Junioren-Nationalspieler
Leverkusen bindet Talent Havertz bis 2022

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat Junioren-Nationalspieler Kai Havertz mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Der 18-Jährige unterschrieb beim Fußball-Bundesligisten einen Profivertrag bis 2022, teilte der Verein mit.

Montag, 03.07.2017, 10:50 Uhr

Kai Havertz unterschrieb bei Bayer Leverkusen einen Vertrag bis 2022.
Kai Havertz unterschrieb bei Bayer Leverkusen einen Vertrag bis 2022. Foto: Uwe Anspach

«Er hat riesiges Potenzial, das sich in den kommenden Jahren noch mehr entfalten wird», lobte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler den jungen Offensivspieler Havertz, der erst in der vergangenen Saison sein Profidebüt gegeben und im Frühjahr die Schule beendet hatte. «Jetzt habe ich mein Abitur in der Tasche und einen Profivertrag bei Bayer 04 - ein großartiges Gefühl», sagte Havertz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4979503?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819518%2F
Nachrichten-Ticker