Champions League
Werner traut RB Halbfinale zu: «Können Underdog sein»

London (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Timo Werner hält mit seinem Club RB Leipzig in dieser Saison auch einen Einzug ins Halbfinale der Champions League für möglich.

Mittwoch, 19.02.2020, 07:27 Uhr aktualisiert: 19.02.2020, 07:30 Uhr
Hat mit RB Leipzig in der Königsklasse noch einiges vor: Torjäger Timo Werner.
Hat mit RB Leipzig in der Königsklasse noch einiges vor: Torjäger Timo Werner. Foto: Jan Woitas

«Vielleicht können wir ja in diesem Jahr sogar der Underdog sein, der die anderen überrascht. Mit zwei super Spielen gegen Tottenham und ein bisschen Losglück können auch wir es ins Halbfinale schaffen», sagte der 23-Jährige der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» vor dem heutigen Achtelfinal-Hinspiel bei den Tottenham Hotspur.

Die deutschen Vereine sieht Werner auf Augenhöhe mit Topclubs wie dem FC Liverpool oder dem FC Barcelona. «Wir haben in Deutschland mit Bayern, Dortmund und jetzt RB drei Super-Mannschaften, da kann jeder, wenn's gut läuft, ins Halbfinale oder ins Finale kommen», sagte Werner. «Der Fußball in Deutschland ist besser geworden, der Tiefpunkt ist meiner Meinung nach überwunden.» Das Weiterkommen in der Königsklasse hänge auch vom Losglück und der Tagesform ab. Es fehle bislang oft «nur ein kleiner Tick und ein bisschen Glück».

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7272032?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819526%2F
Nachrichten-Ticker