So., 21.07.2019

2. Bundesliga HSV-Präsident Jansen: «Ganz, ganz viel Geld draufgegangen»

Marcell Jansen ist seit Ende Januar Präsident des Hamburger SV.

Hamburg (dpa) - Nach seiner Wahl zum Präsidenten des Hamburger SV Ende Januar hat sich Marcell Jansen vor allem als Krisenmanager gesehen. Von dpa

So., 21.07.2019

2. Bundesliga Vier Favoriten, vier Baustellen: Sorgen vor dem Liga-Start

«Die Verletzung ist ein Schock für uns alle», sagte Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat über Kalajdzic.

VfB Stuttgart, Hamburger SV, Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg: Wohl noch nie war die 2. Bundesliga derart prominent besetzt. Vor dem Saisonstart am kommenden Wochenende sind aber alle vier Aufstiegsfavoriten noch nicht fertig mit ihrem Kaderumbau. Von dpa


Sa., 20.07.2019

Testspiel 1. FC Nürnberg gelingt Remis gegen Paris Saint-Germain

Enrico Valentini erzielte den Treffer für die Nürnberger.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat dem Star-Ensemble von Paris Saint-Germain in einem Testspiel ein Unentschieden abgerungen. Von dpa


Sa., 20.07.2019

2. Liga Walace darf Hannover 96 verlassen

Sucht einen neuen Club: Hannovers Walace.

Hannover (dpa) - Der Brasilianer Walace kann den Zweitligisten Hannover 96 verlassen. Nach Club-Angaben habe der abwanderungswillige Mittelfeldspieler den Bundesliga-Absteiger um eine Freigabe gebeten. Von dpa


Sa., 20.07.2019

Kreuzbandriss im Testspiel VfB-Neuzugang Kalajdzic erleidet schwere Knieverletzung

Österreichs Sasa Kalajdzic (l) stösst mit Deutschlands U21-Torwart Alexander Nübel zusammen.

Stuttgart (dpa) - Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss sechs bis acht Monate ohne Neuzugang Sasa Kalajdzic auskommen. Von dpa


Fr., 19.07.2019

2. Liga EU-Haushaltskommissar Oettinger bietet VfB Hilfe an

EU-Kommissar Günther Oettinger möchte dem VfB Stuttgart helfen.

Stuttgart (dpa) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat dem Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart seine Hilfe angeboten. Von dpa


Do., 18.07.2019

Fußball-Geschichte Deutsches Fußball-Museum hat Interesse an HSV-Stadionuhr

Ist Geschichte: Die HSV-Stadionuhr.

Hamburg (dpa) - Nach dem Abbau im Hamburger Volksparkstadion könnte die legendäre HSV-Stadionuhr künftig ihren Stammplatz im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund haben. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Vor Zweitliga-Start Legendäre HSV-Stadionuhr im Volksparkstadion abgebaut

Ist Geschichte: Die HSV-Stadionuhr.

Hamburg (dpa) - Die legendäre HSV-Stadionuhr ist aus dem Hamburger Volksparkstadion entfernt worden. Wie der Fußball-Zweitligist bestätigte, wurde der Abbau rechtzeitig vor dem Start in die neue Saison abgeschlossen. Von dpa


Mi., 17.07.2019

VfB Stuttgart Müller sieht mögliche Klinsmann-Rückkehr kritisch

Sieht eine mögliche Klinsmann-Rückkehr kritisch: VfB-Legende Hansi Müller.

Stuttgart (dpa) - Ex-Nationalspieler Hansi Müller würde eine Rückkehr von Jürgen Klinsmann zum VfB Stuttgart begrüßen, sähe aber auch komplizierte Verhandlungen auf den Traditionsclub zukommen. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Unabdingbar für Erfolg HSV-Bosse wollen Trainer Hecking unterstützen

Unabdingbar für Erfolg: HSV-Bosse wollen Trainer Hecking unterstützen

Hamburg (dpa) - Nach zuletzt vier Trainerwechseln in gut 16 Monaten hat sich die Club-Spitze des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV selbst eine Kurskorrektur auferlegt. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Ex-Nationalspieler Beck über VfB-Abschied: «Es wurde nie Klartext geredet»

Wäre gerne in Stuttgart geblieben: Andreas Beck.

Stuttgart (dpa) - Angesichts der nicht erfolgten Verlängerung seines Vertrags hätte sich Ex-Nationalspieler Andreas Beck schon früher klare Aussagen von den Verantwortlichen des VfB Stuttgart gewünscht. Von dpa


Di., 16.07.2019

Testspiel Mbappé-Show bei PSG-Torfestival bei Dynamo Dresden

Weltmeister Kylian Mbappe (r) lässt Dynamo-Keeper Kevin Broll keine Chance und schiebt zum 3:0 für PSG ein.

Dresden (dpa) - Mit ein bisschen weltmeisterlichem Glanz hat Paris Saint-Germain seinen Testspiel-Auftakt beim sächsischen Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden souverän gewonnen. Auch ohne den abwanderungswilligen und in Paris gebliebenen Neymar setzte sich der französische Hauptstadtclub mit 6:1 (3:0) durch. Von dpa


Di., 16.07.2019

Stuttgart-Krise Wäre «eine super Lösung»: Klinsmann-Rückkehr zum VfB?

Jürgen Klinsmann spielte von 1984 bis 1989 für den VfB.

Der VfB Stuttgart kommt derzeit nicht zur Ruhe. Nach dem Chaos bei der Mitgliederversammlung sucht der kriselnde Zweitligist neue Führungspersönlichkeiten. Von höchster Stelle wird Jürgen Klinsmann vorgeschlagen. Kommt es tatsächlich zu einer Rückkehr? Von dpa


Di., 16.07.2019

Vom VfB Stuttgart FC Bayern bestätigt Verpflichtung von Talent Dajaku

Leon Dajaku kommt aus Stuttgart nach München.

München (dpa) - Der FC Bayern hat Fußball-Talent Leon Dajaku vom Zweitligisten VfB Stuttgart verpflichtet. Die Münchner bestätigten den Transfer des 18-Jährigen, der zunächst die Amateure des Rekordmeisters nach dem Aufstieg in die 3. Liga verstärken soll. Von dpa


Di., 16.07.2019

Ehemaliger Bundesliga-Keeper SV Sandhausen verpflichtet Philipp Heerwagen

Philipp Heerwagen (l) schließt sich dem SV Sandhausen an.

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen hat den ehemaligen Bundesliga-Torhüter Philipp Heerwagen verpflichtet. Der 36-Jährige unterschrieb beim Fußball-Zweitligisten einen Zweijahresvertrag, wie der SVS mitteilte. Von dpa


Di., 16.07.2019

Nach Dietrich-Rücktritt Neue Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart am 15. Dezember

Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart wurde wegen einer WLAN-Panne abgebrochen.

Stuttgart (dpa) - Die Mitglieder des VfB Stuttgart können nach dem Rücktritt von Präsident Wolfgang Dietrich am 15. Dezember einen neuen Clubchef wählen. Auf diesen Tag wurde eine außerordentliche Mitgliederversammlung in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle terminiert, wie der Zweitligist mitteilte. Von dpa


Mo., 15.07.2019

2. Liga Die Abrechnung: VfB-Boss Dietrich zieht sich polternd zurück

2. Liga: Die Abrechnung: VfB-Boss Dietrich zieht sich polternd zurück

Wolfgang Dietrich ist als Präsident des VfB Stuttgart zurückgetreten. Seine Generalabrechnung zum Abschied bereichert den Absteiger um ein weiteres Krisenkapitel. Wer nun auf den umstrittenen Ex-Unternehmer folgt, ist unklar. Von dpa


Mo., 15.07.2019

2. Bundesliga HSV-Sportvorstand Boldt bereit für Gespräche mit Kühne

Ist beim HSV «in der Pflicht zu liefern und nicht zu fordern»: Jonas Boldt.

Hamburg (dpa) - Der neue Sportvorstand Jonas Boldt vom Hamburger SV ist bereit zur Kooperation mit HSV-Investor Klaus-Michael Kühne. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Hintergrund Die Rücktrittserklärung von VfB-Präsident Wolfgang Dietrich

Hat eine Erklärung zu seinem Rücktritt als Präsident des VfB Stuttgart abgegeben: Wolfgang Dietrich.

Stuttgart (dpa) - Wolfgang Dietrich ist als Präsident des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart zurückgetreten. Von dpa


So., 14.07.2019

Technische Probleme VfB Stuttgart bricht Mitgliederversammlung ab

Auch die Abstimmung über eine Abwahl des umstrittenen Präsidenten Wolfgang Dietrich konnte nicht durchgeführt werden.

Der VfB Stuttgart muss seine hitzige Mitgliederversammlung abbrechen, weil das WLAN nicht funktioniert. Dadurch können die Mitglieder nicht abstimmen - auch nicht über eine Abwahl des umstrittenen VfB-Präsidenten Wolfgang Dietrich. Und nun? Von dpa


So., 14.07.2019

Nach aktiver Laufbahn VfB führt erste Gespräche mit Gentner über Rückkehr

Führt Gespräche mit Christian Gentner über eine Rückkehr nach Stuttgart: VfB-Sportvorstand Thomas Hitzlsperger.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart und Christian Gentner haben erste Gespräche über eine Rückkehr des Ex-Kapitäns nach seiner aktiven Karriere gestartet. Von dpa


So., 14.07.2019

Rekordausgaben für Transfers VfB Stuttgart macht 2018 Millionenverlust

Musste einen Suttgartert Rekordverlust verkünden: VfB-Finanzvorstand Stefan Heim.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Kalenderjahr 2018 einen Verlust in Höhe von 11,7 Millionen Euro gemacht. Das sagte Finanzvorstand Stefan Heim auf der Mitgliederversammlung des in die 2. Fußball-Bundesliga abgestiegenen Traditionsclubs. Von dpa


So., 14.07.2019

Neuer Hecking-Assistent Schweinsteiger: Wechsel zum HSV genau der richtige Schritt

Neu beim HSV: Co-Trainer Tobias Schweinsteiger.

Hamburg (dpa) - Tobias Schweinsteiger ist überzeugt davon, dass sein Wechsel als Co-Trainer zum Fußball-Zweitligisten Hamburger SV eine kluge Entscheidung war. Von dpa


So., 14.07.2019

Präsident VfB Stuttgart Abstieg des VfB für Dietrich noch immer «unerklärlich»

Präsident VfB Stuttgart: Abstieg des VfB für Dietrich noch immer «unerklärlich»

Stuttgart (dpa) - Der Abstieg des VfB Stuttgart in die 2. Fußball-Bundesliga ist für Präsident Wolfgang Dietrich immer noch schwer zu begreifen. Von dpa


Sa., 13.07.2019

Trainer Hamburger SV Hecking: Der Reiz in der 1. Liga war verflogen

Trainer Hamburger SV: Hecking: Der Reiz in der 1. Liga war verflogen

Hamburg (dpa) - Dieter Hecking hat die Herausforderung beim HSV in der 2. Fußball-Bundesliga angenommen, weil bei ihm nach vielen Jahren im Oberhaus die Motivation gelitten hatte. Von dpa


1 - 25 von 2443 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige