DFB-Pokal
Schwolow statt Jarstein im Hertha-Tor

Braunschweig (dpa) - Neuzugang Alexander Schwolow hat bei Hertha BSC vorerst das Torwartduell mit der langjährigen Nummer eins Rune Jarstein gewonnen.

Freitag, 11.09.2020, 20:34 Uhr aktualisiert: 11.09.2020, 20:38 Uhr
Vorerst Nummer eins im Tor von Hertha BSC: Alexander Schwolow.
Vorerst Nummer eins im Tor von Hertha BSC: Alexander Schwolow. Foto: Soeren Stache

Der für rund acht Millionen Euro vom Bundesliga-Konkurrenten SC Freiburg verpflichtete 28-Jährige steht am Freitagabend bei der DFB-Pokal-Partie bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig im Tor der Berliner. Die beiden weiteren Neuzugänge Lucas Tousart (Olympique Lyon) und Deyovaisio Zeefuik (FC Groningen) geben in Mittelfeld und Abwehr ebenfalls ihr Pflichtspiel-Debüt für die Hertha.

© dpa-infocom, dpa:200911-99-526942/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7579152?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819524%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker