Do., 18.05.2017

Angebliches Mega-Angebot Zorc zu China-Interesse an Aubameyang: «Liegt nichts vor»

Angeblich soll der chinesische Club Tianjin Quanjian Interesse an BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang haben.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat keine Offerte des chinesischen Clubs Tianjin Quanjian für einen Transfer von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang erhalten. Von dpa

Do., 18.05.2017

Bundesliga-Endspurt HSV-Stürmer Lasogga fehlt gegen Wolfsburg

HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga wird nicht gegen Wolfsburg auflaufen können.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss im Abstiegsduell am Samstag gegen den VfL Wolfsburg definitiv ohne Pierre-Michel Lasogga auskommen. Von dpa


Do., 18.05.2017

Mit Blumen und Applaus Die großen Abschiede: Von Xabi Alonso bis Darmstadt 98

Der SV Darmstadt 98 hat den Abstieg lange hinausgezögert. Die Spieler verabschieden sich nach dem Spiel in Hamburg von ihren Fans.

Zwei Weltmeister machen beim FC Bayern Platz für zwei Neue, die dafür wiederum emotional in Hoffenheim scheiden. Auch ein Trainer, ein Torjäger und ein besonderer Erstligist sagen Tschüss. Von dpa


Do., 18.05.2017

Dramen der Bundesliga Wer steigt ab? - Brehmes Tränen, Fjörtofts Übersteiger

Der Hamburger SV empfängt im direkten Duell den VfL Wolfsburg.

Darmstadt und Ingolstadt stehen als Absteiger fest. Doch welcher Club muss in die Relegation? Zum direkten Duell kommt es zwischen Hamburg und Wolfsburg. Das Saisonfinale verspricht wieder Spannung pur. Von dpa


Mi., 17.05.2017

«Auf der Überholspur» Hoeneß & Co. stolz auf FC Bayern Campus

Uli Hoeneß: «Seit vielen Jahren unser Traum.» Der FC Bayern eröffnet ein Nachwuchsleistungszentrum.

Seit Jahren werden die Nachfolger von Lahm und Schweinsteiger im eigenen Nachwuchs vergeblich gesucht. Im FC Bayern Campus sollen die Talente noch besser gefördert werden. Karl-Heinz Rummenigge ist vom Erfolg überzeugt. Und eine Hoeneß-«Maxime» gilt weiter. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Ungewohntes Gefühl Bayern-Kapitän Lahm hat «Bammel» vor Abschiedsspiel

Philipp Lahm wir am Samstag sein letztes Spiel als Fußball-Profi bestreiten.

München (dpa) - Bayern Münchens Kapitän Philipp Lahm geht mit einem unbekannten und ungewohnten Gefühl in sein letztes Spiel als Fußball-Profi. Von dpa


Mi., 17.05.2017

HSV sorgt sich um Trio Müller, Ekdal und Lasogga wieder angeschlagen

Pierre-Michel Lasogga (l) und Nicolai Müller sind vor dem Spiel gegen Wolfsburg angeschlagen.

Der HSV wird die Relegation vermeiden und den Klassenverbleib direkt perfekt machen - glaubt Vorstandschef Bruchhagen. Nötig ist dazu ein Heimsieg gegen Wolfsburg. Am Mittwoch mussten aber gleich drei Leistungsträger das Training abbrechen. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Wechsel-Spekulationen Kimmich: «Möchte Bayern nicht verlassen»

Joshua Kimmich steht beim FC Bayern München unter Vertrag.

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich hat sich zum FC Bayern München bekannt und deutlich auf Berichte über angebliche Wechselwünsche reagiert. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Folgen überall unterschiedlich Bundesliga-Trio fürchtet den Abstieg

Der sportliche Absturz käme den Liga-«Dino» HSV teuer zu stehen.

Es geht um viel am letzten Spieltag, aber noch nicht um alles. Denn der Verlierer vom Samstag bekommt noch eine Chance in der Relegation. Trotzdem wird sich überall auch schon mit der Zweiten Liga beschäftigt. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Starke Schmerzen Schalker Kapitän Höwedes an der Leiste operiert

Benedikt Höwedes hat sich einer Leistenoperation unterzogen.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Benedikt Höwedes ist an der Leiste operiert worden und steht dem FC Schalke 04 am Wochenende zum Saisonausklang am Samstag bei Absteiger FC Ingolstadt nicht zur Verfügung. Dies teilte der Bundesligaclub mit. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Trainerjob statt Paraden Bayern-Torwart Starke beendet Profikarriere

Tom Starke wird nun den Bayern-Nachwuchs trainieren.

München (dpa) - Torwart-Oldie Tom Starke beendet am Saisonende seine Profilaufbahn beim FC Bayern München und wird im neuen Nachwuchsleistungszentrum der Münchner arbeiten. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Relegation vermeiden HSV-Chef Bruchhagen optimistisch: «Wir werden es schaffen»

HSV-Manager Heribert Bruchhagen ist vor dem Wolfsburg-Spiel optimistisch.

Hamburg (dpa) - Heribert Bruchhagen geht optimistisch in das Saisonfinale des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Kapitän bleibt bis 2021 Gladbach verlängert Vertrag mit Stindl

Lars Stindl bleibt den Gladbachern bis 2021 erhalten.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach treibt seine Personalplanungen frühzeitig voran und sichert sich langfristig die Dienste von Lars Stindl. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Clubs hinter ihren Erwartungen Leverkusen und Co. - Große Ambitionen, enttäuschende Saison

Sportdirektor Rudi Völler blieb mit Bayer Leverkusen deutlich hinter den Erwartungen zurück.

Berlin (dpa) - Mindestens die Europa League sollte es werden, bestenfalls die Champions League. Doch Leverkusen liegt vor dem letzten Spieltag auf Rang zwölf. Andere Bundesliga-Clubs enttäuschen ihre Fans ebenfalls. Zwei von ihnen müssen sogar um den Klassenerhalt bangen. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Gesprächsrunde mit BVB Tuchel-Berater: Keine Offerte von Bayer

Thomas Tuchel hat einen Vertrag für die nächste Saison beim BVB - eigentlich.

Düsseldorf (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat über seinen Berater neue Spekulationen um seine Zukunft bei Borussia Dortmund dementiert. Der noch bis 2018 beim BVB unter Vertrag stehende Coach soll nach Informationen der «Rheinischen Post» eine Offerte vom Bundesligaclub Bayer Leverkusen erhalten haben. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Alfred Finnbogason Torjäger warnt: Abstieg für Augsburg «eine Katastrophe»

Alfred Finnbogason (r) macht sich und der Mannschaft Mut: «Wir müssen nicht in die Relegation.»

Augsburg (dpa) - Vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Augsburgs Torjäger Alfred Finnbogason seine Mannschaft eindringlich vor den Folgen eines möglichen Abstiegs gewarnt. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Lahms Nachfolger «Sport Bild»: Torhüter Neuer künftig Kapitän des FC Bayern

Manuel Neuer soll laut einem Medienbericht neuer Bayern-Kapitän werden.

München (dpa) - Welttorhüter Manuel Neuer wird nach einem Bericht der «Sport Bild» wie erwartet Kapitän des FC Bayern und damit Nachfolger von Philipp Lahm. Wie das Blatt berichtete, wurde intern beschlossen, dem Kapitän der deutschen Nationalmannschaft auch die Binde beim Rekordmeister zu überlassen. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Prominente Protagonisten Von Russ bis Rangnick: Elf Köpfe der Bundesliga-Saison

Marco Russ von Eintracht Frankfurt gelang nach einer niederschmetternden Diagnose ein Comeback.

Uli Hoeneß zurück, Klaus Allofs weg vom Fenster. Mario Götze hofft auf ein großartiges Comeback, Marco Russ hat es erlebt. Julian Nagelsmann steigt auf wie einst Thomas Tuchel. Wer alles die fast abgelaufene Bundesliga-Runde geprägt hat. Von dpa


Mi., 17.05.2017

Vertragsverlängerung Henrichs bleibt bis 2022 bei Bayer Leverkusen

Benjamin Henrichs wird bis 2022 das Trikot von Bayer Leverkusen tragen.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Nationalspieler Benjamin Henrichs vorzeitig um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Henrichs ist seit der U8 für die Leverkusener aktiv. Von dpa


Di., 16.05.2017

HSV-Idol Seeler: Verlange im Abstiegskampf «kämpfen bis zum Umfallen»

Uwe Seeler: «Die Hoffnung stirbt zuletzt.»

Berlin (dpa) - HSV-Legende Uwe Seeler fordert von den Spielern des Hamburger SV im Abstiegsduell mit dem VfL Wolfsburg bedingungslosen Einsatz. Von dpa


Di., 16.05.2017

«Ungeheuerlich» FC Bayern weist Gerüchte um Kimmich zurück

Joshua Kimmichs Vertrag beim FC Bayern läuft noch bis 2020.

Ein Medienbericht schreckt den FC Bayern auf. Der Vorstandschef reagiert scharf auf Wechselspekulationen um Nationalspieler Kimmich. Mit dem Jungstar plant der Rekordmeister eigentlich ein großes Erbe. Von dpa


Di., 16.05.2017

Fußball

Die HSV-Spieler Lewis Holtby (l-r), Gotoku Sakai, Aaron Hunt und Walace beim Training.

  Von dpa


Di., 16.05.2017

Vor Wolfsburg-Spiel HSV sammelt im Trainingslager Kraft für den Liga-Endspurt

Der HSV will wieder in Rotenburg an der Wümme trainieren.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV reist vor dem entscheidenden Bundesliga-Finale erneut ins Trainingslager. Wie schon vor zwei Wochen geht es ins niedersächsische Rotenburg an der Wümme. Von dpa


Di., 16.05.2017

Sechs Abgänge stehen fest Schalke vor abermaligem Umbruch

Leon Goretzka (r, mit Guido Burgstaller (M) und Alessandro Schöpf) soll nach dem Willen der Vereinsführung «das Gesicht von Schalke 04» werden.

Seit vergangenem Wochenende hat der FC Schalke die Gewissheit, 2017/18 erstmals nach sieben Jahren international nicht vertreten zu sein. Den nächsten personellen Umbruch hätte es aber ohnehin gegeben. Sechs Abgänge stehen fest, weitere werden folgen. Von dpa


Di., 16.05.2017

Trainer-Spekulationen Favre der Top-Kandidat beim BVB?

Lucien Favre ist Cheftrainer des OGC Nizza.

Obwohl Thomas Tuchels Vertrag mit Borussia Dortmund noch bis Ende Juni 2018 läuft, wird nach den jüngsten Verwerfungen längst über potenzielle Nachfolger spekuliert. Der Club hält sich mit öffentlichen Kommentaren zurück, ein Name wird immer wieder genannt. Von dpa


9651 - 9675 von 11001 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige