Auslosung: DFB-Pokal-Achtelfinale
Kein Losglück für die Sportfreunde Lotte

Lotte/Berlin -

Ismael Atalan war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im TV-Studio selbst Zeuge, als die mit Spannung erwartete Auslosung der Achtelfinal-Partien im DFB-Pokal live vorgenommen wurde. Über einen attraktiven Gegner konnte sich der Coach der Sportfreunde Lotte nicht freuen - aber die Chancen auf ein Weiterkommen stehen nicht schlecht.

Donnerstag, 27.10.2016, 00:42 Uhr

1/20
  • Vorfreude vor dem Anpfiff auf den Pokalabend bei Lottes Coach Ismail Atalan.

    Foto: dpa
  • Weitaus ernster die Mienen auf der Leverkusener Bank. Dort lastete die Verantwortung auf den Schultern von Co-Trainer Markus Krösche (l.) und seinem Kollegen Daniel Niedzkowski, die den gesperrten Coach Roger Schmidt vertraten.

    Foto: Guido Kirchner
  • Von Beginnn an entwickelte sich ein packender Pokalkampf, die Lotteraner - wie hier Gerrit Nauber (l.) im Duell mit Stefan Kießling - waren dem Erstligisten das ganze Spiel über ebenbürtig.

    Foto: dpa
  • Erwartungsgemäß aber ging Favorit Leverkusen durch einen Treffer von Kevin Volland (2.v.r.) in der ersten Hälfte (25. min) mit 1:0 in Führung.

    Foto: dpa
  • Doch die Sportfreunde Lotte steckten nicht auf und konnten zu Beginn der zweiten Halbzeit ausgleichen: Leverkusens Roberto Hilbert traf ins eigene Tor (47. min). In dieser Szene gewinnt Lottes Matthias Rahn (l.) ein Kopfballduell gegen Leverkusens Stefan Kießling.

    Foto: dpa
  • Die Sportfreunde Lotte waren nach einem Platzverweis gegen Tim Wendel ab der 78. Spielminute in Unterzahl. Nach 90 Minuten stand es Unentschieden, sodass es in die Verlängerung ging. Erneut sorgte Kevin Volland (r.) für die Führung der Leverkusener (96. min), die jedoch durch Kevin Freibergers Tor (105. min) egalisiert wurde. Ein Elfmeterschießen musste die Entscheidung herbeiführen.

    Foto: dpa
  • Per Fußabwehr entschärfte Lottes Keeper Benedikt Fernandez den Elfer von Julian Baumgartlinger.

    Foto: dpa
  • Nach sieben Elfern war die Überraschung perfekt: Drittligist Lotte besiegte den Erstligisten Bayer Leverkusen mit 6:5 nach Elfmeterschießen.

    Foto: dpa
  • Kollektive Freude anschließend bei den Lotteranern....

    Foto: dpa
  • Held des Abends war Lotte Torhüter Benedikt Fernandez, der zwei Elfer halten konnte.

    Foto: dpa
  • Niedergeschlagenheit hingegen bei den Leverkusenern.

    Foto: dpa
  • Es folgen weitere Impressionen von der Partie...

    Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa
  • DFB-Pokal 2016/17: SF Lotte - Bayer Leverkusen Foto: dpa

Denn: Der Drittligist Sportfreunde Lotte spielt gegen den TSV 1860 München und darf auf den Einzug ins Viertelfinale hoffen.

Titelverteidiger FC Bayern München trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf den VfL Wolfsburg. Das ergab die Auslosung in der ARD. Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen bescherte auch Vorjahresfinalist Borussia Dortmund ein Bundesliga-Duell - der BVB bekommt es mit Hertha BSC zu tun.

Mehr zum Thema

Im dritten Aufeinandertreffen von Fußball-Erstligisten empfängt der Hamburger SV den 1. FC Köln. Das Überraschungsteam von Viertligist FC Astoria Walldorf tritt in der Runde der besten 16 Teams, die am 7./8. Februar gespielt wird, gegen Zweitligist Arminia Bielefeld an.

Sportfreunde Lotte sorgen für Pokalsensation

1/46
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla, dpa
  • Die Sportfreunde Lotte schafften die Sensation und bezwangen Bayer Leverkusen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Foto: Mrugalla

Der FC Schalke 04 fährt zum Zweitligisten SV Sandhausen, auch Borussia Mönchengladbach bei der SpVgg Greuther Fürth und Eintracht Frankfurt bei Hannover 96 treten auswärts an.

So feiert das Netz den Sieg von #VolleLotte:

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4395417?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819524%2F
Nachrichten-Ticker