Sa., 04.11.2017

Spiel beim FC Augsburg Schiedsrichter Dingert erläutert strittige Szene

Schiedsrichter Christian Dingert (M) fällt nach einer strittigen Szene eine Entscheidung.

Augsburg (dpa) - Nach der Verwirrung um eine strittige Szene im Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen hat Schiedsrichter Christian Dingert eine Irritation eingeräumt. Von dpa

Sa., 04.11.2017

Manager FC Augsburg Modifizierung des Videobeweises: Reuter sieht «Redebedarf»

FCA-Manager Stefan Reuter regt sich auf.

Augsburg (dpa) - Der Augsburger Manager Stefan Reuter hat in der Debatte um die Modifizierung des Videobeweises einen runden Tisch gefordert. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Schiedsrichter im Fokus Leverkusen verpasst bei 1:1 gegen Augsburg Sprung nach oben

Augsburgs Kevin Danso (2.v.l) köpft den Ball zum 1:1 ein.

In Augsburg sorgt der Schiedsrichter für einen Aufreger. Der Referee entscheidet in einer unübersichtlichen Szene auf Abstoß - der FCA hätte aber lieber einen Elfmeter gehabt. Schiedsrichter Dingert räumt nach dem Remis eine «Irritation» ein. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Arp in der Startelf HSV mit Jugend-Schwung aus dem Keller: 3:1 gegen VfB

Hamburgs Jann-Fiete Arp (2.v.l) feiert seinen Treffer zum 3:1.

Lange mussten die Fans darauf warten: Nach zehn sieglosen Wochen hat der HSV wieder gewonnen. 3:1 heißt es am Ende gegen den VfB Stuttgart. Youngster Arp hat mitgeholfen, aber auch die Schiedsrichter. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Dank Ex-Freiburger Caligiuri Schalke setzt sich mit 1:0 gegen Freiburg an Spitze fest

Schalkes Bastian Oczipka (l) bejubelt das 1:0 mit Torschütze Daniel Caligiuri (r).

Ein ehemaliger Freiburger war beim 1:0 des FC Schalke 04 im Breisgau einziger Torschütze. Die Gelsenkirchener dürfen sich über ihre Position in der Spitzengruppe freuen. Für die Badener wird der Druck größer - und die Personalsorgen nehmen zu. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Hannover 96 nicht zu betrübt RB Leipzig feiert «sehr, sehr» wichtigen 2:1-Sieg

Leipzigs Timo Werner bejubelt das 2:1 gegen Hannover.

Der Plan geht auf. Mit den stärksten Mittelfeldkräften auf der Bank beginnt RB Leipzig gegen Hannover 96. Die Einwechslungen von Keita und Forsberg zahlen sich aus. RB mischt wieder ganz vorn mit. Auch, weil Werner trifft. Hannover braucht sich aber nicht grämen. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Auswechslung im Spiel beim FCA Verdacht auf Rippenbruch bei Sven Bender

Sven Bender wird verletzt vom Platz geführt.

Augsburg (dpa) - Defensivspieler Sven Bender ist beim Remis von Bayer Leverkusen beim FC Augsburg mit Verdacht auf einen Rippenbruch ausgewechselt worden. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Wieder Ärger um Videobeweis Vestergaard rettet Mönchengladbach 1:1 gegen Mainz 05

Gladbachs Nico Elvedi (l-r), Thorgan Hazard, Torschütze Jannik Vestergaard und Lars Stindl jubeln nach dem Treffer zum 1:1-Ausgleich.

Gladbach hat zu Hause Probleme. Auch gegen die auswärts sieglosen Mainzer gab es keinen Sieg. Geärgert wurde sich auch wieder über den Videobeweis. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Vorstandschef Bayern München Rummenigge: Wenig Chancen auf Stürmer-Transfer im Winter

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (l) mit Trainer Jupp Heynckes (M) und Vereinspräsident Uli Hoeneß.

München (dpa) - Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht nur wenig Chancen für den deutschen Fußball-Meister Bayern München auf die Verpflichtung eines neuen Stürmers in der Winterpause. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Diagnose am Montag erwartet Freiburger Frantz am Knie verletzt

Co-Trainer Lars Voßler (l) und Mannschaftsarzt Gerrit Bode (r) bringen den verletzten Mike Frantz vom Platz.

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat nach dem 0:1 gegen den FC Schalke 04 einen weiteren Verletzten. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Nachgereist FC Bayern in Dortmund doch mit Kimmich

Joshua Kimmich kann doch für die Bayern im Spiel beim BVB auflaufen.

Dortmund (dpa) - Der FC Bayern München kann das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund doch mit Joshua Kimmich bestreiten. Wider Erwarten steht der Nationalspieler in der Startelf für die Partie am Samstag. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Gegen VfB Stuttgart HSV erstmals mit 17-jährigem Arp in der Startelf

Jann-Fiete Arp steht gegen den VfB Stuttgart in der Startelf.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV spielt erstmals in dieser Saison mit Junioren-Nationalspieler Jann-Fiete Arp. Der 17 Jahre alte Mittelstürmer steht am Samstag in der Partie gegen den VfB Stuttgart in der Startelf. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Beflügelt durch Europa League Schlusslicht Köln will gegen Hoffenheim Aufholjagd starten

Hofft den Schwung aus der Europa League mit in die Bundesliga zu nehmen: Köln-Coach Peter Stöger.

Köln (dpa) - Für Trainer Peter Stöger ist der 1. FC Köln nach dem ersten Saisonsieg im Europapokal auch dem Druck in der Bundesliga gewachsen. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Urkundenfälschung Justiz-Ärger für Leipzigs Mittelfeldstar Keita

Droht wegen Urkundenfälschung juristischer Ärger: RB-Mittelfeldakteur Naby Keita.

Leipzig (dpa) - Mittelfeldstar Naby Keita von RB Leipzig hat Ärger mit der Justiz. Dem 22-Jährigen aus Guinea wird Urkundenfälschung in zwei Fällen von der zuständigen Staatsanwaltschaft in Leipzig vorgeworfen. Von dpa


Sa., 04.11.2017

DFL-Gutachten Hannover 96 verstieß 2008 gegen 50+1-Regel

Mächtiger Mann bei Hannover 96: Vereinspräsident Martin Kind.

Hannover (dpa) - Einem Gutachten aus dem Jahr 2008 zufolge hat Bundesligist Hannover 96 gegen die 50+1-Regelung verstoßen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte das Gutachten bei einer Kanzlei beauftragt. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Unentschieden droht Wolfsburg und Hertha BSC wollen Serien beenden

Meister der Unentschieden: Wolfsburg-Coach Martin Schmidt.

Wolfsburg (dpa) - Auf Unentschieden hat Trainer Martin Schmidt eigentlich keine Lust mehr. Doch vor dem Spiel seines VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC am Sonntag (18.00 Uhr) spricht vieles für ein erneutes Remis.  Von dpa


Sa., 04.11.2017

Videobeweis Bobic kritisiert Schiedsrichter-Chefs: «Nicht nur quatschen»

Fordert eine klare Ansage in Sachen Videobeweis: Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat die Führungsspitze der deutschen Schiedsrichter für ihren Umgang mit dem Thema Videobeweis kritisiert. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Kampf der Giganten BVB will neuen Alleingang der Bayern verhindern

Kampf der Giganten: BVB will neuen Alleingang der Bayern verhindern

Droht ein weiterer Alleingang der Bayern im Titelkampf? Oder kann der BVB in dieser Saison Paroli bieten? Antworten könnte das Duell der beiden Branchenriesen liefern. Mit einem Sieg würden sich die Münchner bereits am 11. Spieltag vorentscheidend absetzen. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Freitagsspiel 11. Spieltag Werder verliert auch mit Kohfeldt - 1:2 in Frankfurt

Freitagsspiel 11. Spieltag: Werder verliert auch mit Kohfeldt - 1:2 in Frankfurt

Sebastien Haller beschert Eintracht Frankfurt mit seinem späten Tor einen glücklichen Heimsieg. Werder Bremen trifft zwar nach 508 Minuten in der Bundesliga wieder, beim 1:2 belohnt sich die Mannschaft von Interimstrainer Florian Kohfeldt aber wieder nicht. Von dpa


Fr., 03.11.2017

50+1-Regel Neuer Anlauf gegen Kind-Übernahmepläne bei Hannover 96

Der Hörgeräte-Unternehmer Martin Kind strebt eine Übernahme von 51 Prozent an der Hannover 96 Management GmbH an.

Kann Martin Kind endgültig die Macht bei Hannover 96 übernehmen? Über seinen Antrag bei der DFL soll bald entschieden werden. Kind-Kritiker ziehen wieder vor Gericht. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Europapokal-Plätze im Visier Leverkusen will mit Erfolg in Augsburg weiter klettern

Hat mit Leverkusen die Europapokal-Plätze im Visier: Bayern-Coach Heiko Herrlich.

Leverkusen (dpay) - Bayer Leverkusen peilt in der Bundesliga den Sprung auf die Europapokal-Plätze an. «Wir wollen in der Spur bleiben, in der wir sind und ein gutes Ergebnis erzielen», erklärte Bayer-Trainer Heiko Herrlich vor dem Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen den FC Augsburg. Von dpa


Fr., 03.11.2017

DFB bessert nach Grindel-Machtwort zur Modifizierung des Videobeweises

Ist über die heimliche Modifizierung des Videobeweises alles andere als glücklich: DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Dicke Luft beim DFB: Der Verband hat seine Regeln für den Einsatz des Videoassistenten verändert, die Vereine darüber aber erst mit fünfwöchiger Verspätung informiert. DFB-Boss Grindel erfährt zunächst gar nichts und reagiert mit einer klaren Ansage. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Liga-Gipfel Kuriose Vorzeichen: BVB will Heynckes-Effekt beenden

Will mit dem BVB zurück an die Tabellenspitze: Trainer Peter Bosz.

Noch vor kurzem erschien der BVB als echter Konkurrent für den FC Bayern. Doch in den vergangenen Wochen rückte der Serienmeister die Machtverhältnisse wieder zurecht - rechtzeitig vor dem Liga-Gipfel. Dabei half ein kurioser Effekt. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Spiel am Samstag Heynckes kann Phase I gegen Borussia Dortmund krönen

Spiel am Samstag: Heynckes kann Phase I gegen Borussia Dortmund krönen

Siebtes Spiel, siebter Sieg? Triple-Coach Heynckes will im Liga-Clásico gegen Dortmund «sehr intensive» Comeback-Wochen erfolgreich beschließen. Bayerns Torjäger ist fit für den Hit. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Persolanien und Statistik Der 11. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Persolanien und Statistik: Der 11. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Der 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet mit der Freitagspartie Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen. Die weiteren Begegnungen im Überblick. Von dpa


9726 - 9750 von 13023 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige