - Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat vor Egoismus in der Corona-Krise gewarnt und zur Solidarität aufgerufen. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Solidarität mit Italien Wembley-Bogen erstrahlt in grün-weiß-rot

Solidarität mit Italien: Der Wembley-Bogen in London wird in den Farben der italienischen Flagge beleuchtet.

London (dpa) - Am Abend des abgesagten Länderspiels zwischen den Fußball-Nationalmannschaften von England und Italien erstrahlte der berühmte Bogen über dem Londoner Wembleystadion in den Farben grün-weiß-rot. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Chelsea-Profi Hudson-Odoi von Coronavirus-Erkrankung erholt

Auf dem Weg der Besserung: Chelsea-Profi Callum Hudson-Odoi.

London (dpa) - Der englische Fußballprofi Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea hat eine Coronavirus-Erkrankung nach Angaben seines Trainers Frank Lampard gut überstanden. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Corona-Krise Spanien-Coach Enrique: Fußball ist unwichtig

Spaniens Fußball-Nationaltrainer: Luis Enrique.

Madrid (dpa) - Der spanische Nationalcoach Luis Enrique findet Fußball in der Corona-Krise unwichtig. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Corona-Krise Barça droht Virus-Zoff: Weniger Geld für Messi und Co.

Auch Superstar Lionel Messi bekommt weniger Gehalt vom FC Barcelona.

Bei Barça gibt es in der Corona-Krise Zoff. Der Club will Messi, ter Stegen und allen Sportlern das Gehalt zwangskürzen. 70 Prozent sind im Gespräch. Zu einem freiwilligen Verzicht auf Geld hatten die Spieler diese Woche bereits Nein gesagt. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Premier League Klopp und Liverpool-Stars danken Helfern in Corona-Krise

Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben sich bei allen Helfer im Gesundheitswesen bedankt.

Liverpool (dpa) - Angeführt von Trainer Jürgen Klopp haben die Profis und Mitarbeiter des FC Liverpool den großen Einsatz aller Helfer im Gesundheitswesen in der Coronavirus-Krise gewürdigt. Von dpa


Do., 26.03.2020

Europameistercoach Frankreichs früherer Nationaltrainer Hidalgo gestorben

Michel Hidalgo bei einer Aufnahme aus dem Jahr 1978.

Paris (dpa) - Der frühere französische Fußball-Nationaltrainer Michel Hidalgo ist tot. Wie es vom nationalen Verband und französischen Medien übereinstimmend hieß, starb der Fußballlehrer im Alter von 87 Jahren. Von dpa


Do., 26.03.2020

Verdienstausfall Man City bezahlt seine Mitarbeiter für ausgefallene Spiele

Manchester City will seine Mitarbeiter für verschobene Spiele bezahlen.

Manchester (dpa) - Der englische Fußballmeister Manchester City will seine Mitarbeiter laut einem Medienbericht für sämtliche Heimspiele, bei denen sie in dieser Saison zum Einsatz gekommen wären, finanziell entschädigen. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Coronavirus-Pandemie FC Watford bietet Gesundheitsdienst sein Stadion an

Der FC Watford bietet dem Gesundheitsdienst sein Stadion an.

London (dpa) - Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie hat der FC Watford aus der englischen Fußball-Premier-League dem britischen Gesundheitsdienst NHS sein Stadium und sämtliche Vereinsräume zur Nutzung angeboten. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Coronavirus Messi spendet eine Million Euro an zwei Krankenhäuser

Barcelonas Superstar Lionel Messi hat Geld an Krankenhäuser gespendet.

Barcelona (dpa) - Für den Kampf gegen das Coronavirus hat Barça-Star Lionel Messi einem Medienbericht zufolge eine Million Euro an zwei Krankenhäuser gespendet - eines in der katalanischen Metropole und ein anderes in seiner argentinischen Heimat. Von dpa


Di., 24.03.2020

Coronavirus-Pandemie Auch Guardiola spendet eine Million Euro: Hilfe für Spanien

Gibt eine Million für Spaniens Kampf gegen das Coronavirus: Pep Guardiola.

Manchester (dpa) - Pep Guardiola reiht sich in die Liste prominenter Fußball-Größen ein und spendet im Kampf gegen die Corona-Krise eine Million Euro. Von dpa


Di., 24.03.2020

Barça gegen Corona Ter-Stegen-Club stellt Anlagen zur Verfügung

Die Fahne des FC weht neben einer Flagge Kataloniens.

Barcelona (dpa) - Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie stellt der FC Barcelona den Gesundheitsbehörden der Region Katalonien die Clubanlagen zur Verfügung. Von dpa


Di., 24.03.2020

Kampf gegen Corona-Pandemie Ronaldo unterstützt Krankenhäuser in Portugal

Unterstützt mit großzügigen Spenden Krankenhäuser in Portugal im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie.

Lissabon (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hilft in seinem Heimatland Portugal mit großzügigen Spenden im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie. Von dpa


Di., 24.03.2020

Coronavirus-Pandemie Keine Spiele mit Zuschauern in den Niederlanden bis 1. Juni

Logo des Fußballverbandes der Niederlande, KNVB.

Zeist (dpa) - In den Niederlanden werden bis zum 1. Juni auf keinen Fall Fußball-Spiele mit Zuschauern stattfinden, hat der Verband entschieden. Von dpa


Di., 24.03.2020

Coronavirus-Pandemie Oranje-Coach geht nicht von Länderspielen Anfang Juni aus

Ronald Koeman ist der Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannaschaft.

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Nationaltrainer Ronald Koeman rechnet nicht damit, dass die für Ende März geplanten Fußball-Länderspiele wie von der UEFA aktuell angedacht Anfang Juni nachgeholt werden. Von dpa


Di., 24.03.2020

Fußball in Krisenzeiten Rote Karte für Coronavirus: In Weißrusslands rollt der Ball

In Weißrussland hat die Fußball-Meisterschaft begonnen.

Der Weltfußball ruht, kein Club in Europa spielt noch. Aber Weißrusslands Fußball tut so, als gäbe es keine Corona-Pandemie. In Belarus geht das Leben weiter wie bisher. Das liegt vor allem an einem Mann. Dabei mehren sich kritische Stimmen. Von dpa


Mo., 23.03.2020

Süper Lig Früherer türkischer Nationalcoach mit Coronavirus infiziert

Positiv auf das Coronavirus gestestet: Fatih Terim, Trainer von Galatasaray Istanbul.

Istanbul (dpa) - Auch der frühere türkische Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der 66-Jährige auf Twitter mit. Von dpa


Mo., 23.03.2020

Coronavirus-Pandemie Ex-Profi Hleb: Keiner kümmert sich in Weißrussland um Corona

Der Weißrussische Fußballverband hat entschieden, die Saison wegen des Coronavirus nicht abzusagen.

Minsk (dpa) - Nach Angaben des früheren Bundesliga-Fußballers Alexander Hleb wird der Coronavirus von der Führung seines Heimatlandes Weißrussland nicht ernst genommen. Von dpa


26 - 50 von 5545 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige