So., 22.04.2018

96-Sportdirektor Diskussionen um Heldt: Kind fordert schnelle Entscheidung

Soll vom VfL Wolfburg umworben werden: Horst Heldt.

Heldt und Hannover 96 - einiges deutet auf Trennung hin. Der VfL Wolfsburg will den Sportdirektor zum starken Mann für den dringend notwendigen Neuaufbau machen. Und 96-Boss Martin Kind ist enttäuscht von seinem leitenden Angestellten. Von dpa

So., 22.04.2018

Bundesliga am Sonntag Für Köln zählt nur ein Sieg - Mainz Gewinner des Spieltags?

Noch ist die Zeit für den 1. FC Köln und Trainer Stefan Ruthenbeck noch nicht abgelaufen.

Der Abstiegskampf in der Bundesliga könnte nach dem Sieg des Hamburger SV gegen Freiburg noch spannender werden. Am Sonntag wollen nun Mainz und Köln nachziehen. Vor allem die Domstädter dürfen sich keine Fehler mehr erlauben. Von dpa


So., 22.04.2018

Fußball-Bundesliga Gesichter der Samstagsspiele: Reus, Holtby, Korkut und Co.

Marco Reus (l) holt sich nach seiner überzeugenden Leistung gegen Leverkusen die Gratulation von BVB-Coach Stöger ab.

Tayfun Korkut, Lewis Holtby, Mark Uth, Marco Reus und Horst Heldt stehen im Blickpunkt der Bundesliga. Nicht jeder sieht dabei gut aus. Von dpa


Sa., 21.04.2018

31. Bundesliga-Spieltag BVB gewinnt Spitzenspiel - Neue Hoffnung für den HSV

Dortmunds Roman Bürki (l-r), Marco Reus, Sokratis und Lukasz Piszczek feiern den 4:0-Sieg gegen Leverkusen.

Während sich der FC Bayern locker auf das Halbfinale in der Champions League vorbereitet, schöpft der Hamburger SV neue Hoffnung. Im Kampf um die Europacup-Plätze fallen reichlich Tore. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Bundesliga-Top-Spiel Auf Champions-League-Kurs: Dortmund überrennt Leverkusen

Nationalspieler unter sich: Leverkusens Jonathan Tah (l) versucht BVB-Profi Marco Reus am Pass zu hindern.

Der BVB hat sich für den schwachen Derby-Auftritt rehabilitiert. Im direkten Duell um einen Champions-League-Platz wird Bayer Leverkusen deutlich bezwungen. Marco Reus glänzt als Doppel-Torschütze. Eine andere Dortmunder Stammkraft wurde vom Trainer nicht berücksichtigt. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Kantersieg Kampf um Champions League: Hoffenheim demontiert RB Leipzig

Leipzigs Timo Werner (M) sieht sich einer Hoffenheimer Übermacht gegenüber.

Mit hängenden Köpfen schlichen die Leipziger Spieler in die Fankurve - und wurden dort von den RB-Anhängern gefeiert. Jubeln durften aber nur die Hoffenheimer. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Gelungene Generalprobe Bayern bereit für Real - Unruhe um Heldt in Hannover

Hannovers Miiko Albornoz (r) ist vor Bayern-Torschütze Thomas Müller am Ball.

Die Bayern sind bereit für Real Madrid. Die Bundesliga-Partie in Hannover war für den deutschen Meister erneut nur eine leichte Übung. Jetzt zählt es am Mittwoch. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Heimpleite Herber Rückschlag für Frankfurt zuhause gegen Hertha

Der Berliner Peter Pekarik (l) und Frankfurts Aymen Barkok beim Kampf um den Ball.

Frankfurt hat den Schwung vom erneuten Einzug ins Pokal-Endspiel nicht mitnehmen können. Die Niederlage gegen Hertha BSC ist ein herber Rückschlag im Kampf um einen internationalen Startplatz. Für zusätzlichen Frust sorgt der Videobeweis. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Aufsteiger gerettet Stuttgart macht gegen Werder Klassenerhalt perfekt

Stuttgarts Torjäger Mario Gomez (l) schirmt den Ball vor dem Bremer Theodor Gebre Selassie ab.

Jetzt ist auch rechnerisch alles klar: Mit einem 2:0 gegen Werder Bremen macht der VfB Stuttgart eine weitere Saison in der Bundesliga perfekt. Gegen schwache Gäste überzeugt der VfB erstmals auch mit ungewohnten Qualitäten. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Hoffnung lebt weiter HSV gewinnt Keller-Duell gegen Freiburg

Freiburgs Christian Günter (l) hat gegen HSV-Profi Aaron Hunt das Nachsehen.

Der Hamburger SV gibt sich nicht auf. Das 1:0 gegen den ebenfalls gefährdeten SC Freiburg lässt die Hoffnungen auf den Klassenverbleib am Leben. Jetzt geht es zum nächsten Endspiel in Wolfsburg. Die Freiburger kämpfen nach der fünften Niederlage gegen den Trend. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Bundesliga-Spitzenspiel Borussia Dortmund ohne Kapitän Schmelzer gegen Leverkusen

Verzichtet im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen auf seinen Kampitän Marcel Schmelzer: BVB-Coach Peter Stöger.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund tritt im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen ohne dem formschwachen Marcel Schmelzer an. Der 30 Jahre alte BVB-Kapitän saß am Samstag nicht einmal auf Bank, obwohl er nicht verletzt ist. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Interesse aus Wolfsburg 96-Präsident Martin Kind im Fall Heldt gesprächsbereit

Ihre Wege könnten sich bald trennen: Sportdirektor Horst Heldt (r) und 96-Präsident Martin Kind.

Hannover (dpa) - Hannover-96-Präsident Martin Kind scheint einen Abgang von Sportdirektor Horst Heldt zum VfL Wolfsburg nicht komplett auszuschließen. Von dpa


Sa., 21.04.2018

1899-Coach Nagelsmann zu Arsenal-Gerücht: «Ich denke nicht»

Begehrter Übungsleiter: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.

Sinsheim (dpa) - Trainer Julian Nagelsmann von 1899 Hoffenheim sieht keine Chance auf einen Wechsel zum FC Arsenal als Nachfolger von Arsène Wenger. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Leihstürmer Dortmund hat Interesse an Batshuayi-Verpflichtung

Die Dortmunder wollen Michy Batshuayi fest verpflichten.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat trotz des drohenden Saison-Aus von Michy Batshuayi Zukunftspläne mit der Leihgabe des FC Chelsea. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Bundesliga am Sonntag 40 Punkte: Augsburg kurz vorm Ziel - Schützenhilfe für Mainz

Möchte möglichst schnell 40 Punkte: Augsburgs Trainer Manuel Baum.

Augsburg (dpa) - 40 Punkte. Das war von Anfang die erste Zielmarke, die sie sich beim FC Augsburg gesetzt haben. Am Sonntag soll es gegen den FSV Mainz 05 so weit sein: Der zehnte Saisonsieg würde dem FCA die Punkte 38, 39 und 40 und damit zugleich ein achtes Jahr Bundesliga garantieren. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Trotz Bayern-Dominanz Rauball gegen Playoffs: Liga ist Erfolgsmodell

Ist gegen die Einführung von Playoffs: Reinhard Rauball.

Berlin (dpa) - DFL-Präsident Reinhard Rauball hält nichts von Playoffs in der Fußball-Bundesliga. «Ich bin dagegen, weil die Bundesliga ein Erfolgsmodell ist, trotz aller Diskussionen, die wir im Moment haben», sagte der Präsident der Deutschen Fußball Liga der «Süddeutschen Zeitung». Von dpa


Sa., 21.04.2018

Fußball-Legende Seeler: «Keine Hoffnung» mehr auf HSV-Klassenerhalt

Uwe Seeler glaubt nicht mehr an die HSV-Rettung.

Hamburg (dpa) - Fußball-Legende Uwe Seeler (81) rechnet nicht mehr mit dem Klassenerhalt des Hamburger SV in der Bundesliga. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Niederlage in Gladbach «Mist gespielt»: Lebloser VfL taumelt Relegation entgegen

Die Wolfsburger waren nach dem 0:3 bedient.

Für den VfL Wolfsburg wird es im Abstiegskampf nach dem 0:3 in Mönchengladbach richtig eng. Vor allem, weil das Team am Freitagabend jede Einstellung vermissen ließ. Von dpa


Sa., 21.04.2018

31. Spieltag HSV vor wohl letzter Chance - Kampf um die Champions League

Will mit dem HSV das Wunder Klassenerhalt noch realisieren: Trainer Christian Titz.

Vier Spieltage vor Schluss steigt auch ohne Titelrennen die Spannung in der Bundesliga. Im Abstiegskampf steht der HSV enorm unter Druck. Und im Rennen um die Champions-League-Plätze kommt es zu zwei brisanten Spielen. Von dpa


Fr., 20.04.2018

Bundesliga Pleite in Gladbach: Wolfsburg immer tiefer im Abstiegskampf

Gladbachs Jonas Hofmann (l) versucht den Wolfsburger William vom Ball zu trennen.

Neben den Turbulenzen in der Vereinsspitze wird beim VfL Wolfsburg auch die sportliche Krise immer schlimmer. Nach dem desaströsen Auftritt in Gladbach droht der Absturz auf Platz 16 und damit wieder die Relegation. Und nächste Woche geht es gegen den HSV. Von dpa


Fr., 20.04.2018

Planungssicherheit HSV-Vorstandschef: Kühne hat uns nicht die Lizenz gerettet

Kann mit dem HSV für die kommende Saison planen: Clubchef Bernd Hoffmann.

Der HSV hat die Lizenz ohne Probleme erhalten und damit die schlimmsten Befürchtungen in den vergangenen Wochen eindrucksvoll widerlegt. Und das ohne Milliardär Kühne. Von dpa


Fr., 20.04.2018

Bundesliga-Rekordsumme 197 Millionen Euro: Spielerberater kassieren immer mehr

Die Fußball-Bundesliga boomt - auch für Spielervermittler.

Im millionenschweren Profifußball kassieren die Spielervermittler mehr denn je. Wieviel jeder einzelne Bundesligist ausgibt, wird seit dem vergangenen Jahr allerdings nicht mehr veröffentlicht. Von dpa


Fr., 20.04.2018

Kampf um die Königsklasse Leverkusen will Dortmund distanzieren

Will mit seinem Team einen großen Schritt Richtuns Champions League machen: Bayer-Coach Heiko Herrlich.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen will den Negativtrend beim Bundesliga-Rivalen Borussia Dortmund nutzen, um den BVB im Kampf um die Qualifikation zur Fußball-Champions-League zu distanzieren. «Beim BVB ist natürlich eine gewisse Verunsicherung da. Von dpa


Fr., 20.04.2018

FC Bayern in Hannover Ulreich oder Neuer? Heynckes: Diskussion «viel zu früh»

Bayern-Torwart Manuel Neuer trainiert teilweise wieder mit dem Team.

Beim FC Bayern dreht sich schon alles um Real Madrid. In Hannover wird Jupp Heynckes alles dem Champions-League-Knaller unterordnen. Gute Nachrichten gibt es vom langzeitverletzten Kapitän. Von dpa


Fr., 20.04.2018

Mitgliederversammlung Kein Frieden in Sicht: Hannover bleibt ein zerrissener Club

Auf der Mitgliederversammlung von Hannover 96 ging es kontrovers zu.

Es geht weiter turbulent zu bei Hannover 96. Die Mitglieder des Muttervereins verweigern Präsident Martin Kind die Entlastung. Doch den kümmert das wenig. Für Kind zählt nur die Mehrheitsübernahme an der ausgegliederten Profiabteilung. Von dpa


9601 - 9625 von 15089 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige