Transfermarkt
Finanzspritze für Schalke: McKennie wechselt fix zu Juve

Gelsenkirchen (dpa) - Der endgültige Wechsel von Weston McKennie zu Juventus Turin verschafft dem finanziell angeschlagenen Bundesliga-Letzten FC Schalke 04 mehr finanzielle Planungssicherheit.

Mittwoch, 03.03.2021, 14:50 Uhr aktualisiert: 03.03.2021, 14:56 Uhr
Wechselt fix zu Juventus Turin: Weston McKennie.
Wechselt fix zu Juventus Turin: Weston McKennie. Foto: Marco Alpozzi

Der italienische Fußball-Rekordmeister verpflichtet den bislang ausgeliehenen 22 Jahre alten Mittelfeldspieler aus den USA vorzeitig. Das teilte Schalke am Mittwoch mit. Nach Medienangaben erhält der abstiegsbedrohte Revierclub dafür knapp 20 Millionen Euro.

McKennie war 2016 zu den Königsblauen gekommen und spielte 91 Mal für Schalke. Im vergangenen Sommer hatten die klammen Gelsenkirchener McKennie an den Club von Superstar Cristiano Ronaldo verliehen. Für Juve lief McKennie seither 31 Mal auf.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-671730/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7847871?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819518%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker