Fr., 05.05.2017

Auswärtssieg 2:1 beim FCK: St. Pauli kurz vor Klassenverbleib

Paulis Aziz Bouhaddouz jubelt über sein Tor zum 1:0 gegen den FCK.

Kaiserslautern (dpa) - Der FC St. Pauli hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga zum fünften Mal nacheinander gewonnen und den Klassenverbleib dadurch so gut wie geschafft. Von dpa

Fr., 05.05.2017

2:1-Erfolg in Dresden 1860 gelingt wichtiger Sieg im Kampf gegen den Abstieg

Levent Aycicek (M/33) trifft gegen Dresdens Torwart Marvin Schwäbe zum 2:0 für 1860 München.

Dresden (dpa) - Der TSV 1860 München hat mit dem ersten Sieg nach fünf Spielen drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga geholt. Von dpa


Fr., 05.05.2017

Hertha will Schäden begleichen Bezahlkarten-Anbieter Payment Solutions droht Insolvenz

Bezahlkarte des Betreibers Payment Solutions. Drei Gesellschaften des Unternehmens haben Insolvenz angemeldet.

Berlin (dpa) - Angesichts der drohenden Insolvenz des Stadionbezahlkarten-Anbieters Payment Solutions hat Hertha BSC seinen Anhängern als vorerst einziger Fußball-Bundesligist zugesichert, für mögliche finanzielle Schäden aufzukommen. Von dpa


Do., 04.05.2017

Endspurt in 2. Liga Showdown im Abstiegskampf für Düsseldorf, Würzburg und 1860

Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel ist Experte für den Abstiegskampf.

Der Abstiegskampf in der 2. Bundesliga spitzt sich zu. Düsseldorf und Würzburg treffen im direkten Duell aufeinander und müssen ebenso wie 1860 München ihre Talfahrt stoppen, wenn der Klassenverbleib gelingen soll. Von dpa


Do., 04.05.2017

Nach Beleidigungs-Vorwurf 1860-Coach Pereira: «Brauche kein solches Theater»

Für 1860-Trainer Vitor Pereira ist der angebliche Beleidigungs-Vorfall kein Thema.

München (dpa) - 1860 Münchens Trainer Vitor Pereira will sich durch den angeblichen Beleidigungs-Vorfall zuletzt nicht in seiner Arbeit im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ablenken lassen. Von dpa


Do., 04.05.2017

Bis 2020 Heidenheim und Abwehrspieler Wittek verlängern Vertrag

Mathias Wittek spielt seit 2011 für Heidenheim.

Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim und Abwehrspieler Mathias Wittek arbeiten weiter zusammen. Der noch bis 2018 laufende Vertrag wurde vorzeitig bis 2020 verlängert. Das teilte der Verein mit. Von dpa


Sa., 29.04.2017

Entscheidung gefallen KSC steigt in die 3. Liga ab - VfB siegt noch

Trainer Marc-Patrick Meister muss mit dem KSC den Gang in die 3. Liga antreten.

Der erste Absteiger steht fest: Tabellenschlusslicht Karlsruhe muss in die 3. Liga. Schon zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte. Im Aufstiegsrennen hat Stuttgart mit einer Aufholjagd in Nürnberg den nächsten Sieg eingefahren und den Spitzenplatz gefestigt. Von dpa


So., 23.04.2017

2. Fußball-Bundesliga Gipfeltreffen im Aufstiegskrimi: Stuttgart empfängt Union

In der Hinrunde trennten sich die beiden Teams 1:1.

Im Spitzenspiel der 2. Liga brauchen der VfB und Union Berlin ihre beste Leistung. Die Stuttgarter können einen großen Schritt in Richtung Bundesliga machen - Union will das mit aller Macht verhindern. Für deren Coach ist die Partie eine besondere. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Spitzenduell gegen Stuttgart Keller und die Gefahr des Union-Aufstiegs

Union-Trainer Jens Keller trifft mit seinem Team auf den VfB Stuttgart.

Beim VfB Stuttgart hält sich Jens Keller zwei Monate, auf Schalke wird er trotz zweimaliger Königsklassen-Qualifikation beurlaubt. Beim 1. FC Union Berlin implementiert der Coach ein neues Selbstbewusstsein - und führt den Club zu einer Rekordsaison. Von dpa


Do., 20.04.2017

Traditionsvereine bangen Zweitliga-Abstiegskampf in der heißen Phase

Christopher Buchtmann will mit dem FC St. Pauli bei Fortuna Düsseldorf einen Sieg holen.

Der Abstiegskampf in der 2. Bundesliga spitzt sich zu. Drei Zähler trennen den Tabellenelften Düsseldorf vom Relegationsrang. Am Freitag kommt St. Pauli. Kaiserslautern und 1860 München sind zwei weitere Traditionsclubs, die im direkten Duell unter Druck stehen. Von dpa


Di., 18.04.2017

Wolf: «Das war großartig» Teroddes tolle Toreshow für den VfB Stuttgart

Simon Terodde erzielte zwei Treffer für den VfB Stuttgart.

Mit großer Moral unterstreicht der VfB Stuttgart seine Aufstiegsambitionen. Terodde stellt seine Torjäger-Qualitäten einmal mehr unter Beweis. Von dpa


Mi., 05.04.2017

Aufstiegsaspiranten ohne Sieg 2. Bundesliga: Stuttgart rettet Punkt, Union verliert

VfB-Profi Marcin Kaminski (r) feiert seinen späten Ausgleich zusammen mit Tobias Werner.

Hannover 96 ist der Gewinner des 27. Zweitliga-Spieltags. Die Verfolger im Aufstiegskampf konnten am Mittwoch ihre Spiele nicht gewinnen. Stuttgart rettete zumindest einen Punkt, Union Berlin patzte gegen Aue. Von dpa


Di., 04.04.2017

1:1 gegen Würzburg zu wenig Karlsruher SC stellt Trainer Slomka frei

Der Karlsruher SC trennte sich von Trainer Mirko Slomka.

Der Karlsruher SC zeigt gegen die Würzburger Kickers eine über weite Strecken enttäuschende Vorstellung und kommt trotz Überzahl nur zu einem 1:1. Gegen den VfB Stuttgart soll es nun ein neuer Trainer richten - Mirko Slomka wurde noch am Dienstagabend freigestellt. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Rang eins und vier: 1 Punkt Hochspannung in der zweiten Bundesliga

Für Stuttgarts Trainer Hannes Wolf war das Spiel gegen Dynamo Dresden ein Aufreger.

Der VfB Stuttgart ist wieder Tabellenführer der 2. Liga, Hannover 96 acht Spieltage vor dem Saisonende Vierter - und zwischen den beiden Bundesliga-Absteigern liegt nur ein Punkt. Das Spiel drei aus vier im Kampf um den Aufstieg verspricht Hochspannung bis zum Ende. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Vertrag bis 2019 1860-Boss Ian Ayre: Aufstieg «natürlich das Ziel»

Vertrag bis 2019 : 1860-Boss Ian Ayre: Aufstieg «natürlich das Ziel»

Ian Ayre hat an seinem ersten Arbeitstag als Geschäftsführer bei 1860 München den Wunsch nach dem Aufstieg erklärt. Der Engländer kennt Traditionsvereine und freut sich auf die Herausforderung. Bei den Sechzigern ist man ganz entzückt von der Neuverpflichtung. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Durch Anteilsverkauf VfB Stuttgart will 100 Millionen Euro einnehmen

Der VfB Stuttgart will durch einen Verkauf von Anteilen 100 Millionen Euro erlösen.

Stuttgart (dpa) - Zweitliga-Tabellenführer VfB Stuttgart will mit dem Verkauf von Anteilen 100 Millionen Euro einnehmen. Von dpa


So., 02.04.2017

Braunschweig auf Rang zwei Stuttgart zurück an Tabellenspitze der 2. Liga

Stuttgarts Simon Terrode (M) jubelt nach dem Tor zum 3:3-Ausgleich gegen Dynamo mit Banjamin Pavard (l) und Timo Baumgartl.

Mehr Spannung geht nicht: Nur ein Punkt trennt Tabellenführer Stuttgart vom Vierten aus Hannover. Und auch die Tordifferenz im engen Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ist minimal. Von dpa


So., 02.04.2017

«Stärkste Mannschaft» Union-Coach Keller im Aufstiegsrennen zuversichtlich

Trainer Jens Keller will mit dem 1. FC Union Berlin aufsteigen.

Berlin (dpa) - Im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga präsentiert sich Trainer Jens Keller auch nach der Niederlage des 1. FC Union Berlin im Spitzenspiel bei Hannover 96 weiter selbstbewusst. Von dpa


Di., 21.03.2017

Zweitliga-Tabellenführer Union Berlin Spitze - Hosiners unglaubliche Rückkehr

Der 1. FC Union Berlin um Cheftrainer Jens Keller feierte die Tabellenführung.

Das Stadt-Derby mit Hertha BSC winkt - der 1. FC Union Berlin ist Spitzenreiter der 2. Bundesliga und unbeirrt auf Aufstiegskurs. Das Siegtor gegen Nürnberg schoss Philipp Hosiner, der harte gesundheitliche Rückschläge wegstecken musste. Von dpa


Mo., 20.03.2017

«Erfahrung ja, Name nein» Kind: 96 beschäftigt sich mit Stendel-Nachfolge

Hannover-96-Präsident Martin Kind bestätigt, dass man sich nach möglichen Nachfolgern für Trainer Stendel umsieht.

Hannover (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 scheint die Frage nach der Zukunft von Trainer Daniel Stendel nur noch von der Suche nach einem geeigneten Nachfolger abzuhängen. Von dpa


Sa., 18.03.2017

Hannover 0:0 bei St. Pauli VfB Stuttgart patzt durch 0:1 in Fürth

Fürths Marcel Franke (l) und Stuttgarts Simon Terodde steigen zum Kopfball hoch.

Fürth (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Aufstiegsrennen der 2. Liga wieder gepatzt und droht seinen Spitzenplatz am 25. Spieltag zu verlieren. Der schwäbische Fußball-Traditionsclub verlor mit 0:1 (0:1) bei der SpVgg Greuther Fürth. Von dpa


Fr., 17.03.2017

2. Bundesliga Bielefeld und 1860 schöpfen Mut - Braunschweig siegt spät

Abdoulaye Ba (am Boden) erzielte den Treffer zum 1:0.

Bielefeld holt sich nach dem zweiten Trainerwechsel der Saison im Abstiegskampf wieder Selbstvertrauen. Auch 1860 München gelingt ein wichtiger Heimsieg. An der Tabellenspitze bleibt Braunschweig auf Tuchfühlung zum Spitzenduo. Von dpa


Sa., 11.03.2017

Würzburg rutscht weiter ab Union Berlin festigt Platz zwei - Hannover holt Sieg

Emanuel Pogatetz (l) vom Sieger Union Berlin ballt die Faust, währent die Spieler vom FC St. Pauli nach dem Abpfiff Frust schieben.

Union Berlin darf immer mehr vom Aufstieg in die Bundesliga träumen. Spitzenreiter VfB Stuttgart kam nicht über ein 1:1 hinaus. Stendel rettet Hannover und Trainer Stendel. Von dpa


Do., 09.03.2017

2. Fußball-Bundesliga Kultclubs St. Pauli und Union: Teams der Stunde im Duell

St. Pauli gegen Union Berlin: Am Freitag treffen sie in Hamburg aufeinander.

Neben Spitzenreiter VfB Stuttgart sind Union Berlin und der FC St. Pauli die Teams der Stunde in der 2. Liga. Beide haben in diesem Jahr stark gepunktet. Am Freitag treffen sie in Hamburg aufeinander. Von dpa


Di., 07.03.2017

Unberechenbarer Investor Hasan Ismaik: Vom Retter zum 1860-Alleinherrscher

Mit einem Investment von 18 Millionen Euro hatte Ismaik die «Löwen» im Mai 2011 vor dem finanziellen Kollaps gerettet.

Für viele ist Geldgeber Hasan Ismaik der Grund für das Chaos und die Negativschlagzeilen beim TSV 1860 München. Der Jordanier freilich gibt anderen die Schuld am Niedergang, etwa Mitarbeitern, Vorgängern und auch den Medien. Im Verein hat der Investor längst das Sagen. Von dpa


3376 - 3400 von 3577 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige