2. Bundesliga - Archiv


Fr., 24.03.2017

Rückkehr in die Heimat Hosogai verlässt VfB Stuttgart und wechselt nach Japan

Hajime Hosogai kehrt nach Japan zurück.

Stuttgart (dpa) - Mittelfeldspieler Hajime Hosogai verlässt den VfB Stuttgart mit sofortiger Wirkung und wechselt zum japanischen Club Kashiwa Reysol in die J-League. Von dpa


Do., 23.03.2017

3:1 gegen Schalke 04 Hannover gewinnt Testspiel bei Breitenreiter-Debüt

Erstes Spiel, erster Sieg: Hannovers neuer Trainer André Breitenreiter erlebte ein 3:1 im Test gegen Schalke 04.

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat beim Debüt von Trainer André Breitenreiter ein Testspiel gegen Schalke 04 3:1 (1:0) gewonnen. Niclas Füllkrug (13. Minute), Edgar Prib (60.) und Artur Sobiech (71.) trafen vor 6500 Zuschauern in Hannover für den Fußball-Zweitligisten. Von dpa


Do., 23.03.2017

Bis 2019 VfL Bochum verlängert Vertrag mit Hoogland

Tim Hoogland verlängerte seinen Vertrag in Bochum.

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum und Tim Hoogland gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 31 Jahre alten Abwehrspieler um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Von dpa


Do., 23.03.2017

Stadion-Planungen intern Zingler bleibt bis 2021 Union-Präsident

Dirk Zingler ist für weitere vier Jahre Präsident des 1. FC Union Berlin.

Berlin (dpa) – Dirk Zingler bleibt weitere vier Jahre Präsident des Zweitliga-Spitzenreiters 1. FC Union Berlin. Aufsichtsratschef Thomas Koch verkündete am Donnerstag, dass Zingler für eine weitere Amtszeit die Präsidentschaft übertragen bekommen hat. Von dpa


Do., 23.03.2017

Umbau und Aufschwung Neuer 1860-Geschäftsführer Ayre soll am 3. April starten

Als neuer Geschäftsführer bei 1860 München soll Ian Ayre für den ersehnten Aufschwung sorgen.

München (dpa) - Der neue Geschäftsführer Ian Ayre nimmt beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München bald die Arbeit auf. «Er wird voraussichtlich am 3. April seinen ersten Arbeitstag haben», sagte Präsident Peter Cassalette der «Abendzeitung» in München. Von dpa


Do., 23.03.2017

Keine Probleme Breitenreiter zu Heldt: «funken auf einer Wellenlänge»

Trainer André Breitenreiter (l) sieht keine Promleme bei der Zusammenarbeit mit Horst Heldt.

Hannover (dpa) - André Breitenreiter sieht keine Probleme mehr für seine Zusammenarbeit beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 mit Sportchef Horst Heldt. Von dpa


Mi., 22.03.2017

Bis 2018 Fürth zieht Option und verlängert Vertrag von Gjasula

Die SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Jürgen Gjasula bis 2018 verlägnert.

Fürth (dpa) - Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den im Sommer auslaufenden Vertrag von Spielmacher Jurgen Gjasula um ein Jahr bis 2018 verlängert. Von dpa


Mi., 22.03.2017

Rückkehrer vom KSC 1. FC Nürnberg holt Verteidiger Valentini für neue Saison

Enrico Valentini wurde vom 1. FC Nürnberg für die neue Saison verpflichtet.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg holt Verteidiger Enrico Valentini zurück nach Franken. Der 28-Jährige wird im Sommer vom Karlsruher SC zum Club wechseln und damit zu dem Verein zurückkehren, wo seine Karriere einst in der Jugend begonnen hatte. Von dpa


Di., 21.03.2017

Nachwuchsprofi bleibt Zweitligist Fürth verlängert Vertrag mit Sontheimer

Patrick Sontheimer verlängerte in Fürth seinen Vertrag.

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat Nachwuchsprofi Patrick Sontheimer bis 2020 an sich gebunden. Der 18-Jährige erhielt einen entsprechenden Vertrag, den der Fußball-Zweitligist per Option um eine weitere Saison verlängern kann. Von dpa


Di., 21.03.2017

2. Liga Hosiner schießt Union an die Spitze: 1:0 gegen Nürnberg

Das Team von Union-Trainer Jens Keller ist der neue Tabellenführer in der 2. Liga.

Er war lange krank und konnte nicht spielen - jetzt macht Philipp Hosiner den 1. FC Union zum neuen Spitzenreiter der 2. Liga. Der Aufstieg rückt für die Berliner immer näher. Die «Eisernen» beenden gegen Nürnberg eine weitere Negativserie. Von dpa


Mo., 20.03.2017

«Mannschaft braucht Druck» Sportdirektor Kreuzer kündigt beim KSC härtere Gangart an

Oliver Kreuzer ist der Sportdirektor beim Karlsruher SC.

Der Karlsruher SC ist nach der erneuten Niederlage am Sonntag am Tabellenende der 2. Fußball-Bundesliga angekommen. Sportdirektor Oliver Kreuzer wirft den Spielern mangelnde Professionalität vor, Trainer Mirko Slomka nimmt er in Schutz. Von dpa


Mo., 20.03.2017

Trainerwechsel Hannover 96 beurlaubt Coach Stendel und holt Breitenreiter

André Breitenreiter übernimmt den Trainerposten bei Hannover 96.

Was sich seit Wochen angedeutet hat, ist nun vollzogen: Hannover 96 wechselt aus Angst um das Verpassen des direkten Wiederaufstiegs in die Fußball-Bundesliga den Trainer. Der neue Coach beginnt gegen einen besonderen Gegner. Von dpa


Mo., 20.03.2017

Burchert und Funk bleiben Zweitligist Fürth verlängert mit Ersatzkeepern

Sascha Burchert verlängerte seinen Vertrag in Fürth.

Fürth (dpa) - Der Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat die bis zum Ende der nächsten Saison laufenden Verträge der Torhüter Sascha Burchert und Marius Funk vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Von dpa


Mo., 20.03.2017

«Ich habe keine Angst» Bielefelds neuer Coach Saibene selbstbewusst

Der Bielefelder Cheftrainer Jeff Saibene geht seine neue Aufgabe selbstbewusst an.

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefelds neuer Trainer Jeff Saibene geht die Rettungsmission in Ostwestfalen selbstbewusst an. Von dpa


So., 19.03.2017

Dienstantritt am 20. März Bielefeld verpflichtet Luxemburger Saibene als Trainer

Dienstantritt am 20. März : Bielefeld verpflichtet Luxemburger Saibene als Trainer

Arminia Bielefeld setzt im Abstiegskampf auf einen in Deutschland nahezu unbekannten Trainer. Die Ostwestfalen verpflichten den Luxemburger Jeff Saibene. Von dpa


So., 19.03.2017

Karlsruhe und Aue ganz unten Spitzenclubs der 2. Liga rücken enger zusammen

Dresdens Philip Heise (3.v.r.) trifft gegen Sandhausens Torwart Marco Knaller (r) zum 2:0.

Stuttgart und Hannover haben im Aufstiegskampf zur Bundesliga gepatzt. Dafür konnte Dresden den Rückstand zum Relegationsrang verkürzen. Karlsruhe rutschte auf den letzten Tabellenplatz. Von dpa


So., 19.03.2017

Anriss des Kreuzbandes Würzburgs Torwart Wulnikowski fällt aus

Torwart Robert Wulnikowski muss auf unbestimmte Zeit pausieren.

Würzburg (dpa) - Aufsteiger Würzburger Kickers muss im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ohne Stammtorwart Robert Wulnikowski auskommen. Von dpa


So., 19.03.2017

Befreiungsschlag verpasst Erzgebirge Aue nur 1:1 in Bochum

Bochums Nils Quaschner (r) und Mario Kvesic von Aue gehen beide zum Ball und versuch zu köpfen.

Bochum (dpa) - Erzgebirge Aue steht weiter auf einem Abstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Sachsen kamen am Sonntag trotz einer 1:0-Führung nicht über ein 1:1 (1:0) beim VfL Bochum hinaus und verpassten mit dem neuen Trainer Domenico Tedesco den zweiten Sieg nacheinander. Von dpa


So., 19.03.2017

Rückstand auf Spitze verkürzt Erster Heimsieg in 2017: Dresden bezwingt Sandhausen 2:0

Dresdens Erich Berko (2.v.l.) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 mit Florian Ballas (r).

Dresden (dpa) - Nach fünf Anläufen hat Dynamo Dresden den ersten Heimsieg in diesem Jahr geschafft. Der Fußball-Zweitligist aus Sachsen gewann gegen den SV Sandhausen mit 2:0 (1:0). Vor 27 926 Zuschauern erzielten Erich Berko (29.) und Philip Heise (79.) die Dynamo-Tore. Von dpa


So., 19.03.2017

KSC erstmals Tabellenletzter Karlsruher SC 0:3 gegen Düsseldorf

Die Spieler von Fortuna Düsseldorf feiern hinter einem Spieler des Karlsruher SC das 2:0.

Karlsruhe (dpa) - Für den Karlsruher SC wird die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer bedrohlicher. Die Elf von Mirko Slomka verlor am Sonntag nach einem schwachen Auftritt mit 0:3 (0:2) gegen Fortuna Düsseldorf und ist am 25. Spieltag erstmals in dieser Saison Tabellenletzter. Von dpa


So., 19.03.2017

Weitere Analysegespräche 96-Sportchef Heldt zur Zukunft von Stendel: «Alles offen»

Weitere Analysegespräche : 96-Sportchef Heldt zur Zukunft von Stendel: «Alles offen»

Hannover (dpa) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 ziert sich nach wie vor mit einer Entscheidung über die Zukunft von Trainer Daniel Stendel. Von dpa


So., 19.03.2017

St. Pauli-Coach Lienen kritisiert Trainer-Debatte in Hannover scharf

Der Stuhl von Hannovers Trainer Daniel Stendel wackelt.

Das 0:0 des FC St. Pauli im Nordderby gegen Hannover 96 rückte in den Hintergrund. St. Paulis Coach echauffierte sich über die anhaltende Trainer-Debatte beim Aufstiegskandidaten 96. Das sei «skandalös» und «lächerlich», meinte der Trainer-Routinier. Von dpa


Sa., 18.03.2017

Tabellenführung in Gefahr VfB Stuttgart patzt in Fürth

Fürths Veton Berisha (l) jubelt zusammen mit Andreas Hofmann über sein Tor des Tages.

Fürth (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Aufstiegsrennen der 2. Liga wieder gepatzt und droht seinen Spitzenplatz am 25. Spieltag zu verlieren. Der schwäbische Fußball-Traditionsclub verlor mit 0:1 (0:1) bei der SpVgg Greuther Fürth. Von dpa


Sa., 18.03.2017

Nur noch Tabellenvierter Hannover 96 nur 0:0 beim FC St. Pauli

St. Paulis Cenk Sahin (l) und Hannovers Edgar Prib kämpfen um den Ball.

Hamburg (dpa) - Hannover 96 hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag erlitten. Nach einer über weite Strecken wenig überzeugenden Leistung mussten die Niedersachsen mit einem 0:0 beim FC St. Pauli zufrieden sein und fielen auf den vierten Tabellenplatz zurück. Von dpa


Fr., 17.03.2017

Nach Trainerwechsel Bielefeld nach Sieg nicht mehr Schlusslicht

Christoph Hemelein (3.v.r) bringt Arminia Bielefeld mit 1:0 in Führung.

Bielefeld (dpa) - Im ersten Spiel nach der Freistellung von Chefcoach Jürgen Kramny hat Arminia Bielefeld den letzten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verlassen. Von dpa


126 - 150 von 5833 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige