2. Bundesliga - Archiv


Fr., 17.03.2017

3:2 gegen Heidenheim Braunschweig bleibt nach Sieg im Aufstiegsrennen

Eintracht Braunschweig feiert einen Last-Minute-Sieg über den 1. FC Heidenheim.

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig bleibt dank eines Last-Minute-Treffers im Aufstiegsrennen zur Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen siegten gegen den 1. FC Heidenheim 3:2 (1:1) und rückten mit 47 Punkten zumindest bis Samstag auf den Relegationsplatz drei. Von dpa


Fr., 17.03.2017

2. Bundesliga 1860 München feiert wichtigen Derbysieg gegen Würzburg

Der TSV 1860 München jubelt über einen 2:1-Heimsieg über die Würzburger Kickers.

München (dpa) - Der TSV 1860 München hat mit einem weiteren Derby-Heimsieg gegen die Würzburger Kickers drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga verbucht. Von dpa


Do., 16.03.2017

Großes Potenzial Neu-Manager Heldt will mit 96 wieder in den Europapokal

Horst Heldt hat hohe Ziele mit Hannover 96.

Hannover (dpa) - Horst Heldt sieht nach seinem Amtsantritt als neuer Manager beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 großes Potenzial. Von dpa


Do., 16.03.2017

Bis Sommer 2018 Union verlängert Vertrag von Mittelfeldspieler Fürstner

Stephan Fürstner bleibt mindestens bis Sommer 2018 bei FC Union Berlin.

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat mit Stammspieler Stephan Fürstner um ein weiteres Jahr bis Sommer 2018 verlängert. Wie der Club mitteilte, zog er eine Option im Vertrag des 29-Jährigen. Von dpa


Do., 16.03.2017

Der Aufbauhelfer Meier kehrt mit neuem Club nach Bielefeld zurück

Norbert Meier trainiert nun den 1. FC Kaiserslautern.

Norbert Meier hat in seiner Karriere schon viele Traditionsclubs trainiert. Jetzt arbeitet er beim 1. FC Kaiserslautern. Der nächste Gegner Arminia Bielefeld dürfte sich schon gewaltig ärgern, dass er den Routinier im vergangenen Jahr ziehen ließ. Von dpa


Mi., 15.03.2017

Wenig Zeit, wenig Geld Bielefeld bei Trainersuche erneut unter Zeitdruck

Jürgen Kramny musste den Trainerposten bei Arminia Bielefeld räumen.

Beim Zweitligaletzten Arminia Bielefeld drängt erneut die Zeit. Innerhalb von 15 Werktagen muss ein neuer Trainer gefunden werden. Doch das Geld ist knapp. Ein Kandidat ist U19-Trainer Uwe Grauer. Von dpa


Mi., 15.03.2017

Trennung Greuther Fürth löst Vertrag mit Stürmer Vukusic auf

Fürth trennt sich von Ante Vukusic.

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat sich von Stürmer Ante Vukusic getrennt. Der Vertrag des Kroaten wurde aufgelöst, wie der Zweitligist bekanntgab. Von dpa


Mi., 15.03.2017

Fußball Fortuna Düsseldorf verlängert mit Bodzek um zwei Jahre

Adam Bodzek bleibt der Fortuna treu.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Adam Bodzek vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Wie die Fortuna mitteilte, gibt es für den 31 Jahre alten Mittelfeldspieler aus Polen eine Anschluss-Option über zwei Jahre als «Führungsspieler» in der U23. Von dpa


Mi., 15.03.2017

Nach Pauli-Spiel 96-Präsident Kind will schnell Klarheit in Trainerfrage

Clubchef Martin Kind will bei Hannover 96 schnell Klarheit in der Trainerfrage.

Hannover (dpa) - Präsident Martin Kind hat bei Hannover 96 Klarheit in der Trainerfrage gefordert. Von dpa


Di., 14.03.2017

Verletztung am Sprunggelenk Braunschweigs Kapitän Correia fällt bis Saisonende aus

Marcel Correia fällt länger aus.

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig muss bis zum Saisonende auf Kapitän Marcel Correia verzichten. Der Defensivspieler hat sich beim 2:1-Sieg bei Fortuna Düsseldorf eine schwere Bandverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen, wie der Zweitligist nach eingehenden Untersuchungen mitteilte. Von dpa


Di., 14.03.2017

2:1 gegen Düsseldorf Braunschweiger Hernandez nach Siegtor: «Geiles Gefühl»

Der Braunschweiger Onel Hernandez legte nach seinem Treffer einen Salto hin.

Eintracht Braunschweig bleibt im Aufstiegsrennen der 2. Liga. In Düsseldorf gewinnt das Tean aber sehr glücklich durch ein spätes Tor von Hernandez. Von dpa


Mo., 13.03.2017

Erfolg im Aufstiegsrennen Braunschweig siegt 2:1 in Düsseldorf

Eintracht Braunschweig feiert einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg.

Nach dem 1:1 gegen Stuttgart gelingt Braunschweig im Aufstiegsrennen der 2. Liga ein wichtiger Sieg in Düsseldorf. Die Niedersachsen bleiben zwar Vierter, liegen aber nur einen Punkt hinter Hannover. Von dpa


Mo., 13.03.2017

Hernandez trifft spät Erfolg im Aufstiegsrennen: Braunschweig siegt in Düsseldorf

Onel Hernandez (m.) schießt Eintracht Braunschweig zum Sieg über Fortuna Düsseldorf.

Nach dem 1:1 gegen Stuttgart gelingt Braunschweig im Aufstiegsrennen der 2. Liga ein wichtiger Sieg in Düsseldorf. Die Niedersachsen bleiben zwar Vierter, liegen aber nur einen Punkt hinter Hannover. Von dpa


Mo., 13.03.2017

Vertrag bis 2019 Dynamo Dresden verpflichtet Mittelfeldspieler Benatelli

Rico Benatelli (m.) wechselt zur kommenden Saison zu Dynamo Dresden.

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat für die kommende Saison Rico Benatelli verpflichtet. Der 24-Jahre alte Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Liga-Konkurrenten Würzburger Kickers zu den Sachsen. Von dpa


Mo., 13.03.2017

Arbeitsgericht entsdcheidet Matmour darf vorerst nicht zu 1860-Profis zurück

Karim Matmour hatte gegen seinen Verein geklagt, weil er Ende Februar aus dem Profikader gestrichen und zur U21-Mannschaft geschickt worden war.

München (dpa) - Karim Matmour darf vorerst nicht ins Profitraining des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München zurück. Das Arbeitsgericht München verweigerte dem Algerier eine einstweilige Verfügung, mittels der er seine Degradierung in die U21 der Löwen rückgängig machen wollte. Von dpa


Mo., 13.03.2017

«Herzensclub» Khedira will nach Karriereende zurück zum VfB Stuttgart

Sami Khedira (r): «Stuttgart ist mein Herzensclub.»

Erst noch die Champions League gewinnen und dann den Weltmeister-Titel verteidigen: Danach will Sami Khedira wieder zu seinem «Herzensclub». In einem Interview verrät der Nationalspieler auch, dass auch ein Glas Wein ab und an nicht schaden kann. Von dpa


Mo., 13.03.2017

2. Liga Hannover-Boss Kind spricht Stendel Vertrauen aus

Daniel Stendel bleibt vorerst Trainer von Hannovers 96.

Hannover (dpa) - Daniel Stendel bleibt vorerst Trainer des Fußball-Zweitligisten Hannover 96. «Daniel Stendel sitzt gegen St. Pauli auf der Bank, er hat unser Vertrauen», sagte 96-Boss Martin Kind der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung» und der «Neuen Presse». Von dpa


So., 12.03.2017

Spannung oben und unten Die 2. Bundesliga rückt zusammen

Nürnbergs Edgar Salli (r) kämpft mit dem Bielefelder Michael Görlitz um den Ball.

Der 24. Spieltag sorgt in der 2. Bundesliga für noch mehr Spannung. Spitzenreiter VfB Stuttgart verschenkt zwei Punkte, Arminia Bielefeld ist neuer Tabellenletzter und zwei Trainer feiern erfolgreiche Premieren. Von dpa


So., 12.03.2017

2. Bundesliga Dursun rettet Greuther Fürth Remis in Sandhausen

Fürths Torschütze Serdar Dursun (2.v.l) jubelt mit seinen Mannschaftskollegen über seinen Treffer zum 1:1.

Sandhausen (dpa) - Dank eines späten Kopfballtreffers von Serdar Dursun hat die SpVgg Greuther Fürth in der 2. Fußball-Bundesliga auch das sechste Spiel in Serie ohne Niederlage überstanden. Von dpa


So., 12.03.2017

Eigentor rettet einen Punkt Kaiserslautern nur 1:1 gegen Heidenheim

Robert Glatzel (M) von Kaiserslautern jubelt nach dem 1:1-Ausgleichstreffer durch ein Eigentor von Arne Feick (vorne).

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern kann sich weiter nicht von den Abstiegsrängen der 2. Fußball-Bundesliga absetzen. Im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim spielte der viermalige deutsche Meister nur 1:1 (0:0). Von dpa


So., 12.03.2017

1:0 gegen Bielefeld 1. FC Nürnberg beendet Tief bei Köllner-Debüt

Daumen hoch: Nürnbergs Interims-Trainer Michael Köllner erlebte bei seinem Debüt einen 1:0-Sieg gegen Bielefeld.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat unter seinem neuen Trainer Michael Köllner die Trendwende in der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Die gleich auf sechs Positionen umgebauten Franken bezwangen Arminia Bielefeld mit 1:0 (1:0) und feierten nach drei Niederlagen in Serie wieder einen Sieg. Von dpa


Sa., 11.03.2017

96 mit 1:0 gegen 1860 München Harnik-Treffer rettet Hannover 96 und Trainer Stendel

Hannovers Martin Harnik (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen den TSV mit seinen Teamkameraden.

Hannover (dpa) - Hannovers Martin Harnik hat mit seinem Siegtreffer seinen stark in der Kritik stehenden Trainer Daniel Stendel vor einer möglichen Beurlaubung bewahrt. Von dpa


Sa., 11.03.2017

Kickers rutschen weiter ab Würzburg verliert 0:2 gegen Dynamo Dresden

Der Dresdener Aias Aosman (l) jubelt über seinen Treffer zur 1:0-Führung gegen die Würzburger Kickers.

Würzburg (dpa) - Die Würzburger Kickers rutschen in der 2. Fußball-Bundesliga immer weiter ab. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach unterlag am Samstag im Aufsteigerduell Dynamo Dresden mit 0:2 (0:0) und wartet damit schon seit sieben Spielen auf einen Dreier. Von dpa


Sa., 11.03.2017

Lienen: «Kompliment!» Union Berlin eilt von Sieg zu Sieg

Lienen: «Kompliment!» : Union Berlin eilt von Sieg zu Sieg

Union Berlin ist dem erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen weiteren Schritt näher gekommen. Durch das 2:1 beim erstarkten FC St. Pauli untermauerten die «Eisernen» Tabellenplatz zwei - und rückten näher an Spitzenreiter VfB Stuttgart heran. Von dpa


Fr., 10.03.2017

Erfolg beim FC St. Pauli Union Berlin untermauert mit 2:1-Sieg Aufstiegsambitionen

Sebastian Polter (l) jubelt mit Steven Skrzybski über den Treffer zum 1:0 für Union Berlin.

Hamburg (dpa) - Der 1. FC Union Berlin hat seine Aufstiegsambitionen in der 2. Fußball-Bundesliga eindrucksvoll untermauert. Beim wiedererstarkten FC St. Pauli feierten die Köpenicker am Freitagabend einen verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg und festigten damit ihren zweiten Tabellenplatz.  Von dpa


151 - 175 von 5833 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige