Riss des vorderen Kreuzbands
1. FC Nürnberg mehrere Monate ohne Verteidiger Lippert

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss für den Rest dieser Saison auf Abwehrspieler Dennis Lippert verzichten. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, zog sich der 21-Jährige bei einem Zweikampf während eines Trainingsspiels einen Riss des vorderen Kreuzbands im linken Knie zu.

Sonntag, 26.03.2017, 08:18 Uhr

Der Nürnberger Dennis Lippert (r) riss sich das Kreuzband.
Der Nürnberger Dennis Lippert (r) riss sich das Kreuzband. Foto: Soeren Stache

Lippert werde damit für die nächsten Monate ausfallen. Er wird voraussichtlich am Mittwoch in Augsburg operiert. Lippert hatte im Februar beim 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim sein Debüt für die Profis gegeben. Er bestritt danach sechs Ligaspiele, bei denen er immer in der Startelf stand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4726366?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819520%2F
Nachrichten-Ticker