Pechvogel
VfB-Verteidiger Badstuber droht erneut auszufallen

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart muss am Sonntag (18 Uhr) im Derby gegen den SC Freiburg womöglich erneut auf Holger Badstuber verzichten. Der Innenverteidiger war im Pokalspiel beim 1. FC Kaiserslautern (3:1) wegen einer Oberschenkelverletzung in der zweiten Halbzeit ausgewechselt worden.

Donnerstag, 26.10.2017, 15:54 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 26.10.2017, 15:51 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 26.10.2017, 15:54 Uhr
Holger Badstuber (l.) droht wegen einer Oberschenkelverletzung gegen Freiburg auszufallen.
Holger Badstuber (l.) droht wegen einer Oberschenkelverletzung gegen Freiburg auszufallen. Foto: Marijan Murat

«Es wird mit Sicherheit eng», sagte Trainer Hannes Wolf mit Blick auf die Partie gegen Freiburg. Der 28 Jahre alte Ex-Nationalspieler hatte bereits wegen Adduktorenproblemen drei Bundesliga-Spiele in dieser Saison verpasst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5248216?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819518%2F
Nachrichten-Ticker