2. Bundesliga - Archiv


Fr., 10.03.2017

Guter Einstand für Tedesco Aue besiegt mit neuem Coach Karlsruhe 1:0

Aues Dimitrij Nazarov (M,hinten) trifft gegen Karlsruhes Torwart Dirk Orlishausen per Foulelfmeter zum 1:0.

Aue (dpa) - Domenico Tedesco hat einen perfekten Trainer-Einstand beim FC Erzgebirge Aue gefeiert und beim akut abstiegsgefährdeten Traditionsclub für neue Hoffnung im Kampf um den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga gesorgt. Von dpa


Fr., 10.03.2017

VfB 2017 weiter ungeschlagen Ginczek rettet Punkt für Stuttgart: 1:1 gegen Bochum

VfB 2017 weiter ungeschlagen : Ginczek rettet Punkt für Stuttgart: 1:1 gegen Bochum

Stuttgart (dpa) - Angreifer Daniel Ginczek hat den VfB Stuttgart im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga vor einer Heimniederlage bewahrt. Von dpa


Do., 09.03.2017

Bakterieller Infekt Fürths Trainer Radoki muss pausieren

Fürths Trainer Janos Radoki hat sich einen bakteriellen Infekt zugezogen.

Fürth (dpa) - Janos Radoki, Trainer des Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth, muss eine Zwangspause einlegen. Von dpa


Do., 09.03.2017

Ismaik: 50+1 nicht anfechten Hannover 96 stichelt: 1860 darf jubeln

Martin Kind will ein guter Gastgeber sein.

Nach dem Ärger zwischen dem FC St. Pauli und den Münchner «Löwen» heizt Hannover 96 das Heimspiel gegen 1860 an. Bei einem Torerfolg dürften die Gäste nach Herzenslust jubeln. Der 96-Clubchef hat auch eine Empfehlung für die Münchner. Von dpa


Do., 09.03.2017

Vertrag bis Juni 2019 Eintracht Braunschweig verlängert mit Mittelfeldspieler Moll

Der Vertrag von Quirin Moll wurde per Option bis zum 30. Juni 2019 verlängert. 

Braunschweig (dpa) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Quirin Moll per Option bis zum 30. Juni 2019 verlängert.  Von dpa


Do., 09.03.2017

1860-Investor Ismaik zur 50+1-Regel: Habe nicht vor, diese anzufechten

Ismaik hatte in der Vergangenheit erklärt, dass ihm die 50+1-Regel nicht passt.

München (dpa) - Hasan Ismaik will den TSV 1860 München mit seinen Investitionen unabhängig von den aktuellen Rahmenbedingungen im deutschen Fußball voranbringen. Von dpa


Do., 09.03.2017

«Bin ein Kämpfer» 96-Trainer Stendel vor Schlüsselspiel gegen 1860

Hannovers Trainer Daniel Stendel braucht Erfolge.

Hannover (dpa) - Trainer Daniel Stendel vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 bleibt trotz der öffentlichen Kritik an seiner Arbeit ruhig. Von dpa


Do., 09.03.2017

Saison-Ende Schulteroperation: Saison für Heidenheims Beermann beendet

Timo Beermann hatte sich beim 2:2 gegen den SV Sandhausen die Schulter ausgekugelt.

Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim kann in dieser Saison wegen einer schweren Verletzung nicht mehr auf Innenverteidiger Timo Beermann zurückgreifen. Der 26-Jährige hatte sich am Sonntag beim 2:2 gegen den SV Sandhausen die Schulter ausgekugelt. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Neuer Trainer Domenico Tedesco soll Zweitligist Aue retten

Domenico Tedesco idt der neue Cheftrainer von Erzgebirge Aue.

Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge hat für den Abstiegskampf Domenico Tedesco als Cheftrainer verpflichtet. Der 31 Jahre alte Hoffenheimer U19-Coach gilt als eines der größten deutschen Trainer-Talente. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Weiter Druck von Kind 96-Coach Stendel vermisst Respekt

Der Hannoveraner Trainer Daniel Stendel mahnt mangelnden Respekt an.

Hannover (dpa) - Trainer Daniel Stendel vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 hat mangelnden Respekt an seiner Arbeit beklagt. Von dpa


Di., 07.03.2017

Hoffenheimer U19-Coach Medien: Domenico Tedesco soll neuer Trainer in Aue werden

Domenico Tedesco (r) und Julian Nagelsmann bei der Trainergala 2016.

Aue (dpa) - Der Hoffenheimer U19-Coach Domenico Tedesco soll nach übereinstimmenden Medienberichten neuer Cheftrainer beim Zweitliga-Tabellenletzten FC Erzgebirge Aue werden. Der 31-Jährige tritt die Nachfolge von Aufstiegstrainer Pavel Dotchev an, der erst in der vergangenen Woche zurückgetreten war. Von dpa


Di., 07.03.2017

Michael Köllner übernimmt 1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Schwartz

Michael Köllner übernimmt beim 1. FC Nürnberg das Training.

Alois Schwartz hielt sich nur 255 Tage. Der 1. FC Nürnberg reagiert auf den Negativlauf und trennt sich von dem früheren Sandhausener. Der bisherige U21-Trainer Michael Köllner soll den «Club» stabilisieren. Von dpa


Di., 07.03.2017

Verein akzeptiert Strafmaß 5000 Euro Geldstrafe für FC St. Pauli wegen Fan-Spruchband

Der FC St. Pauli muss 5000 Euro Geldstrafe für das umstrittene Spruchband bezahlen.

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro bezahlen. Das hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entschieden. Damit ahndet der DFB unsportliches Verhalten von St.-Pauli-Fans im Spiel gegen Dynamo Dresden am 12. Februar. Von dpa


Di., 07.03.2017

1:1 in Braunschweig VfB kämpft mit einem Mann weniger und dem Großkreutz-Thema

Mit zehn Mann rettete der VfB einen Punkt im Topspiel bei Eintracht Braunschweig.

Einsatz statt Finesse: Mit zehn Mann rettet der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga einen Punkt im Topspiel bei Eintracht Braunschweig. Und beendet zumindest vorläufig ein schwieriges Thema. Von dpa


Mo., 06.03.2017

VfB eine Halbzeit in Unterzahl Stuttgart mit 1:1 auch in Braunschweig ungeschlagen

VfB eine Halbzeit in Unterzahl : Stuttgart mit 1:1 auch in Braunschweig ungeschlagen

Sechs Punkte Vorsprung hat der VfB inzwischen auf Relegationsrang drei. Der Tabellenvierte Eintracht Braunschweig konnte den lange mit zehn Mann spielenden souveränen Spitzenreiter der 2. Bundesliga nicht in Bedrängnis bringen. Von dpa


Mo., 06.03.2017

VfB eine Halbzeit in Unterzahl Braunschweig und Spitzenreiter Stuttgart trennen sich 1:1

Stuttgarts Carlos Mane bejubelt seinen Treffer zur 1:0-Führung gegen Eintracht Braunschweig.

Braunschweig (dpa) - Auch Eintracht Braunschweig konnte den VfB Stuttgart nicht die erste Niederlage des Jahres 2017 beibringen. Von dpa


Mo., 06.03.2017

Offensivspieler Nürnberg vorerst ohne Sabiri und Parker

Abdelhamid Sabiri musste sich am Meniskus operieren lassen und fällt für den «Club» aus.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss vorerst ohne Abdelhamid Sabiri und Shawn Parker auskommen. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, mussten sich die beiden Offensivspieler in Augsburg am Meniskus operieren lassen. Von dpa


Mo., 06.03.2017

Kind: «Umfassende Analyse» Neuer 96-Sportchef Heldt: Trainer am Samstag auf der Bank

Kind: «Umfassende Analyse» : Neuer 96-Sportchef Heldt: Trainer am Samstag auf der Bank

Noch gibt es keinen Trainerwechsel bei Hannover 96. Doch der Druck auf Daniel Stendel ist riesig. Alles deutet darauf hin, dass der neue Manager Horst Heldt zeitnah auf einen neuen Coach setzen wird, um das Ziel Wiederaufstieg zu erreichen. Von dpa


Mo., 06.03.2017

Online-Petition VfB-Fans starten Rückholaktion für Großkreutz

Online-Petition : VfB-Fans starten Rückholaktion für Großkreutz

Stuttgart (dpa) - Mithilfe einer Internet-Petition wollen zahlreiche Fans den VfB Stuttgart zu einer Rückholaktion von Kevin Großkreutz bewegen. Bis Montagnachmittag hatten bereits über 15 000 Anhänger die Aktion mit dem Namen «Kevin Großkreutz zurück zum VfB Stuttgart» im Netz unterschrieben. Von dpa


So., 05.03.2017

Beschwerde 1860-Boss wollte St. Pauli-Funktionäre von Plätzen schicken

1860-Investor Hasan Ismaik sorgte wieder für Aufsehen.

München (dpa) - Der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich über das Verhalten der Führung des Konkurrenten TSV 1860 München beschwert. Von dpa


So., 05.03.2017

FCH beendet Negativtrend Heidenheim und Sandhausen trennen sich 2:2

Heidenheims Sebastian Griesbeck (M) und Richard Sukuta-Pasu vom SV Sandhausen im Zweikampf.

Heidenheim (dpa) - Dank einer Aufholjagd hat Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim seinen Negativtrend vor heimischem Publikum beendet. Nach einem 0:2-Rückstand gegen den SV Sandhausen kam der FCH zu einem 2:2 (1:2). Von dpa


So., 05.03.2017

Starke Aufholjagd Aue bleibt trotz 2:2 in Bielefeld Zweitliga-Letzter

Der Bielefelder Christopher Nöthe (r) und Fabian Kalig aus Aue kämpfen um den Ball.

Bielefeld (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue bleibt trotz des verdienten 2:2 (0:2) bei Arminia Bielefeld mit 19 Punkten Tabellenletzter der 2. Fußball-Bundesliga. Von dpa


So., 05.03.2017

Tiefschlag für den Club Nürnberg verliert 262. Franken-Derby - 0:1 gegen Fürth

Die Fürther Mathis Bolly (l) und Andreas Hofmann nehmen dem Nürnberger Patrick Kammerbauer den Ball ab.

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat das 262. Franken-Derby gewonnen und dem 1. FC Nürnberg damit den nächsten Tiefschlag in der 2. Fußball-Bundesliga versetzt. Von dpa


So., 05.03.2017

VfB spielt in Braunschweig Nach Großkreutz-Wirbel: Stuttgart kann großen Schritt machen

Stuttgarts Trainer Hannes Wolf will mit seinem Team bei der Eintracht gewinnen.

Braunschweig (dpa) - Mit einem Sieg im Spitzenspiel bei Eintracht Braunschweig kann der VfB Stuttgart einen großen Schritt in Richtung Erstliga-Rückkehr machen. Von dpa


Sa., 04.03.2017

Nach 2:0-Sieg Union-Fans feiern auf ihre Art: «Scheiße, wir steigen auf»

Die Berliner feiern mit ihren Fans den 2:0-Erfolg gegen die Würzburger Kickers.

Berlin (dpa) - Der Jubel hat beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin eine neue Qualität erreicht. «So ne Scheiße, so ne Scheiße, wir steigen auf», sangen tausende Fans im Stadion An der Alten Försterei nach dem 2:0-Sieg gegen die Würzburger Kickers. Von dpa


176 - 200 von 5833 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige