Sa., 02.06.2018

Laut Medienbericht Dortmund verhandelt um Transfers von Delaney und Diallo

Bremens Thomas Delaney (oben) wird unter anderem vom BVB umworben.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund bemüht sich offenbar weiter um die Bundesliga-Profis Thomas Delaney von Werder Bremen und Abdou Diallo vom FSV Mainz 05. Von dpa

Sa., 02.06.2018

RB-Leipzig-Stürmer Timo Werner: Muss für Weltklasse in besserem Club spielen

Timo Werner sieht sich noch nicht auf Augenhöhe mit den besten Stürmern der Welt.

Eppan (dpa) - Nationalstürmer Timo Werner sieht für sich nur noch begrenzte Entwicklungschancen bei RB Leipzig. «Um ein Weltklassespieler zu werden, muss ich auf Clubebene wahrscheinlich in einer noch besseren Mannschaft spielen», sagte der 22-Jährige in einem Interview der Zeitung «Die Welt». Von dpa


Fr., 01.06.2018

Französischer Nationalspieler Pavard lässt Zukunft in Stuttgart offen

Hat das Ziel Königsklasse: VfB-Profi Benjamin Pavard (l).

Clairefontaine (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Benjamin Pavard hat einen Verbleib beim Bundesligisten VfB Stuttgart offen gelassen. Von dpa


Fr., 01.06.2018

Einigung mit Köln Schmadtke beginnt beim VfL Wolfsburg sofort

Nimmt seine Arbeit beim VfL Wolfsburg auf: Jörg Schmadtke.

Wolfsburg (dpa) - Jörg Schmadtke tritt seinen Posten als neuer Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg mit sofortiger Wirkung an. Von dpa


Fr., 01.06.2018

Schillernder Spielerberater Zahavi: Lewandowskis Agent für die unmöglichen Deals

Bastelt am Superdeal mit Robert Lewandowski: Pini Zahavi.

Er machte aus Ferdinand den teuersten Verteidiger der Welt, brachte Chelsea und Abramowitsch zusammen und fädelte den teuersten Transfer der Fußball-Historie ein. Jetzt soll Pini Zahavi Stürmer Lewandowski von Bayern loseisen. In der Szene wird der Israeli kritisch gesehen. Von dpa


Fr., 01.06.2018

Revierclub Kehl zurück beim BVB: Als Chef der Lizenzspielerabteilung

Sebastian Kehl wird Chef der BVB-Lizenzspielerabteilung.

Dortmund (dpa) - Sebastian Kehl ist zum Bundesligisten Borussia Dortmund zurückgekehrt. Der frühere Fußballprofi trat auf der BVB-Geschäftsstelle offiziell seinen Dienst als Leiter der Lizenzspielerabteilung an. Von dpa


Fr., 01.06.2018

Transfermarkt Gladbach-Interesse an Füllkrug - 96 lehnt erstes Angebot ab

Niclas Füllkrug steht noch bei Hanover 96 unter Vertrag.

Hannover (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge Interesse an einer Verpflichtung von Stürmer Niclas Füllkrug vom Liga-Konkurrenten Hannover 96. Allerdings war den Niedersachsen ein erstes Angebot der Gladbacher zu niedrig. Von dpa


Do., 31.05.2018

Europa-League-Sieger VfB Stuttgart testet gegen Atlético Madrid

Mario Gomez ist der Topstürmer des VfB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart wird in der Vorbereitung auf die kommende Saison ein Testspiel gegen Europa-League-Sieger Atlético Madrid bestreiten. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Berater äußert sich Lewandowski will vom FC Bayern weg - «Braucht Veränderung»

Steht derzeit noch beim FC Bayern unter Vertrag: Robert Lewandowski.

Immer wieder kokettierte Stürmer Lewandowski mit einem Weggang vom FC Bayern - so deutlich wie sein Berater aber wurde er noch nie. Der Pole wolle im Sommer weg, auch die Bayern-Bosse seien informiert. Ein Mega-Deal samt weiterem Stürmer sei laut «Sport Bild» im Gespräch. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Erster RB-Neuzugang Perfekt: Franzose Mukiele wechselt nach Leipzig

Steht als erster Neuzugang von RB Leipzig fest: Nordi Mukiele.

Leipzig (dpa) - Der erste Neuzugang für RB Leipzig ist perfekt. Der Fußball-Bundesligist gab die Verpflichtung des 20 Jahre alten Franzosen Nordi Mukiele bekannt. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Vierjahresvertrag Stürmer André Hahn kehrt zum FC Augsburg zurück

Kehr vom Hamburger SV zum FC Augsburg zurück: André Hahn.

Augsburg (dpa) - Stürmer André Hahn kehrt zum Fußball-Bundesligisten FC Augsburg zurück. Der 27-Jährige habe einen Vierjahresvertrag unterschrieben, teilte der Verein mit. Von dpa


Mi., 30.05.2018

50+1-Antrag Kind kontra DFL: 96-Boss fordert Neuordnung des Verbands

96-Präsident Martin Kind macht vor der DFL-Entscheidung über seinen 50+1-Antrag Druck auf die Deutsche Fußball Liga.

Zwischen Martin Kind und der DFL gibt es atmosphärische Störungen. Der Clubchef von Hannover 96 macht vor einer Entscheidung über seinen 50+1-Antrag Druck. Der Ligaverband wiederum wirft Kind «irreführende Aussagen» vor - die Kind so gar nicht getätigt hat. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Bundesliga Trainerentscheidung in Leipzig in zehn bis vierzehn Tagen

Wird auch als Trainer-Kandidat gehandel: Ralf Rangnick.

Leipzig (dpa) - Der Nachfolger von Ralph Hasenhüttl als Trainer bei RB Leipzig soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in zehn bis vierzehn Tagen feststehen. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Vorstellung Frankfurt-Trainer Hütter erfüllt sich Bundesliga-Traum

Adi Hütter ist der neue Trainer von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Für Trainer Adi Hütter hat sich mit seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt ein Traum erfüllt. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Vertragsende Meier über Frankfurt-Abschied: «Bin sehr, sehr enttäuscht»

Die Ära von Alex Meier bei Eintracht Frankfurt ist nach 14 Jahren beendet.

Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Alexander Meier hat tief getroffen darauf reagiert, dass er den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt in diesem Sommer nach 14 Jahren verlassen muss. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nach Abschied vom VfB Badstuber will zum Vorbereitungsstart Klarheit über Zukunft

Holger Badstuber will zum Vorbereitungsstart Klarheit über seine Zukunft.

Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber will bis zum Beginn der Vorbereitung auf die kommende Saison Klarheit über seinen Arbeitgeber haben. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Bundesliga BVB-Coach Favre: «Einer der spannendsten Vereine Europas»

Trainer Lucien Favre freut sich auf seine Aufgabe bei Borussia Dortmund.

Dortmund (dpa) - Dortmunds neuer Trainer Lucien Favre hat den BVB als «einen der spannendsten Vereine Europas» bezeichnet. Von dpa


Di., 29.05.2018

Vertrag bis 2021 Schalke verpflichtet Skrzybski von Union Berlin

Kommt aus Berlin zum FC Schalke 04: Steven Skrzybski.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat Offensivspieler Steven Skrzybski vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin verpflichtet. Wie der Revierclub mitteilte, erhält der 25-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Von dpa


Di., 29.05.2018

Trotz Pokalsieges Eintracht Frankfurt erneut vor dem Umbruch

Muss Eintracht Frankfurt verlassen: Club-Legende Alexander Meier.

Wie in jedem Sommer muss Eintracht Frankfurt eine neue Mannschaft aufbauen. Daran ändert auch der Pokalsieg nichts. Allerdings sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Personal-Puzzle nun wesentlich besser. Von dpa


Di., 29.05.2018

Schiedsrichter-Duo Schlager und Schröder steigen in die Bundesliga auf

Steigt auf: Schiedsrichter Daniel Schlager.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Referees Daniel Schlager aus Rastatt und Robert Schröder aus Hannover erweitern ab der kommenden Saison das Aufgebot der Bundesliga-Schiedsrichter. Von dpa


Di., 29.05.2018

BVB-Ikone A grandios Abschied: Weidenfeller beendet Karriere

Roman Weidenfeller verabschiedet sich beim letzten Saison-Heimspiel von den BVB-Fans.

Er stand im Champions-League-Finale, gewann jeweils zweimal die deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal. Doch den Höhepunkt seiner erfolgreichen Karriere erlebte der langjährige BVB-Torhüter Roman Weidenfeller beim WM-Triumph von Brasilien - auch ohne Einsatz. Von dpa


Di., 29.05.2018

Jugendfußball FC Bayern-Nachwuchschef Sauer: Wollen in die Top 5 in Europa

Leiter des Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern: Jochen Sauer.

Im vergangenen Jahr eröffnete der FC Bayern sein neues Nachwuchsleistungszentrum. Im Campus sollen neue Thomas Müllers oder David Alabas gefunden werden. Das Mia-san-Mia des deutschen Meisters soll den Stars von Morgen auf zu großen Karrieren helfen. Von dpa


Mo., 28.05.2018

Ende einer Ära Meier erhält keinen neuen Vertrag in Frankfurt

Hat 14 Jahre für Eintracht Frankfurt gespielt: Alexander Meier.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Ära von Alexander Meier bei Eintracht Frankfurt ist nach 14 Jahren beendet. Der 35-Jährige erhält beim DFB-Pokalsieger keinen neuen Vertrag, teilten die Hessen mit. Von dpa


Mo., 28.05.2018

Transfermarkt Pokalsieger Wolf: Wechsel von Frankfurt zum BVB perfekt

Marius Wolf spielt künftig für Borussia Dortmund.

Dortmund (dpa) - Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund hat den Transfer von Marius Wolf von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt perfekt gemacht. Von dpa


Mo., 28.05.2018

U20-Nationalspieler FC Augsburg bindet Offensivspieler Richter bis 2023

Marco Richter spielt weiter für den FC Augsburg.

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat U20-Nationalspieler Marco Richter langfristig an sich gebunden. Der Fußball-Bundesligist gab die vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem 20 Jahre alten Offensivspieler bis zum 30. Juni 2023 bekannt. Von dpa


9776 - 9800 von 15768 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige