Di., 24.10.2017

Tormaschine läuft Bayer Leverkusen nach Sieg gegen Union im Achtelfinale

Der Leverkusener Karim Bellarabi (r) beim Zweikampf mit Unions Simon Hedlund.

Leverkusen (dpa) - Die Tormaschine von Bayer Leverkusen läuft: Drei Tage nach dem furiosen Offensiv-Feuerwerk in Mönchengladbach hat Bayer seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Von dpa

Di., 24.10.2017

Rheinderby im DFB-Pokal Gladbach nach Pokalfight im Achtelfinale: Sieg in Düsseldorf

Düsseldorfs Robin Bormuth (r) spielt den Ball, der Gladbacher Raffael dreht sich weg.

Die beiden Westclubs Gladbach und Düsseldorf spielen in einem engen Pokalderby lange auf Augenhöhe. Am Ende entscheiden ein Treffer von Thorgan Hazard und ein Pfostenschuss vom Elfmeterpunkt die Partie. Von dpa


Di., 24.10.2017

Weitere Pokalüberraschung Drittligist Paderborn bezwingt auch klassenhöhere Bochumer

Laufduell zwischem dem Paderborner Sven Michel (r) und Bochums Felix Bastians.

Paderborn (dpa) - Dem SC Paderborn ist eine weitere Überraschung im DFB-Pokal gelungen. Der Fußball-Drittligist besiegte in der zweiten Pokalrunde Zweitligist VfL Bochum mit 2:0 (1:0). Von dpa


Di., 24.10.2017

Gegen gereiften RB Leipzig Heynckes erstes K.o.-Spiel mit den Bayern

Bayern-Coach Jupp Heynckes freut sich auf das Spiel bei RB Leipzig.

RB Leipzig ist heiß auf den FC Bayern. Alaba-Kumpel Sabitzer kündigt gegen den personell geschwächten Rekordpokalsieger ein Feuerwerk an. Der erste Titeltest wird für Heynckes «ein dramatisches, intensives Spiel». RB-Trainer Hasenhüttl hat kaum Verletzungssorgen. Von dpa


Di., 24.10.2017

«Einvernehmliche Trennung» Nach Schmadtke-Abgang: Köln will «Sorgfalt» walten lassen

Kölns Trainer Peter Stöger (r) war überrascht von der Trennung von FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Der Abgang von Manager Jörg Schmadtke könnte für den Bundesliga-Letzten Köln eine Zäsur bedeuten. Die Clubbosse wollen bei der Suche nach einem Nachfolger die Ruhe der letzten Jahre wahren. Stöger ist schon im Pokal gefordert: «Der Situation stellen wir uns.» Von dpa


Di., 24.10.2017

Vor Pokalschlager Rangnick traut Hasenhüttl auch Bayern-Trainerjob zu

Leipziger Erfolgsduo: Sportdirektor Ralf Rangnick und Trainer Ralph Hasenhüttl.

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Ralf Rangnick traut RB Leipzigs Coach Ralph Hasenhüttl jeden Trainerposten zu. «Ralph kann jede Mannschaft der Welt trainieren», sagte Rangnick der «Sport Bild» und ergänzte: «Die Frage ist nur, ob er das will.» Von dpa


Di., 24.10.2017

Ausfälle im Pokal Hoffenheim ohne Gnabry und wohl auch Wagner in Bremen

Serge Gnabry fällt für Hoffenheim im Pokalspiel gegen Werder Bremen aus.

Zuzenhausen (dpa) - 1899 Hoffenheim muss im DFB-Pokal-Spiel in Bremen ohne die Nationalstürmer und früheren Werder-Profis Serge Gnabry und Sandro Wagner planen. Von dpa


Di., 24.10.2017

Auswirkungen auf Bundesliga Effenberg: RB kann Bayern auch großen Schlag versetzen

Der ehemalige Fußballspieler Stefan Effenberg weiß, dass Niederlagen im Pokal auch Folgen für die Bundesliga haben.

Leipzig (dpa) - Stefan Effenberg glaubt, dass eine mögliche Niederlage des FC Bayern bei RB Leipzig im DFB-Pokal an diesem Mittwoch auch Folgen für den Kampf um die erneute Titelverteidigung der Münchner in der Fußball-Bundesliga hätte. Von dpa


Di., 24.10.2017

Schmidt plant Rotation Wolfsburg-Coach hat gegen Hannover die große Wahl

Wolfsburgs Trainer Martin Schmidt will geschickt rotieren lassen, «um ein frisches Team zu haben.»

Wolfsburg (dpa) - Trainer Martin Schmidt kann in der DFB-Pokalpartie gegen Hannover 96 am Mittwoch einige der zuletzt angeschlagenen Profis einsetzen. Von dpa


Di., 24.10.2017

Werder-Trainer auf Abruf Nouri braucht den Pokal als Hoffnungsmacher

Bremens Trainer Alexander Nouri ist nach einer langen Negativ-Serie zum Siegen verdammt.

Es wird immer enger für Alexander Nouri. Der Rückhalt für den Trainer von Werder Bremen bröckelt. Das Pokalspiel gegen Hoffenheim könnte ihm helfen - oder ein bitterer Abschied sein. Von dpa


Di., 24.10.2017

Pokalspiel gegen Dresden Freiburgs Trainer Streich kündigt veränderte Startelf an

Freiburgs Trainer Christian Streich stellt plant für das Spiel gegen Dynamo Dresden mit einer veränderten Startelf.

Freiburg (dpa) - Trainer Christian Streich hat für die Startelf des SC Freiburg im DFB-Pokalspiel gegen Dynamo Dresden Veränderungen angekündigt. Von dpa


Di., 24.10.2017

DFB-Pokal Vor Duell mit Köln: Hertha von Schmadtke-Aus überrascht

Trainer Pal Dardai sieht im Duell mit den Kölnern keinen Favoriten.

Herthas Pokalgegner Köln erlebt turbulente Tage. Der überraschende Abschied von FC-Manager Schmadtke erhöht noch die Aufmerksamkeit für die Pokalpartie. An einen Einfluss auf den Ausgang glauben die Protagonisten nicht. Auch für die Berliner steht viel auf dem Spiel. Von dpa


Di., 24.10.2017

Esser vor Pflichtspiel-Einsatz Torwart-Rotation bei Hannovers Pokalspiel in Wolfsburg

Michael Esser soll seinen ersten Pflichtspiel-Einsatz für Hannover absolvieren.

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 wird am Mittwoch im Pokalspiel beim VfL Wolfsburg den Torwart wechseln. Michael Esser soll beim Niedersachsen-Duell seinen ersten Pflichtspiel-Einsatz für Hannover absolvieren. Von dpa


Di., 24.10.2017

Vor Spiel gegen FC Bayern RB-Profi Sabitzer: «Wir sind reifer geworden»

Marcel Sabitzer baut für das Spiel gegen die Bayern auf Routine der Leipziger.

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Fußball-Profi Marcel Sabitzer setzt auf die dazugewonnene Routine im Kampf um den ersten Sieg gegen den FC Bayern München. Von dpa


Di., 24.10.2017

DFB-Pokal am Dienstag BVB in Magdeburg gefordert - Rheinisches Derby in Düsseldorf

Tritt die Reise nach Magdeburg nicht an: Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang.

Mit einem Erfolg beim 1. FC Magdeburg kann Titelverteidiger Borussia Dortmund in der zweiten DFB-Pokalrunde den nächsten Schritt zur Titelverteidigung machen. Schwere Aufgaben warten auf Borussia Mönchengladbach und den FSV Mainz 05. Von dpa


Mo., 23.10.2017

DFB-Pokal Bosz will keine Experimente in Magdeburg

DFB-Pokal: Bosz will keine Experimente in Magdeburg

Dortmund (dpa) - Trainer Peter Bosz von Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund will im Pokal-Spiel beim Drittliga-Zweiten 1. FC Magdeburg (Dienstag, 20.45 Uhr) keine Experimente eingehen und sich auch von der jüngsten Schwächephase nicht irritieren lassen. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Zweite Runde Leverkusen im Pokal gegen Union Berlin ohne Volland

Leverkusens Kevin Volland (l) fällt für das Pokalspiel gegen Union Berlin aus.

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss im Zweitrunden-Spiel des DFB-Pokals gegen Zweitliga-Spitzenteam Union Berlin auf Nationalstürmer Kevin Volland verzichten. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Abwehrspieler fehlen Eintracht-Coach Kovac warnt vor Schweinfurt

Frankfurts Trainer Niko Kovac warnt vor den Schweinfurtern: »David möchte den Goliath umstoßen».

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss am Dienstag im DFB-Pokalspiel beim FC Schweinfurt 05 auf zwei wichtige Abwehrspieler verzichten. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Heikles Pokalspiel für Hertha Preetz warnt vor Köln: «Sie werden Probleme ausblenden»

Heikles Pokalspiel für Hertha: Preetz warnt vor Köln: «Sie werden Probleme ausblenden»

Berlin (dpa) - Die Chefs von Hertha BSC sehen das Pokalspiel gegen die in der Bundesliga weiter sieglosen Kölner als besonders heikle Aufgabe. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Besondere Pokaltradition 1. FC Magdeburg peilt nächste Überraschung an

Trainer Jens Härtel will mit dem 1. FC Magdeburg für die nächste Pokal-Überraschung sorgen.

Bundesliga-Spitzenreiter gegen Drittliga-Zweiten: Normalerweise ist das eine klare Angelegenheit, auch im Pokal. Wenn aber der Gegner Magdeburg heißt, darf man sich nicht zu sicher sein. Der Club hat eine besondere Pokaltradition. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Drei Wochen Pause Muskelfaserriss: Müller fehlt FC Bayern in wichtigen Wochen

Der FC Bayern muss vorerst ohne Thomas Müller auskommen.

Ein Muskelfaserriss stoppt Bayern-Profi Thomas Müller vor vier wichtigen Spielen in Liga, Pokal und Champions League. Nun müssen es die Münchner ohne ihren wiedererstarkten Offensivstar richten. Von dpa


Mo., 23.10.2017

DFB-Pokal Düsseldorf fiebert West-Derby gegen Gladbach entgegen

Die Düsseldorfer Spieler wollen auch im DFB-Pokal jubeln.

West-Derby im DFB-Pokal: Brisantes Spiel, emotionale Atmosphäre und ein Außenseiter mit guten Chancen. Düsseldorf freut sich auf einen großen Pokalabend. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Drittliga-Überraschungsteam Pokal in Wehen: Tedesco fordert Seriosität

Drittliga-Überraschungsteam: Pokal in Wehen: Tedesco fordert Seriosität

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 will die Pokalaufgabe beim Drittliga-Überraschungsteam SV Wehen Wiesbaden mit voller Konzentration angehen und hat schon das Endspiel in Berlin im Visier. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Fünftes Unentschieden «Keine schöne Marke»: Remiskönig Schmidt setzt auf Pokal

Fünftes Unentschieden: «Keine schöne Marke»: Remiskönig Schmidt setzt auf Pokal

Fünf Unentschieden zum Einstand bei seinem neuen Club - das schaffte vor Wolfsburgs Martin Schmidt nur Jörg Berger 1991 in Köln. Schmidt sieht eher die Problematiken seiner Sieglos-Serie. Sportchef Olaf Rebbe ist dagegen fast euphorisch. Von dpa


Mo., 23.10.2017

DFB-Pokal zweite Runde Schweinfurt hofft im Pokal auf Sensation gegen Frankfurt

Nach dem Sieg über den SV Sandhausen hoffen die Spieler des 1. FC Schweinfurt 05 nun auf die Sensation gegen Eintracht Frankfurt.

Schweinfurt (dpa) - Der krasse Außenseiter 1. FC Schweinfurt 05 will seine minimale Chance in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt nutzen. Von dpa


501 - 525 von 748 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige