Schulterblessur
Hinrunde für Eintracht-Profi de Guzman beendet

Frankfurt (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss für den Rest des Jahres auf Jonathan de Guzman verzichten, teilte der Club mit.

Samstag, 11.11.2017, 11:24 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 11.11.2017, 11:22 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 11.11.2017, 11:24 Uhr
Jonathan de Guzman zog sich im Testspiel der Eintracht gegen den SV Sandhausen eine Schulterverletzung zu. Foto (Archiv): Arne Dedert
Jonathan de Guzman zog sich im Testspiel der Eintracht gegen den SV Sandhausen eine Schulterverletzung zu. Foto (Archiv): Arne Dedert Foto: Arne Dedert

Der Mittelfeldspieler erlitt im Testspiel gegen den Zweitligisten SV Sandhausen eine Schultereckgelenkssprengung auf der linken Seite.

De Guzman wird sich einer Operation unterziehen müssen. «Natürlich ist es immer bitter, wenn ein Spieler verletzungsbedingt länger ausfällt, aber wir sind davon überzeugt, dass er diesen Rückschlag gut verkraften wird», sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5280716?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819518%2F
Nachrichten-Ticker