2. Bundesliga - Archiv


Mi., 03.05.2017

Wegen Schulteroperation Saison-Aus für St. Pauli-Profi Dudziak

Jeremy Dudziak vom FC St. Pauli wird an der Schulter operiert.

Hamburg (dpa) – Für Fußball-Profi Jeremy Dudziak vom FC St. Pauli ist die Zweitliga-Saison vorzeitig beendet. Der 21 Jahre alte Abwehr- und Mittelfeldspieler wird wegen seiner anhaltenden Schulterprobleme in dieser Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Abstiegsgefahr Würzburger Kickers beziehen vor Auswärtsspiel Trainingslager

Die Würzburger Kickers um Kapitän Sebastian Neumann (vorn) wollen sich im Trainingslager auf das Auswärtsspiel in Düsseldorf vorbereiten.

Würzburg (dpa) - Der vom Abstieg bedrohte Fußball-Zweitligist Würzburger Kickers bezieht vor dem wichtigen Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf ein dreitägiges Trainingslager. Von dpa


Di., 02.05.2017

Kirsch zwei Spiele gesperrt Fürth trennt sich im Sommer von Mielitz, Azemi und Tripic

Der Vertrag von Ilir Azemi bei Greuther Fürth wurde nicht verlängert.

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth trennt sich am Saisonende von Sebastian Mielitz, Ilir Azemi und Zlatko Tripic. Der Verein habe seine Optionen auf Vertragsverlängerungen bei den drei Spieler nicht gezogen. Von dpa


Di., 02.05.2017

Kann bei Saisonfinale spielen Zwei Spiele Sperre für Unions Polter

Sebastian Polter kann am letzten Spieltag in Fürth wieder eingesetzt werden.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin kann seinen Stürmer Sebastian Polter im Aufstiegskampf am letzten Spieltag bei der SpVgg Greuther Fürth wieder einsetzen. Von dpa


So., 30.04.2017

2. Fußball-Bundesliga Braunschweig und Hannover bleiben Stuttgart auf den Fersen

Eintracht Braunschweig hat nun gute Karten im Aufstiegsrennen.

Düsseldorf (dpa) - Der Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga bleibt spannend. Einen Tag nach dem Erfolg von Tabellenführer VfB Stuttgart in Nürnberg gewannen auch die Verfolger Eintracht Braunschweig und Hannover 96 ihre Partien des 31. Zweitliga-Spieltags. Von dpa


So., 30.04.2017

1860 München nach 0:1 in Not Braunschweig siegt im Aufstiegsrennen

Die Braunschweiger siegten in München.

München (dpa) - Eintracht Braunschweig hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen ganz wichtigen Sieg beim abstiegsbedrohten TSV 1860 München gefeiert. Die Niedersachsen gewannen vor 39 500 Zuschauern in der Münchner Fußball-Arena mit 1:0 (0:0). Von dpa


So., 30.04.2017

3:1-Erfolg Aue siegt im Kellerduell gegen Würzburg und klettert weiter

Aues Fabian Kalig (v.) feiert seinen Treffer zum 1:0.

Aue (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue hat einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt vollzogen. Die Sachsen bezwangen am Sonntag im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga die Würzburger Kickers mit 3:1 (3:0) und kletterten auf Tabellenrang 13. Von dpa


So., 30.04.2017

1:0-Sieg Hannover 96 bezwingt Fortuna Düsseldorf und bleibt Dritter

96-Stürmer Niclas Füllkrug (r) im Kopfballduell mit Alexander Madlung.

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat drei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gewonnen. Von dpa


So., 30.04.2017

2. Liga Sang-, klang- und lautlos: KSC steigt in die 3. Liga ab

Der Karlsruher SC ist in die 3. Liga abgestiegen.

Bundesliga-Gründungsmitglied Karlsruher SC stürzt in die 3. Liga ab. Obwohl der neue Trainer Marc-Patrick Meister in bisher vier Spielen keinen Punkt holte, soll er den Nordbadenern zum direkten Wiederaufstieg verhelfen. Von dpa


Sa., 29.04.2017

Südwestderby KSC steigt in die 3. Liga ab - 1:3 gegen Kaiserslautern

Der Karlsruher SC steht als erster Absteiger fest.

Der KSC steht nach der Heimniederlage gegen Kaiserslautern als erster Absteiger aus der 2. Fußball-Bundesliga fest. Obwohl der neue Trainer Marc-Patrick Meister in bisher vier Spielen keinen Punkt holte, soll er die Badener in der 3. Liga zum direkten Wiederaufstieg führen. Von dpa


Sa., 29.04.2017

Abstiegskampf Bielefeld verpasst Heimsieg - Ausgleich in der Nachspielzeit

Arminia Bielefeld und die SpVgg Greuther Fürth trennten sich 1:1.

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga trotz Überzahl einen wichtigen Heimsieg in letzter Minute verpasst.  Von dpa


Sa., 29.04.2017

Vierter Sieg in Serie VfB Stuttgart mit spätem 3:2 in Nürnberg

Die Stuttgarter Benjamin Pavard (l) und Daniel Ginczek feiern den Sieg gegen Nürnberg.

Nürnberg (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen großen Schritt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf krönte ihre Aufholjagd beim 1. FC Nürnberg mit einem 3:2 (0:2)-Sieg. Von dpa


Fr., 28.04.2017

3:0 gegen Heidenheim St. Pauli mit großem Schritt Richtung Klassenerhalt

Mats Möller Daehli feiert seinen Treffer zum 2:0.

Hamburg (dpa) – Der FC St. Pauli hat einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga gemacht. Dank einer starken zweiten Halbzeit gelang dem Kiezclub im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim beim 3:0 (0:0) der vierte Sieg in Serie. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Zweite Fußball-Bundesliga Union legt im Aufstiegsrennen vor - Bochum krönt Aufholjagd

Union Berlin gewann gegen Sandhausen.

Berlin lässt im Aufstiegsrennen nicht locker und setzte die Konkurrenz unter Druck. Spannend bleibt es auch im Abstiegskampf, von dem sich der VfL Bochum allerdings nach einer Tor-Gala erfolgreich verabschiedet hat. Auch St. Pauli gewann sein Heimspiel. Von dpa


Fr., 28.04.2017

2:1 gegen Sandhausen «Eisern» Union bleibt im Aufstiegsrennen

Philipp Hosiner erzielte das 1:0 für Union Berlin.

Berlin (dpa) – Der 1. FC Union Berlin ist im Aufstiegskampf weiter dabei. Die «Eisernen» bezwangen am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga den SV Sandhausen mit 2:1 (1:0) und setzten damit die weiteren Erstliga-Kandidaten VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig und Hannover 96 unter Druck. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Furiose Aufholjagd Nach 0:2 schlägt Bochum Dresden 4:2

Der Bochumer Marco Stiepermann erzielte das zwischenzeitliche 2:2.

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat sich dank einer fulminanten Aufholjagd gegen Dynamo Dresden aller Sorgen im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga entledigt. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Vertrag lief aus Fürther Hofmann wechselt zum Karlsruher SC

Andreas Hofmann verlässt Fürth in Richtung Karlsruhe.

Fürth (dpa) - Mittelfeldspieler Andreas Hofmann verlässt die SpVgg Greuther Fürth und wechselt im Sommer zum Karlsruher SC. Das gaben die beiden Fußball-Zweitligisten bekannt. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Bis 2019 Meister erhält Vertrag als KSC-Cheftrainer

Marc-Patrick Meister ist der Trainer des Karlsruher SC.

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC hat Trainer Marc-Patrick Meister trotz des drohenden Abstiegs aus der 2. Fußball-Bundesliga mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Oppositions-Antrag gescheitert Hannover 96: Kind-Übernahme weiter bleibt möglich

Martin Kind ist der Präsident von Hannover 96.

Hannover (dpa) - Die Vereins-Opposition bei Hannover 96 ist mit ihrem Versuch gescheitert, die 50+1-Regelung aufrechtzuerhalten. Ein entsprechender Antrag auf Satzungsänderung wurde bei der Mitgliederversammlung abgelehnt. Von dpa


Do., 27.04.2017

31. Spieltag Erste Entscheidung über Zweit-Liga-Absteiger möglich

Die Begegnung Erzgebirge Aue gegen die Würzburger Kickers (im Bild Würzburgs Elia Soriano (r) und Calogero Rizzuto) ist das Top-Abstiegsduell des 31. Spieltags.

Endspurt in der 2. Liga. Im Aufstiegsrennen wie im Kampf gegen den Absturz in die Drittklassigkeit wird es an den letzten vier Spieltagen hoch her gehen. Dramatische Duelle sind zu erwarten. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Unsportliches Verhalten Düsseldorfs Ayhan für drei Spiele gesperrt

Unsportliches Verhalten : Düsseldorfs Ayhan für drei Spiele gesperrt

Düsseldorf (dpa) - Kaan Ayhan vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist für drei Ligaspiele gesperrt worden. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Traditionsclub in der Krise KSC-Trauma: Vom Fast-Bundesligisten zum Zweitliga-Absteiger?

Dem Karlsruher SC droht der Abstieg aus der zweiten Bundesliga.

Der Karlsruher SC ist abgeschlagen Letzter der 2. Fußball-Bundesliga. Noch vor knapp zwei Jahren stand er kurz vor dem Aufstieg in die Bundesliga. Rund 100 Wochen nach dem Trauma der Relegation könnte der Club schon am Samstag in die 3. Liga absteigen. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Satzungsänderung angestrebt 96-Opposition will Kind-Übernahme stoppen

Martin Kind will die 50+1-Regelung kippen; er plant, die komplette Mehrheit bei der wichtigsten GmbH des Fußball-Zweitligisten Hannover 96 zu übernehmen.

Hannover (dpa) - Die Vereins-Opposition kämpft bei Hannover 96 weiter für die Aufrechterhaltung der 50+1-Regelung. Über einen entsprechenden Antrag auf Satzungsänderung wird am Donnerstag bei der Mitgliederversammlung abgestimmt. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Gebürtiger Düsseldorfer Fortuna will Klaus Allofs für Aufsichtsrat gewinnen

Fortuna Düsseldorf möchte Klaus Allofs im Aufsichtsrat haben.

Düsseldorf (dpa) - Der langjährige Bundesliga-Manager Klaus Allofs steht möglicherweise vor einem Einstieg beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Von dpa


Di., 25.04.2017

Investor bleibt treu Ismaik will 1860 auch im Abstiegsfall weiter unterstützen

Investor Hasan Ismaik (r) will dem TSV 1860 München treu bleiben.

München (dpa) - Investor Hasan Ismaik will den TSV 1860 München auch im Fall des Abstiegs aus der 2. Fußball-Bundesliga weiter unterstützen. Von dpa


1 - 25 von 5832 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige