Sa., 21.09.2019

Champions League Kovac rechnet mit Alabas Rückkehr gegen Tottenham

Wird zum Spiel gegen Tottenham Hotspur im Kader der Bayern von Trainer Kovac zurückerwartet: David Alaba.

München (dpa) - Trainer Niko Kovac rechnet beim FC Bayern München mit einer Rückkehr des österreichischen Fußball-Nationalspielers David Alaba im Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur. Von dpa

Do., 19.09.2019

Champions League Bayers brotlose Kunst - Tahs Disput mit Fan

Kai Havertz (r-l) und Lars Bender und Leverkusens Nadiem Amiri (l) sind nach der Niederlage enttäuscht.

Von sechs Champions-League-Spielen mit Borussia Dortmund hat Peter Bosz keins gewonnen. Und auch das erste mit Leverkusen ging verloren. Weil seine Offensiv-Künstler derzeit nur brotlose Kunst boten. Hinzu kamen gegen Moskau groteske Abwehrfehler. Von dpa


Do., 19.09.2019

Champions League Hoeneß' Polterabend: Attacke gegen ter Stegen und den DFB

Uli Hoeneß sagte mal wieder klar seine Meinung.

Manuel Neuer verbringt beim Auftaktsieg der Bayern in der Champions League einen ruhigen Abend im Tor. Hinterher rückt er trotzdem in den Fokus. Verantwortlich dafür ist ein Wut-Bayer, der bei der Führung der Nationalelf Kopfschütteln auslöst. Von dpa


Do., 19.09.2019

Champions League Tuchel und «teuflische Nudel» bringen Zidane in Bedrängnis

Real-Trainer Zinedine Zidane (l) steckt mit Madrid auch wegen der Niederlage in Paris in Schwierigkeiten.

Während Trainer Tuchel in Paris auf Wolke sieben schwebt, ist Kollege Zidane in Teufels Küche geraten. Er hat seinen ganzen Kredit praktisch aufgebraucht und muss mehr denn je um den Job bangen. Nach der 0:3-Pleite in Paris kommt es für ihn noch knüppeldick. Von dpa


Do., 19.09.2019

Eigentor-Schütze Höwedes: «Hätte nicht mit Pflaster spielen dürfen»

Schoss ein Eigentor: Moskau-Profi Benedikt Höwedes.

Leverkusen (dpa) - Der frühere Weltmeister Benedikt Höwedes hat für sein Eigentor im Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen eine kuriose Begründung. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Champions League Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

Bayern-Torwart Manuel Neuer (r) kann einen Angriff von Belgrads Milan Pavkov (M) abwehren.

Sechs Monate nach dem K.o. gegen den FC Liverpool hat sich der FC Bayern mit einem hochverdienten Sieg in der Champions League zurückgemeldet. In einem einseitigen Spiel sorgen Coman, Lewandowski und Müller für den 16. Münchner Auftaktsieg in der Königsklasse. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Champions League Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Champions League: Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Ein Sieg war Pflicht. Doch Bayer Leverkusen versagt zum Auftakt der Champions League gegen Lokomotive Moskau und verliert das Duell der Außenseiter in der Gruppe D. Dabei hatte ihnen ein Altbekannter aus der Bundesliga sogar Hilfe geleistet. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Champions League Sieg gegen Real: Di Maria und Meunier lassen PSG jubeln

Angel Di Maria von Paris Saint-Germain feiert sein zweites Tor gegen Real Madrid.

Auch ohne seine drei Topstars und dank eines ehemaligen Real-Profis ist Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel zum Auftakt der Fußball-Königsklasse für die Königlichen aus Madrid eine Nummer zu groß. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Europa League Tottenham verspielt Zwei-Tore-Vorsprung in Piräus

Tottenhams Davinson Sanchez (l) versucht an Piräus-Akteur Giorgos Masouras vorbeizukommen.

Piräus (dpa) - Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur hat einen eigentlich schon sicher geglaubten Sieg zum Auftakt der Fußball-Champions-League noch verschenkt. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Champions League BVB und Reus scheitern an «Mauer» ter Stegen

Dortmunds Marco Reus scheiterte auch beim Elfmeter an Barcelonas Torhüter Marc-André ter Stegen.

Dreimal bot sich Marco Reus die große Chance zur Führung, dreimal scheiterte der BVB-Kapitän an seinem Nationalmannschafts-Kollegen Marc-André ter Stegen. Nicht zuletzt deshalb überwog in Dortmund nach dem 0:0 gegen Barcelona bei allem Stolz die Enttäuschung. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Champions League Klopp nach Liverpool-Pleite genervt

Liverpools Trainer Jürgen Klopp musste mit seinem Team zum Auftakt der Champions League eine Niederlage einstecken.

Nach Liverpools Champions-League-Auftaktpleite beim SSC Neapel reagiert Jürgen Klopp genervt und ärgert sich über einen Strafstoß. Nächster Gegner ist das Überraschungsteam RB Salzburg, das nach einem spektakulären Torfestival am ersten Spieltag die Gruppe anführt. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Glanzparaden gegen BVB Spanische Presse feiert Barcas Elfmeter-Held ter Stegen

Barcelonas Keeper Marc-André ter Stege parierte den Elfmeter von Dortmunds Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen rettete dem FC Barcelona zum Champions-League-Auftakt gegen Borussia Dortmund einen Punkt und hielt unter anderem einen Elfmeter von Marco Reus. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Champions League Leipzig-Held Werner träumt schon vom Achtelfinale

Timo Werner war mit seinen Toren der Matchwinner für RB Leipzig in Lissabon.

Platz eins in der Bundesliga, Platz eins in der Gruppe der Champions League: Bei RB Leipzig läuft es gerade spitze. Großen Anteil daran hat Nationalspieler Timo Werner. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Champions League Bayern legen in Europa los: «Neues Jahr, neues Glück»

Setzt als Nahziel das Überstehen der Gruppenphase: Bayern-Trainer Niko Kovac kommt zur Pressekonferenz.

Die Bayern peilen gegen Belgrad den 16. Auftaktsieg nacheinander in der Champions League an. Nur noch fünf Königsklassen-Sieger von 2013 stehen im Kader von Coach Kovac. Zwei Spielgestalter stehen im Fokus. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Ter Stegen verhindert BVB-Coup gegen FC Barcelona

Dortmunds Marco Reus hadert mit seinem nicht verwandelten Elfmeter.

Latte, Pech und immer wieder Marc-André ter Stegen: Borussia Dortmund kommt trotz fulminanter zweiter Halbzeit nicht über ein 0:0 gegen den FC Barcelona hinaus. Einen Sieg hätte der BVB verdient gehabt - kam aber nicht am starken deutschen Nationaltorhüter vorbei. Von dpa


Di., 17.09.2019

Doppelpack von Werner Leipzig startet mit Sieg in die Königsklasse

Die Spieler von RB Leipzig feiern das 1:0 durch Timo Werner in Lissabon.

Bundesliga-Spitzenreiter RB setzt sich verdient bei Benfica Lissabon durch. Für Trainer Nagelsmann ist es der erste Erfolg in der Champions League. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Klopp patzt mit Liverpool in Neapel - Salzburger Kantersieg

Roberto Firmino vom FC Liverpool schlägt nach der Niederlage in Neapel seine Hände vors Gesicht.

Jürgen Klopp hat mit Titelverteidiger FC Liverpool einen Fehlstart in die Champions-League-Saison 2019/20 hingelegt. Ein fulminates Königsklassen-Debüt feiert indes der FC Salzburg mit einem Kantersieg gegen KRC Genk. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Barella verhindert Blamage von Inter - Remis in Lyon

Inter Mailands Nicolo Barella (l) im Zweikampf mit Ondrej Kudel von Slavia Prag.

Mailand (dpa) - Der eingewechselte Nicolo Barella hat Italiens Tabellenführer Inter Mailand vor einer Blamage beim Start in die neue Saison der Fußball-Champions-League bewahrt. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Barça zunächst ohne Messi gegen BVB - Hazard für Brandt

Champions League: Barça zunächst ohne Messi gegen BVB - Hazard für Brandt

Dortmund (dpa) - Der FC Barcelona startet ohne Superstar Lionel Messi in sein Champions-League-Auftaktspiel bei Borussia Dortmund. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Leipzig startet bei Benfica ohne Klostermann

Champions League: Leipzig startet bei Benfica ohne Klostermann

Lissabon (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig startet zunächst ohne Lukas Klostermann in die Champions League. Von dpa


Di., 17.09.2019

Königsklassen-Auftakt Das große Zittern für Tuchel: PSG ohne «MCN» gegen Real

Muss zum Königsklassen-Auftakt auf ein prominentes Trio verzichten: PSG-Coach Thomas Tuchel.

Trainer Tuchel steht unter Druck. Der Gewinn der Königsklasse ist der große Traum und auch die Forderung der Scheichs, die bei PSG das Sagen haben. Letzte Saison war schon im Achtelfinale Schluss. Gelingt diesmal der Durchbruch? Von dpa


Di., 17.09.2019

Einstiger Löw-Hoffnungsträger «Belgrad-Messi» Marin heiß auf die Bayern

Marko Marin freut sich auf das Spiel beim FC Bayern München.

Als Supertalent gepriesen, dann fast in Vergessenheit geraten. Mit nun 30 Jahren ist Marko Marin der Schlüsselspieler bei Bayerns Gegner in der Champions League. Ein Bundesliga-Comeback plant er nicht. Ein großes Spiel beschäftigt Roter Stern Belgrad noch heute. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Trainer Sjomin verrät: Höwedes wird in Leverkusen spielen

Soll trotz der Kopfverletzung für Lokomotive Moskau in Leverkusen auflaufen: Benedikt Höwedes.

Leverkusen (dpa) - Der frühere Weltmeister Benedikt Höwedes wird trotz seiner Platzwunde am Kopf mit ziemlicher Sicherheit in der Champions League für Lokomotive Moskau beim Bundesligisten Bayer Leverkusen am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) auflaufen. Das gab Trainer Juri Sjomin bekannt. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Neuer happy: Königsklassen-Entzug vorbei

Bereit für den Königsklassen-Auftakt: Bayern-Keeper Manuel Neuer.

Vorm Neustart der Bayern in der Champions League macht Kapitän Manuel Neuer eine Ansage: «Wir wollen wieder mindestens ins Halbfinale!» Das Aus gegen Liverpool soll dabei einen Extraschub auslösen. Gegen Belgrad soll der Schwung von einer «Schokoladenposition» ausgehen. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Leverkusens Auftakt: Ein gefühltes Alles-oder-Nichts-Spiel

Hat mit Leverkusen Lokomotive Moskau um Visier: Bayer-Coach Peter Bosz.

Bayer Leverkusen hat in der Champions-League-Gruppe D in Atlético Madrid und Juventus Turin zwei möglicherweise übermächtige Gegner erwischt. Umso wichtiger ist zum Auftakt ein Heimsieg gegen Lokomotive Moskau. Von dpa


1 - 25 von 1318 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige