Fr., 06.09.2019

Versöhnungsaktion Wehen-Profis übernehmen Ticket-Kosten für Fans

Nach der 0:5-Heimpleite gegen Jahn Regensburg startet der SV Wehen Wiesbaden eine ungewöhnliche Versöhnungsaktion.

Wiesbaden (dpa) - Nach der deftigen 0:5-Heimpleite gegen Jahn Regensburg startet der SV Wehen Wiesbaden eine ungewöhnliche Versöhnungsaktion. Von dpa

Fr., 06.09.2019

Kritik vom Ex-Nationalspieler Effenberg: Jattas Würde ist «mit Füßen getreten worden»

Hat eine klare Meinung zum Fall Jatta: Stefan Effenberg.

Das Thema Jatta berührt Stefan Effenberg stark. Der 21-Jährige sei der Öffentlichkeit zum Fraß vorgeworfen worden, schreibt der Ex-Nationalspieler. Von dpa


Do., 05.09.2019

Trainer Hamburger SV «Unmöglich»: Hecking kritisiert Umgang mit Jatta

Trainer Hamburger SV: «Unmöglich»: Hecking kritisiert Umgang mit Jatta

Wolfsburg (dpa) - Wenige Tage nach dem Rückzug aller Einsprüche und der Einstellung der behördlichen Ermittlungen im Fall Bakery Jatta hat Trainer Dieter Hecking vom Hamburger SV noch einmal massiv den öffentlichen Umgang mit seinem Spieler kritisiert. Von dpa


Do., 05.09.2019

Testspiele Wolfsburg remis gegen HSV - Werder besiegt Hannover 96

Erzielte das Tor für Werder Bremen beim 1:1 gegen Hannover 96: Claudio Pizarro.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg trennt sich im Testspiel vom Hamburger SV mit einem Unentschieden, Werder Bremen gewinnt beim Erstliga-Absteiger Hannover 96. Von dpa


Do., 05.09.2019

VfB Stuttgart Stuttgarter Zeitung: Buchwald will VfB-Präsident werden

VfB-Idole unter sich: Jürgen Klinsmann (l) und Guido Buchwald.

Stuttgart (dpa) - Der 1990er-Weltmeister Guido Buchwald will laut einem Bericht der «Stuttgarter Zeitung» Präsident des VfB Stuttgart werden. Von dpa


Do., 05.09.2019

2. Liga Osnabrück will Vertrag mit Trainer Thioune verlängern

Trainer Daniel Thioune soll in Osnabrück seinen Vertrag verlängern.

Osnabrück (dpa) - Der Sportdirektor von Zweitliga-Überraschungsteam VfL Osnabrück, Benjamin Schmedes, möchte den im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag mit Trainer Daniel Thioune gerne verlängern. Von dpa


Do., 05.09.2019

Nach Fünf-Punkte-Start 96-Boss Kind: Aufstieg bleibt das Ziel

Hat die Bundesliga trotz eines Stotterstarts noch immer im Blick: 96-Boss Martin Kind.

Hannover (dpa) - Trotz des mäßigen Saisonstarts glaubt Hauptgesellschafter Martin Kind weiter an den direkten Wiederaufstieg von Hannover 96 in die Fußball-Bundesliga. Von dpa


Mi., 04.09.2019

«Gespräche nicht zielführend» Kein Einstieg beim VfB Stuttgart: Jürgen Klinsmann sagt ab

Jürgen Klinsmann wird keinen Posten beim VfB Stuttgart übernehmen.

Jürgen Klinsmann in einer starken Rolle beim VfB Stuttgart - diese Vorstellung hat viele im Umfeld des Zweitligisten elektrisiert. Aber wohl nicht alle - und vor allem nicht die richtigen Personen. Von dpa


Mi., 04.09.2019

Start in Olympia-Saison U21 vor dem «kompletten Neuanfang» - Kuntz wirbt um Jatta

Könnte in Zukunft für Deutschland spielen: HSV-Profi Bakery Jatta.

Wenig Bundesliga-Erfahrung, kaum Erfolge im DFB-Trikot: Coach Stefan Kuntz dämpft die Erwartungen an seine neue U21-Auswahl. Zum Start in die neue Saison bleibt dem Team mit 19 Neulingen nicht viel Zeit zur Eingewöhnung. Im Fokus stehen zwei Spieler, die gar nicht dabei sind. Von dpa


Di., 03.09.2019

HSV-Profi Fall Jatta: Clubs ziehen Einspruch gegen HSV-Spiele zurück

Durchlebte strapaziöse Wochen: HSV-Profi Bakery Jatta.

Einen Tag nach der Einstellung der Ermittlungen im Fall Bakery Jatta durch das Hamburger Bezirksamt ziehen auch drei Zweitligisten Bochum, Nürnberg und Karlsruhe ihre Einsprüche zurück. Die Causa scheint damit für den HSV erledigt. Der Vorstand ist erleichtert. Von dpa


Di., 03.09.2019

Einsprüche zurückgezogen DFB-Sportgericht schließt Fall Bakery Jatta ab

Einsprüche zurückgezogen: DFB-Sportgericht schließt Fall Bakery Jatta ab

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den zurückgezogenen Einsprüchen der Zweitligisten Nürnberg, Bochum und Karlsruhe gegen die Wertung der Spiele gegen den Hamburger SV hat auch das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes die Einspruchsverfahren abgeschlossen, teilte der DFB mit. Von dpa


Di., 03.09.2019

2. Liga VfB mit XXL-Kader in die Bundesliga?

2. Liga: VfB mit XXL-Kader in die Bundesliga?

Mit einem aufgeblähten Kader geht der VfB Stuttgart die Mission Wiederaufstieg an. Das 2:1 gegen den VfL Bochum bewies, dass sich starke Einwechselspieler auszahlen können. Doch es besteht die Gefahr für Unstimmigkeiten - wie im Fall Santiago Ascacibar. Von dpa


Di., 03.09.2019

Transfermarkt Hannover 96 holt nach Stendera auch Ex-Nationalspieler Aogo

Ex-Nationalspieler Dennis Aogo wechselt zu Hannover 96.

Hannover (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 wird nach dem Mittelfeldspieler Marc Stendera auch den früheren Nationalspieler Dennis Aogo verpflichten. Von dpa


Di., 03.09.2019

Transfermarkt VfB-Stürmer Donis wechselt nach Frankreich

Anastasios Donis wechselt vom VfB Stuttgart zu Stade Reims.

Stuttgart (dpa) - Zweitligist VfB Stuttgart hat den griechischen Stürmer Anastasios Donis nach Frankreich ziehen lassen. Wie der Aufstiegsfavorit nach dem 2:1 gegen den VfL Bochum mitteilte, wird der 23 Jahre alte Angreifer bis zum Saisonende per Leihbasis an Stade Reims abgegeben. Von dpa


Mo., 02.09.2019

2. Liga Schindzielorz zur Bochum Trainer-Suche: «nötige Zeit nehmen»

2. Liga: Schindzielorz zur Bochum Trainer-Suche: «nötige Zeit nehmen»

Stuttgart (dpa) - Die Suche nach einem neuen Trainer zieht sich beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum weiter hin. Von dpa


Mo., 02.09.2019

2. Liga Ascacibar aus disziplinarischen Gründen nicht im VfB-Kader

2. Liga: Ascacibar aus disziplinarischen Gründen nicht im VfB-Kader

Stuttgart (dpa) - Mittelfeldspieler Santiago Ascacibar hat aus disziplinarischen Gründen beim 2:1 des VfB Stuttgart gegen den VfL Bochum im Kader gefehlt. Von dpa


Mo., 02.09.2019

2. Liga VfB dank Didavi und Gonzalez auf Rang zwei

2. Liga: VfB dank Didavi und Gonzalez auf Rang zwei

Auch der neue Trainer hilft nicht. Der VfL Bochum verliert beim VfB Stuttgart - und der Erstliga-Absteiger feiert gegen den Vorletzten einen weiteren Heimsieg. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Vertrag bis 2021 SV Sandhausen verpflichtet Mittelfeldspieler Halimi

Wechselt zum SV Sandhausen: Besar Halimi in Aktion. Foto (2016): Ronald Wittek

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen hat Besar Halimi verpflichtet und damit auch auf den Abschied von Philipp Förster zum VfB Stuttgart reagiert. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Vertrag bis 2021 Darmstadt 98 holt Serben Ozegovic von Partizan Belgrad

Vertrag bis 2021: Darmstadt 98 holt Serben Ozegovic von Partizan Belgrad

Darmstadt (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat sich mit dem serbischen Stürmer Ognjen Ozegovic vom Europa-League-Teilnehmer Partizan Belgrad verstärkt. Von dpa


Mo., 02.09.2019

2. Liga 1. FC Nürnberg gibt Trio ab - Neuzugang Slowene Cerin

Wechselt vom FC Nürnberg zum Zweitligakonkurrenten Jahn Regensburg: Federico Palacios.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat kurz vor Ende der Transferperiode gleich drei Spieler abgegeben - im slowenischen U21-Nationalspieler Adam Gnezda Cerin aber auch nochmal personell nachgelegt. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Ablösefrei Stendera wechselt von Frankfurt nach Hannover

Ablösefrei: Stendera wechselt von Frankfurt nach Hannover

Frankfurt/Main (dpa) - Marc Stendera hat seinen bis 2020 gültigen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt vorzeitig aufgelöst und wechselt ablösefrei in die 2. Liga zu Hannover 96. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Vertrag bis Juni 2023 VfB Stuttgart verpflichtet Philipp Förster aus Sandhausen

Vertrag bis Juni 2023: VfB Stuttgart verpflichtet Philipp Förster aus Sandhausen

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat am letzten Tag der Transferperiode Mittelfeldspieler Philipp Förster vom Liga-Konkurrenten SV Sandhausen verpflichtet. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Dreifaches Leihgeschäft HSV holt Werder-Stürmer Martin Harnik

Wechselt auf Leihbasis zum HSV: Werder Bremens Martin Harnik.

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat Martin Harnik von Werder Bremen ausgeliehen. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Vertrag bis 2023 Kleindienst wechselt vom SC Freiburg nach Heidenheim

Vertrag bis 2023: Kleindienst wechselt vom SC Freiburg nach Heidenheim

Heidenheim (dpa) - Stürmer Tim Kleindienst verlässt den SC Freiburg und wechselt zum Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Von dpa


Mo., 02.09.2019

HSV-Profi Hamburger Bezirksamt stellt Ermittlungen gegen Jatta ein

Durchlebte strapaziöse Wochen: HSV-Profi Bakery Jatta.

Bakery Jatta kann erst einmal aufatmen: Das Bezirksamt Hamburg-Mitte stellt die Ermittlungen gegen den Fußball-Profi vom Hamburger SV ein. HSV-Trainer Dieter Hecking spricht von einem «wichtigen Schritt». Von dpa


51 - 75 von 2684 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige