Mo., 05.02.2018

Beim Siegesjubel Langkamps Werder-Debüt: Ungewöhnliche Verletzung

Sebastian Langkamp zog sich bei seinem Werder-Debüt beim Jubeln eine kleine Verletzung an der Hand zu.

Bremen (dpa) - Sebastian Langkamps Debüt für Werder Bremen dauerte nur wenige Sekunden - und führte zu einem kuriosen Malheur. «Basti hat sich tatsächlich beim Siegesjubel eine kleine Verletzung an der Hand zugezogen», berichtete Trainer Florian Kohfeldt. Von dpa

Mo., 05.02.2018

Bundesliga Heynckes baut Thiago vorsichtig auf - «Volltreffer» James

Thiago soll nach seiner Verletzung vorsichtig wieder ans Mannschaftstraining der Bayern herangeführt werden.

München (dpa) - Jupp Heynckes will beim Comeback von Fußball-Profi Thiago beim FC Bayern München nichts überstürzen. Von dpa


Mo., 05.02.2018

Hoffnung schwindet HSV nur mit Trippelschritten gegen Abstieg

Aus dem Spiel gegen Hannover 96 konnte der Hamburger SV nur einen Punkt gegen den Abstieg holen.

Der HSV verpasst auch im Nordderby gegen Hannover 96 den dringend benötigten ersten Sieg unter Neu-Trainer Hollerbach. Jetzt wird es für den noch nie abgestiegenen Bundesliga-Dino immer enger. Von dpa


Mo., 05.02.2018

Kompromissvorschlag Idee zu 50+1: Mehr Rechte und Bedingungen für Investoren

Axel Hellmann, Finanzvorstand bei Eintracht Frankfurt, steuerte einen Kompromissvorschlag zu 50+1 bei.

Frankfurt/Main (dpa) - In der Diskussion über die umstrittene 50+1-Regel im deutschen Profifußball hat Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied Axel Hellmann einen Kompromissvorschlag gemacht. Von dpa


Mo., 05.02.2018

Interview Nagelsmann: «Die Medienwelt verändert einen schon»

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt seinen Vertrag erfüllen zu wollen.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: «So machen wir es.» Von dpa


Mo., 05.02.2018

Bundesliga Frankfurt: Nicht «lamentieren» - Augsburger «Sahnehäubchen»

Der FC Augsburg hat Eintracht Frankfurt klar mit 3:0 besiegt.

Frankfurts Trainer Niko Kovac richtet nach dem 0:3 in Augsburg den Blick sofort auf den DFB-Pokal. Gegen Mainz soll das Halbfinale her. Mit einer Vorstellung wie in Augsburg wird das schwer. Beim FCA frohlockt der Tordebütant. Von dpa


Mo., 05.02.2018

Gelb-Rot für Papadopoulos HSV fällt nach 1:1 gegen Hannover 96 weiter zurück

HSV-Spieler Papadopoulos sieht von Schiedsrichter Sascha Stegemann die Gelb-Rote Karte.

Der HSV fällt in der Fußball-Bundesliga immer weiter zurück. Auch im Heimspiel gegen Hannover gelang kein Heimsieg. Nur ein mageres Pünktchen sprang beim 1:1 heraus. Trainer Hollerbach verkündet Kampfgeist bis zum Schluss. Von dpa


Mo., 05.02.2018

DFL-Entscheidung Darf Kind die Mehrheit an Hannover 96 übernehmen?

Der Präsident von Hannover 96, Martin Kind, würde gern die Mehrheit beim Verein übernehmen.

Es wird ein spannender Montag für die Fußball-Bundesliga. Die DFL entscheidet über einen Antrag von Hannovers Präsident Martin Kind. Das Urteil kann weitreichende Folgen für den gesamten Profi-Fußball hierzulande haben. Von dpa


So., 04.02.2018

1:1 gegen Hannover 96 Kostic bewahrt Hollerbach vor Pleite bei HSV-Heimdebüt

HSV-Spieler Filip Kostic (l) trifft gegen Torwart Philipp Tschauner zum 1:1.

Ein Sieg sollte es sein, am Ende erkämpft sich der HSV gerade noch ein 1:1 gegen Hannover 96. Es wird nicht leichter für die Hanseaten im Abstiegskampf. Denn es warten nun schwere Gegner und Abwehrchef Papadopoulos muss nach einer Gelb-Roten Karte pausieren. Von dpa


So., 04.02.2018

Kostic trifft HSV unter Hollerbach weiter ungeschlagen - 1:1 gegen 96

Filip Kostic jubelt nach seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich für den HSV im Spiel gegen Hannover 96.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV ist auch im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Bernd Hollerbach ungeschlagen geblieben. Die Hanseaten trennten sich am Sonntag zum Abschluss des 21. Spieltages in der Fußball-Bundesliga 1:1 (0:1) vom Nordrivalen Hannover 96. Von dpa


So., 04.02.2018

Hans-Joachim Watzke BVB-Geschäftsführer für Erhalt der 50+1-Regelung aus

Fans von Hannover 96 halten ein Transparent mit der Aufschrift «50+1 erhalten!».

Berlin (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat sich für den Erhalt der sogenannten 50+1-Regelung ausgesprochen. Von dpa


So., 04.02.2018

Zerwürfnis Augsburg wirft Opare aus dem Kader - «Wiederholt belogen»

Der FC Augsburg hata Daniel Opare aus dem Kader geworfen.

Der FC Augsburg trifft vor dem Heimspiel gegen Frankfurt eine drastische Maßnahme: Der von Schalke kontaktierte Außenverteidiger Opare fliegt aus dem Kader und soll den Verein sofort verlassen. Von dpa


So., 04.02.2018

Verbannung auf die Tribüne Watzke droht streikenden Profis mit Konsequenzen

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke will bei streikenden Profis hart durchgreifen.

Berlin (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat Spielern, die einen Transfer mit allen Mitteln zu erzwingen versuchen, mit harten Konsequenzen gedroht. Von dpa


So., 04.02.2018

Duell der Überraschungsteams Augsburgs Freude, Frankfurts Frust nach 0:3: «Ernüchternd»

Caiuby (l-r), Torschütze Ja-Cheol Koo und Kevin Danso jubeln nach dem Auftakttreffer. Augsburg besiegt Eintracht Frankfurt mit 3:0.

Der FC Augsburg trumpft im Duell der Bundesliga-Überraschungen groß auf. «Hiobsbotschaften» stecken die Schwaben scheinbar mühelos weg. Frankfurts Trainer Kovac sieht sich bestätigt. Wenigstens kann ein lange verletzter Leistungsträger sein Comeback feiern. Von dpa


So., 04.02.2018

3:0 gegen Frankfurt Augsburg gewinnt Duell der Überraschungsteams

Augsburgs Torschütze Ja-Cheol Koo (l) feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen Eintracht Frankfurt.

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat den Sprung von Eintracht Frankfurt auf den zweiten Tabellenplatz verhindert und hält in der Fußball-Bundesliga den Kontakt zur Spitzengruppe. Von dpa


So., 04.02.2018

Verteidigungsrede Hoffenheimer Unruhe: Vogt beklagt «Lügen» über Nagelsmann

Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann (r) klatscht nach dem Spiel in Berlin seinen Spieler Benjamin Hübner ab.

Fünf Partien ohne Sieg, ein kolportiertes Abrücken einiger Spieler vom Trainer: Julian Nagelsmann bekommt bei 1899 Hoffenheim erstmals «Gegenwind». Der Kapitän verteidigt seinen Coach mit deutlichen Worten. Doch es bleiben mehrere Problemfelder. Von dpa


So., 04.02.2018

Bänderriss Hoffenheims Demirbay fällt mehrere Wochen aus

Zog sich beim Gastspiel in Berlin einen Bänderriss zu: Hoffenheims Kerem Demirbay.

Zuzenhausen (dpa) - Nationalspieler Kerem Demirbay von 1899 Hoffenheim hat sich bei der Horror-Szene in Berlin einen Außenbandriss und einen Syndesmose-Anriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Von dpa


So., 04.02.2018

96-Boss Kind im Fokus Was wird aus der 50+1-Regel? - Alle schauen auf die DFL

Die DFL hat noch keine Entscheidung über eine Ausnahmeregelung für Martin Kind zur Übernahme der Mehrheitsanteile von Hannover 96 getroffen.

Präsident Martin Kind will endlich auch die Mehrheit an seinem Verein Hannover 96 übernehmen. Ob er das darf oder nicht, und was womöglich aus der gesamten 50+1-Regel wird, soll sich am Montag entscheiden. Von dpa


So., 04.02.2018

Unstimmigkeiten Regel-Wirrwarr und Hertha-Frust bei Elfer

Die Berliner Davie Selke und Niklas Stark (r) verlassen nach dem 1:1 gegen Hoffenheim den Platz.

Berlin (dpa) – In der umstrittenen Schlüsselszene beim 1:1 gegen 1899 Hoffenheim hätte Niklas Stark vermutlich wirklich übersinnliche Fähigkeiten gebraucht. Von dpa


So., 04.02.2018

Treffsichere Neuzugänge Batshuayi, Gomez, Lookman: Das Torglück der Winter-Transfers

Feierte bei Borussia Dortmund einen perfekten Einstand: Winter-Neuzugang Michy Batshuayi.

Über 70 Millionen Euro haben die Bundesligaclubs im Winter für neues Personal ausgegeben. Geld für Tore lautete das Motto, denn viele hoffen auf den Terodde-Effekt. Der BVB feiert den Auba-Nachfolger, Leipzig einen «Last-Second-Transfer». Und Gomez ärgert den Ex-Club. Von dpa


So., 04.02.2018

Rauswurf «Wiederholt belogen»: FC Augsburg zeigt Opare die Rote Karte

Darf sich einen neuen Verein suchen: FCA-Verteidiger Daniel Opare.

Der FC Augsburg trifft vor dem Heimspiel gegen Frankfurt eine drastische Maßnahme: Der von Schalke kontaktierte Außenverteidiger Opare fliegt aus dem Kader und soll den Verein sofort verlassen. Von dpa


So., 04.02.2018

VfB-Neuzugang Gomez rettet Stuttgart bei emotionaler Rückkehr einen Punkt

VfB-Neuzugang: Gomez rettet Stuttgart bei emotionaler Rückkehr einen Punkt

Verabschiedung mit Applaus und der Treffer zum Ausgleich: Mario Gomez erlebte in Wolfsburg einen ganz speziellen Tag. Doch die Lage seines Vereins bleibt brisant. Von dpa


So., 04.02.2018

VfB-Manager Reschke verteidigt Korkut-Verpflichtung: «Wunschkandidat»

VfB-Sportvorstand Michael Reschke (l) und der neue Trainer Tayfun Korkut.

Stuttgart (dpa) - VfB-Sportvorstand Michael Reschke hat die Verpflichtung des neuen Stuttgarter Trainers Tayfun Korkut verteidigt. Von dpa


So., 04.02.2018

Keeper gesetzt Hertha-Coach Dardai erneuert Stammplatzgarantie Jarstein

Hertha-Coach Pal Dardai gibt seinem Keeper Rune Jarstein eine Stammplatzgarantie.

Berlin (dpa) – Trotz der starken Auftritte von Ersatzkeeper Thomas Kraft hat Rune Jarstein seinen Stammplatz im Tor von Fußball-Bundesligist Hertha BSC vorerst weiter sicher. Von dpa


So., 04.02.2018

Bundesliga am Sonntag HSV will «Ärmel hochkrempeln» - Eintracht beim FCA

Bundesliga am Sonntag: HSV will «Ärmel hochkrempeln» - Eintracht beim FCA

Nebengeräusche ausblenden, Punkte holen. Für den Hamburger SV ist die Marschroute vor dem Spiel gegen Hannover 96 klar. Frankfurt will weiter auswärts siegen. Für einen Spieler des Gegners die Partie eine besondere. Von dpa


9551 - 9575 von 14043 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige