So., 21.05.2017

Zur Vorbereitung wieder fit Weltmeister Boateng beendet Saison mit Muskelverletzung

Jérôme Boateng hatte sich beim 4:1 der Bayern im letzten Saisonspiel gegen Freiburg bei einem Zweikampf verletzt.

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng vom FC Bayern München geht mit einer Muskelverletzung in den Urlaub. Von dpa

So., 21.05.2017

Vom Aufsteiger zum Vizemeister RB-Coach: «Nicht konstant um die Meisterschaft mitspielen»

Auf Ralph Hasenhüttl und RB Leipzig wartet in der kommenden Saison die Champions League.

Die Krönung einer außergewöhnlichen Saison blieb Aufsteiger RB Leipzig versagt. Nach einer 2:0-Führung musste sich der Vizemeister mit einem 2:2 bei Eintracht Frankfurt begnügen. Nach dem Durchmarsch in die Champions League lautet die große Frage: Geht es so weiter? Von dpa


So., 21.05.2017

Rani Khedira geht Compper verlängert bei RB Leipzig bis 2019

Marvin Compper (r) hat in Leipzig bis 2019 verlängert.

Leipzig (dpa) - Marvin Compper hat seinen auslaufenden Vertrag beim Champions-League-Starter RB Leipzig bis 2019 verlängert. Das teilte der Innenverteidiger am Sonntag zusammen mit RB-Sportdirektor Ralf Rangnick auf einer Pressekonferenz mit. Von dpa


So., 21.05.2017

Hamburg unabsteigbar Coach Gisdol nach HSV-Rettung fix und fertig

HSV-Trainer Markus Gisdol (r) jubelt über den Klassenverbleib der Hamburger.

Der HSV bleibt unabsteigbar. Mit einem 2:1-Sieg über den VfL Wolfsburg vermeiden die Hamburger das Relegations-Triple. Gisdol ist völlig fertig und will solch eine Saison nie wieder erleben. Von dpa


So., 21.05.2017

Nach Bayerns Titelparty Hoeneß schaltet in Angriffsmodus: «Granaten kaufen»

Bayern-Präsident Uli Hoeneß kündigt eine Transfer-Offensive an.

«Der FC Bayern wird immer in meinem Herzen bleiben.» Die Weltmeister Lahm und Alonso genießen an ihrem emotionalen Abschiedstag eine lange Titelparty mit der Meisterschale. Präsident Hoeneß macht ein «Defizit» aus und spricht über eine Richtungsentscheidung. Von dpa


So., 21.05.2017

Verkorkste Saison 20 Jahre Erste Liga für VfL Wolfsburg - Und was kommt nun?

Eine völlig verkorkste Saison erreicht mit der Relegation seinen vorläufigen Höhepunkt.

Wolfsburg (dpa) - Seit 20 Jahren spielt der VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga. Zwischenzeitlich waren die Niedersachsen drauf und dran, die Nummer zwei hinter Bayern München zu werden. Von dpa


So., 21.05.2017

«Ich bin beim Jogi Löw» Sprüche zum 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Hoffenheims Sandro Wagner ist immer für einen Spruch gut.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche des 34. Spieltages der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 21.05.2017

Von Kruse über Werner bis Lahm Die Tops und Flops der Bundesliga-Saison 2016/17

Max Kruse trug maßgeblich dazu bei, dass der Abstiegskandidat Bremen sogar noch in Reichweite der Europa-League-Quali gelangte.

Die Spannung im Titelkampf fehlte zwar, doch um die Champions-League-Plätze lieferten sich der BVB und Hoffenheim ein spannendes Rennen. Und das Abstiegsrennen der Bundesliga-Saison hatte es bis zuletzt so richtig in sich. Von dpa


So., 21.05.2017

Korkuts Abschied Völlers Trainersuche: «Jung, erfahren, deutsch»

Sportdirektor Rudi Völler ist für Bayer Leverkusen auf Trainersuche.

Vor der Saison wurde Bayer von Experten als Bayern-Verfolger gehandelt. Nach dem Ende steht Leverkusen mit leeren Händen und ohne Trainer da, auch wenn es zum Abschluss ein 6:2 gab. «Jung, erfahren, deutsch» soll der neue Chefcoach sein, verriet Sportdirektor Völler. Von dpa


So., 21.05.2017

«Riesenjob!» Augsburg bejubelt vollendete Mission und Trainer Baum

Manuel Baum wird auch in der kommenden Saison auf der Bank der Augsburger sitzen.

Als Nobody fing er an, als Retter wird Manuel Baum nun in Augsburg gefeiert. Nach einer hochkomplizierten Saison jubeln die Schwaben - und freuen sich auf ein siebtes Jahr in der Bundesliga. Manager Reuter sieht darin den Lohn für kontinuierliche Arbeit. Von dpa


So., 21.05.2017

Joker sticht HSV-Retter Waldschmidt: «Einfach nur geil»

Luca Waldschmidt hat mit seinem Treffer den HSV gerettet.

Hamburg (dpa) - Luca Waldschmidt hatte es in seiner ersten Saison beim HSV alles andere als leicht. Am letzten Spieltag nutzte er seine Chance und köpfte den Bundesliga-Dino gegen den VfL Wolfsburg in der 88. Minute - nach nur 110 Sekunden auf dem Feld - endgültig weg vom Relegationsplatz. Von dpa


So., 21.05.2017

Zukunft weiter offen Torschützenkönig Aubameyang setzt BVB unter Druck

Pierre-Emerick Aubameyang wurde mit 31 Treffern Bundesliga-Torschützenkönig.

Im vergangenen Jahr musste er sich in der Torjägerliste noch mit Platz zwei hinter Robert Lewandowski begnügen. Doch in dieser Saison übertrumpfte BVB-Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang selbst den Superstar aus München. Seine Zukunft ließ er jedoch offen. Von dpa


So., 21.05.2017

Erstmals seit 25 Jahren Köln bejubelt «Europapokaaal» - «Neuer Feiertag im Kalender»

Die Kölner Profis stürmten nach dem Spiel die Pressekonferenz von Trainer Peter Stöger.

Der 1. FC Köln hat erstmals seit 25 Jahren den Europapokal erreicht. Und das ohne Umwege. Entsprechend ausgelassen war die Stimmung in der Domstadt. Von dpa


So., 21.05.2017

Nach 2:6 gegen Leverkusen «Ein bisschen traurig» und stolz: Herthaner jetzt BVB-Fans

Nur wenn Dortmund den Pokal gewinnt, zieht Hertha BSC direkt in die Europa League ein.

Am kommenden Samstag wird das DFB-Pokalfinale in Herthas Wohnzimmer auch für den Hauptstadtclub zum Endspiel. Nur wenn Dortmund gewinnt, zieht der Bundesliga-Sechste direkt in die Europa League ein. Trainer Dardai ist «ein bisschen traurig», aber auch stolz auf sein Team. Von dpa


So., 21.05.2017

Von 5 bis 50 000 Elf Zahlen zur 54. Saison der Fußball-Bundesliga

Die 54. Saison der Fußball-Bundesliga ist beendet.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat interessante Zahlen zur 54. Saison der Fußball-Bundesliga gesammelt: Von dpa


So., 21.05.2017

Eintracht vor Saison-Highlight Gänsehaut-Atmosphäre in Frankfurt: Hoffnung auf Pokal-Coup

Frankfurt kann erstmals seit 29 Jahren wieder Pokalsieger werden.

Nach dem furiosen Saisonfinale gegen RB Leipzig fährt Eintracht Frankfurt mit breiter Brust zum Pokal-Endspiel nach Berlin. Das 2:2 und die Rückkehr von zwei Leistungsträgern stärkt den Glauben an einen Coup gegen Borussia Dortmund. Von dpa


So., 21.05.2017

BVB-Anschlagsopfer Umjubeltes Comeback: Bartra vergießt Tränen

Marc Bartra bedankt sich bei den BVB-Fans.

Dortmund (dpa) - Am Ende des erfolgreichen Comebacks flossen Tränen des Glücks. Sichtlich gerührt von den Sprechchören der Fans stand Marc Bartra weinend vor der bebenden Südtribüne und streckte stolz seinen vor rund sechs Wochen beim Sprengstoffanschlag auf den Teambus verletzten Arm in die Höhe. Von dpa


So., 21.05.2017

«Es muss geliefert werden» Fragen an Weinzierl statt Treueschwüre

Markus Weinzierl konnte in seiner ersten Saison als Schalke-Trainer nur selten überzeugen.

Nach Platz zehn verkündet Schalkes Sportvorstand Heidel einen Forderungskatalog. Der Trainer soll eine zweite Chance bekommen. Und der Mannschaft soll ihr «Herz» nicht herausgerissen werden. Beim Absteiger FC Ingolstadt vermeidet Coach Walpurgis Versprechen. Von dpa


So., 21.05.2017

Zukunft offen Subotic und der 1. FC Köln trennen sich

Neven Subotic verlässt den 1. FC Köln.

Köln (dpa) - Neven Subotic wird den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln nach einem halben Jahr wieder verlassen. Von dpa


So., 21.05.2017

Ins Ausland? Hilbert muss Bayer verlassen

Roberto Hilbert verabschiedete sich von den Fans.

Leverkusen (dpa) - Ex-Nationalspieler Roberto Hilbert und Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen gehen ab sofort getrennte Wege. Von dpa


So., 21.05.2017

Eberl sucht Verstärkung Gladbach hat den Europapokal verspielt

Lars Stindl spielte für Borussia Mönchengladbach eine starke Saison.

Nicht Barcelona, Turin oder Manchester - für Borussia Mönchengladbach geht's nächste Saison nur nach Augsburg oder Mainz. Sportdirektor Eberl will wieder eine schlagkräftige Truppe aufbauen. Und ein Neu-Nationalspieler sehnt sich nach ein paar Tagen Ruhe. Von dpa


So., 21.05.2017

Fußball-Bundesliga Wolfsburgs Absturz, Kölner Euro-Party & Dortmunder Happy End

Wolfsburg droht nach 20 Jahren Bundesliga der Abstieg.

Die letzten Entscheidungen sind gefallen: In Hamburg, Köln, München und Dortmund wird gefeiert. Dem VfL Wolfsburg droht dagegen nach einer desaströsen Saison der Absturz in die Zweite Liga. Die millionenschwere Elf der Niedersachsen muss in die Relegation. Von dpa


So., 21.05.2017

Kader-Verstärkung Bayern-Präsident Hoeneß: «Man braucht Granaten»

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hofft auf Verstärkung.

München (dpa) - Den deutschen Fußball-Meister FC Bayern München erwartet ein spannender Transfersommer. Von dpa


Sa., 20.05.2017

Jubel auf dem Marienplatz Meisterschale, Bierduschen, Rathausbalkon: Party für Lahm

Philipp Lahm und der FC Bayern haben sich bei ihrer großen Titelparty von tausenden Fans auf dem Marienplatz feiern lassen.

Welch ein Tag für Philipp Lahm! Noch einmal darf der 33-Jährige die Meisterschale in die Höhe recken. Wie bei Xabi Alonso endet am Samstag eine Weltkarriere siegreich. Die lange Partynacht beginnt standesgemäß. Von dpa


Sa., 20.05.2017

2:1 im Volksparkstadion HSV startet Partymarathon nach 2:1-Rettung gegen Wolfsburg

Luca Waldschmidt erzielte den 2:1-Siegtreffer für den HSV. Die Hamburger bleiben erstklassig.

Der HSV hat sich wieder gerettet und eine dritte Relegation nach 2014 und 2015 verhindert. Ganz Hamburg feiert den späten 2:1-Sieg über den VfL Wolfsburg. Der muss nun gegen den Zweitliga-Dritten um den Klassenverbleib kämpfen. Von dpa


9576 - 9600 von 11001 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige