Di., 19.04.2016

Fußball «Löwen» beurlauben Möhlmann - Bierofka soll es richten

Daniel Bierofka soll es als neuer Trainer beim TSV 1860 München richten und die Löwen vor dem Abstieg bewahren.

1860 München will seine letzte Chance nutzen. Der TSV beurlaubt Benno Möhlmann und befördert für den Abstiegskampf Daniel Bierofka zum neuen Chef. Das «Löwenherz» habe eine Rolle gespielt, begründete der bisherige U21-Coach. Auf ihn warten nur noch Endspiele. Von dpa

Di., 12.04.2016

Fußball DFL startet Rechte-Poker - Künftig auch Montagsspiele

Christian Seifert teilte die Art der vergabe der Bundesliga-Medienrechte mit.

Bühne frei für den Milliardenpoker um die Bundesliga-Medienrechte. Die Deutsche Fußball Liga hat 17 Pakete ausgeschrieben, die sie bis zur EM erfolgreich veräußern will. Die Fans müssen sich auf Neuerungen einstellen: Ärger liegt in der Luft. Von dpa


Di., 05.04.2016

Fußball Union verlängert Vertrag mit Benjamin Köhler

Benjamin Köhler hatte sich nach einer im Januar 2015 diagnostizierten Krebserkrankung wieder zurück gekämpft.

Berlin (dpa) - Der Berliner Fußball-Zweitligist 1. FC Union hat den Vertrag mit Benjamin Köhler um ein Jahr bis 2017 verlängert. Von dpa


Di., 05.04.2016

Fußball Streich hadert nach Freiburgs Sieg

Freiburgs Trainer Christian Streich ärgerte sich über die Leistung seiner Mannschaft.

Trotz des Auswärtsdreiers in Fürth ist Christian Streich unzufrieden. Freiburgs Trainer mahnt eine Steigerung an. Dagegen hat Stürmer Nils Petersen selbst auf der Bank wenig zu meckern. Von dpa


Sa., 02.04.2016

Fußball Leipzig legt im Aufstiegsrennen vor - Düsseldorf punktet

Die Leipziger Spieler jubeln. Das Team hat Bochum mit 3:1 besiegt.

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat sich mit dem siebten Heimsieg in Serie vorerst die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert, Düsseldorf punktet bei den Bielefelder «Remis-Königen». Von dpa


Fr., 01.04.2016

Fußball Niederlagen für Paderborn und Duisburg - St. Pauli 0:0

Paderborns Spieler stehen nach der 1:2-Niederlage geknickt auf dem Rasen.

Duisburg und Paderborn bleiben nach Niederlagen auf den Abstiegsplätzen in der 2. Fußball-Bundesliga. Die vagen Aufstiegshoffnungen des FC St. Pauli bekamen einen weiteren Dämpfer. Von dpa


Mo., 21.03.2016

Fußball SC Freiburg erobert Tabellenspitze der 2. Liga

Die Freiburger feiern den 1:0-Sieg gegen den Karlsruher SC.

Der SC Freiburg ist auf dem besten Weg zurück in die erste Liga. Durch das 1:0 im Derby gegen Karlsruhe erobern die Breisgauer die Tabellenspitze der zweiten Liga. Von dpa


Di., 15.03.2016

Fußball FCK-Talfahrt immer bedrohlicher - Bochum bleibt oben dran

Kaiserslautern kassierte gegen Bochum die vierte Niederlage in Serie.

Für den 1. FC Kaiserslautern wird die Situation in der Zweiten Liga langsam bedrohlich. Eine Niederlage am Samstag in Düsseldorf und die Pfälzer stecken endgültig im Abstiegskampf. Der VfL Bochum darf dagegen weiter von der Rückkehr in die Erste Liga träumen. Von dpa


Do., 03.03.2016

Fußball St. Pauli bleibt mit 1:0 im Aufstiegsrennen

John Verhoek (r) schießt für St. Pauli das Tor des Abends.

St. Pauli bleibt dran. Ein Tor in den letzten zehn Minuten bringt dem Kiez-Club den Sieg im Zweigligaspiel gegen Braunschweig. Von dpa


Do., 03.03.2016

Fußball Paderborn schasst Effenberg - Finke: «war ein Fehler»

Das Paderborner Experiment Stefan Effenberg ist gescheitert.

Für Effenberg sollte es ein Einstieg in einen neuen Lebensabschnitt werden. Doch nach fünf Monaten ging sein Trainerdebüt in Paderborn zu Ende. Die unschöne Trennung passt zum Image des einstigen Profis als «Enfant terrible». Sein Nachfolger ist bereits gefunden. Von dpa


Sa., 27.02.2016

Fußball Freiburg festigt Rang zwei - Bochum bleibt oben dabei

Der Freiburger Florian Niederlechner bejubelt das 2:0 gegen Kaiserslautern.

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat seinen zweiten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga hinter Tabellenführer RB Leipzig gefestigt, auch der VfL Bochum liegt als vorübergehend Vierter weiter gut im Aufstiegsrennen. Die Samstagsspiele in der Übersicht: Von dpa


Fr., 26.02.2016

Fußball Leipzig baut Zweitliga-Führung aus - «Club» gewinnt Derby

Die Leipziger Spieler jubeln über den Treffer zum 0:1 gegen Paderborn.

Paderborn/Nürnberg (dpa) - RasenBallsport Leipzig hat seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst ausgebaut. Die Sachsen setzten sich mit 1:0 (0:0) beim SC Paderborn durch und haben nun neun Punkte Vorsprung auf ihren ärgsten Verfolger SC Freiburg. Von dpa


Do., 18.02.2016

Fußball Kulturkampf RB gegen Union: «Jeder muss seinen Weg gehen»

Wenn Trainer Sascha Lewandowski mit Union Berlin bei RB Leipzig antritt, treffen zwei unterschiedliche Fußball-Kulturen aufeinander.

Bei der Zweitliga-Partie RB Leipzig gegen Union Berlin treffen zwei komplett unterschiedliche Fußball-Kulturen aufeinander. Und es ist das Duell des Tabellenführers gegen das beste Rückrundenteam. Union muss zu Beginn 15 Minuten auf seinen «zwölften Mann» verzichten. Von dpa


Di., 16.02.2016

Fußball «Keine Spaßveranstaltung»: Wertvolles 1:1 für FC Nürnberg

Die Spieler vom 1. FC Nürnberg feiern den Treffer zum 1:1.

Dieses Remis fühlte sich wie ein echter Erfolg an. Der 1. FC Nürnberg wendet gegen den VfL Bochum eine Niederlage ab. Das 1:1 im vermeintlichen Topspiel kann sich für die Franken noch als wertvoll erweisen. Von dpa


So., 14.02.2016

Fußball Paderborn bestätigt Verbleib von Trainer Effenberg

Nach der 0:4-Pleite gegen Kaiserslautern sprach vieles für eine Beurlaubung Stefan Effenbergs.

Stefan Effenberg darf vorerst in Paderborn Trainer bleiben. Nach Gesprächen im Anschluss an die 0:4-Pleite gegen Kaiserslautern bekam der Coach zunächst einmal Rückendeckung von Clubboss Wilfried Finke und dem Aufsichtsrat. Allerdings muss der Fußball-Lehrer nun liefern. Von dpa


Fr., 12.02.2016

Fußball Nächste Pleite für Effenberg - St. Pauli besiegt Leipzig

Das Gesicht von Trainer Stefan Effenberg spricht Bände: Der SC Paderborn verliert 0:4 gegen Kaiserslautern.

Stefan Effenberg hat mit dem SC Paderborn die nächste bittere Niederlage einstecken müssen. Gegen Kaiserslautern setzt es ein 0:4. Oben in der Tabelle gewinnt der FC St. Pauli das emotionale Duell gegen Spitzenreiter RB Leipzig. Fürth holt drei Punkte in Frankfurt. Von dpa


Di., 09.02.2016

Fußball Effenberg nach Eklat: Medien haben «persönlich verletzt»

Stefan Effenberg steht beim SC Paderborn unter Druck.

Düsseldorf (dpa) - Stefan Effenberg fühlt sich nach dem Trainingslager-Eklat beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn von den Medien persönlich tief getroffen. Von dpa


Fr., 05.02.2016

Fußball Freiburg unterliegt in Bochum - Paderborn verliert weiter

Der SC Paderborn mit Trainer Stefan Effenberg unterlag 0:1 beim SV Sandhausen.

Berlin (dpa) - Der SC Freiburg muss im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen. Die Breisgauer unterlagen beim VfL Bochum 0:2. Freiburg bleibt Zweiter, Bochum verbesserte sich zumindest bis Sonntag auf Platz vier. Von dpa


Di., 26.01.2016

Fußball Effenbergs harte Trainerlehre - «Herausforderung»

Trainer Stefan Effenberg muss jetzt in Paderborn «liefern».

Die Proschwitz-Affäre und sportlicher Misserfolg bringen auch Effenberg in Zugzwang. Der Trainernovize muss beim SC Paderborn schnellstmöglich positive Ergebnisse liefern. Vereinspräsident Finke spricht schon jetzt von einem möglichen «Reiterwechsel». Von dpa


Mo., 25.01.2016

Fußball Paderborn: Proschwitz geht - Effenberg bleibt Trainer

Nick Proschwitz wird kein Spiel für den SC Paderborn mehr bestreiten.

In stundenlangen Krisengesprächen hat der SC Paderborn höchst unliebsame Vorgänge während seines Belek-Trainingslagers aufgearbeitet. Konsequenz: Trainer Effenberg und Manager Born dürfen bleiben, Spieler Proschwitz muss gehen. Von dpa


Mo., 25.01.2016

Fußball Krisengespräche in Paderborn - Effenberg bleibt

Paderborns Trainer Stefan Effenberg musste zur Krisensitzung.

Noch am Montag will sich der SC Paderborn zu einem möglichen Eklat im Belek-Trainingslager äußern. Seit dem späten Morgen tagte der Fußball-Zweitligist im Büro seines Präsidenten Wilfried Finke. Von dpa


Mo., 18.01.2016

Fußball Jubiläumswelle im Osten: Beschluss der Sport-Führung war Auslöser

Der 1 FC Magdeburg feiert schon vor dem Jahreswechsel 50. Jubiläum.

Im Fußball-Osten wird gefeiert. Zahlreiche Clubs zelebrieren zu Beginn des Jahres 2016 den 50. Jahrestag ihrer Gründung. Diese Jubiläumswelle ist jedoch keineswegs ein Zufall. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Fußball Wiederentdeckte Ruhe: «Club» sehnt sich nach Aufstieg

Der «Club» gewann die letzten fünf Spiele in der 2. Liga.

Der 1. FC Nürnberg sehnt sich nach der Rückkehr in die Bundesliga. Die sportliche Entwicklung nährt die Hoffnungen im Umfeld. Doch die finanzielle Lage bleibt angespannt. Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller stehen längst in den Notizbüchern größerer Vereine. Von dpa


So., 20.12.2015

Fußball Freiburg festigt Rang zwei - Duisburg und Bochum 0:0

Die Freiburger gewannen 3:0 gegen 1860 München.

RB Leipzig und der SC Freiburg gehen nach der Winterpause als Aufstiegs-Favoriten in die Saisonfortsetzung der 2. Fußball-Bundesliga. Beide Clubs gewannen ihre Partien am 19. Spieltag. Im Tabellenkeller stecken 1860 München und Duisburg fest. Von dpa


Mi., 02.12.2015

Fußball DFL rüffelt Clubs: Mehr Disziplin im Streit um TV-Gelder

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert.

Seit Tagen tobt im deutschen Fußball ein öffentlicher Streit um die künftige Verteilung der TV-Gelder. Die Vollversammlung der Clubs brachte am Mittwoch kein Ergebnis, aber ungewohnt klare Worte. Von dpa


2426 - 2450 von 2552 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige