Leichte Tätlichkeit
Zwei Spiele Sperre für Ingolstadts Tobias Levels

Frankfurt/Main (dpa) - Der FC Ingolstadt muss in den kommenden beiden Spielen auf Tobias Levels verzichten.

Montag, 07.11.2016, 18:00 Uhr

Tobias Levels bekommt von Schiedsrichter Jochen Drees die Rote Karte.
Tobias Levels bekommt von Schiedsrichter Jochen Drees die Rote Karte. Foto: Armin Weigel

Der Abwehrspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen einer leichten Tätlichkeit für zwei Partien gesperrt, wie der DFB mitteilte. Levels hatte beim 0:2 des Tabellenvorletzten gegen den FC Augsburg in der 89. Minuten die Rote Karte gesehen. Levels und der FC Ingolstadt haben das Strafmaß akzeptiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4419971?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819518%2F
Nachrichten-Ticker