Bis Sommer 2022
FC St. Pauli verlängert Vertrag mit Hauptsponsor

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den Vertrag mit seinem Hauptsponsor Congstar verlängert. Die Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter läuft nunmehr um weitere zwei Jahre bis Sommer 2022, teilte der Verein mit.

Freitag, 17.04.2020, 11:23 Uhr aktualisiert: 17.04.2020, 11:26 Uhr
Congstar bleibt bis 2022 Hauptsponsor des FC St. Pauli.
Congstar bleibt bis 2022 Hauptsponsor des FC St. Pauli. Foto: Axel Heimken

«Wie gut eine Partnerschaft ist, zeigt sich insbesondere dann, wenn es in solchen Zeiten zu so einem Abschluss kommt», sagte St.-Pauli-Präsident Oke Göttlich dem «Hamburger Abendblatt». Es gebe keine finanziellen Einbußen, versicherte der Clubchef. Pro Saison soll der Vertrag dem Club rund 1,8 Millionen Euro einbringen.

Wegen der Corona-Pandemie und des ruhenden Spielbetriebes hat der Hauptsponsor derzeit nicht die gewünschte Präsenz durch den Hamburger Fußballverein. «Wir wissen, dass wir in einer Ausnahmesituation sind. Aber wenn die Sichtbarkeit eines Trikotsponsors reduziert ist, werden wir dafür eine für beide Partner faire Lösung finden», sagte Congstar-Geschäftsführer Peter Opdemom, dessen Unternehmen seit 2014 Hauptsponsor des FC St. Pauli ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7373576?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819520%2F
Nachrichten-Ticker