FC-Profi fällt aus
Kölns Dominic Maroh erleidet Schlüsselbeinbruch

Köln (dpa) - Fußballprofi Dominic Maroh wird dem Bundesligisten 1. FC Köln mehrere Wochen fehlen. Der Abwehrspieler zog sich am Sonntag in der Partie gegen den Hamburger SV (3:0) einen Schlüsselbeinbruch zu, wie der Verein bekanntgab.

Montag, 31.10.2016, 13:13 Uhr

Kölns Dominic Maroh verlässt verletzt den Platz.
Kölns Dominic Maroh verlässt verletzt den Platz. Foto: Marius Becker

Maroh war in der Begegnung mit dem Tabellenletzten nach zwölf Minuten ausgewechselt worden. Er hatte sich bereits am ersten Spieltag dieser Saison beim 2:0 gegen Darmstadt 98 einen doppelten Rippenbruch zugezogen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4404447?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819516%2F819518%2F
Nachrichten-Ticker