Nach Trennung
Köln löst den Vertrag mit Ex-Trainer Beierlorzer auf

Köln (dpa) - Nur knapp eine Woche nach der Trennung hat der 1. FC Köln den Vertrag mit Trainer Achim Beierlorzer aufgelöst. Dies gab der Fußball-Bundesligist per Twitter bekannt.

Freitag, 15.11.2019, 14:50 Uhr aktualisiert: 15.11.2019, 14:54 Uhr
Der 1. FC Köln löste den Vertrag mit Achim Beierlorzer auf.
Der 1. FC Köln löste den Vertrag mit Achim Beierlorzer auf. Foto: Roland Weihrauch

Geschäftsführer Alex Wehrle sagte laut Mitteilung des Clubs: «Damit haben wir für beide Seiten eine sehr faire Lösung gefunden. Wir bedanken uns bei Achim für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.» Beierlorzer, der erst im Sommer von Jahn Regensburg gekommen war, hatte bei den Rheinländern noch einen bis Ende Juni 2021 datierten Vertrag besessen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7067490?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819518%2F
Nachrichten-Ticker